zum Seitenanfang
transparent

Die griechische Insel Kos

Griechenland
von Tanja Hartmann
erstellt am
27.01.2017

sharePrint

DSC07037
transparent


dsc01633
dsc01683
img 8056
dsc07029
img 8044
img 8055
dsc07041
mehr Bilder

Die griechische Insel Kos

Die griechische Insel KOS

Die Insel Kos ist die drittgrößte Insel der Dodekanes. Von Kos Stadt im Osten bis Kefalos im Westen sind es 40 km. Kos ist 3,5 km vom türkischen Festland entfernt. Der nächste türkische Ort ist Bodrum.

In Kos-Stadt, direkt am Hafeneingang, liegt die Ritterburg, auch Burg der Wildorangen genannt, die auf den Resten einer Festung erbaut wurde.

Den Kern der Stadt bildet der runde Mandráki-Hafen, in dem Yachten und Fischerboote, Ausflugsdampfer und Küstenwachboote festmachen.

Unmittelbar hinter der Uferpromenade liegt das Stadtzentrum mit seinen Einkaufsstraßen und kleinen Plätzen, Moscheen und antiken Ruinen.

Westlich schließt sich ans Hafenbecken das Hotel- und Touristenviertel Lambí mit seinen vielen Restaurants, Diskotheken an. Gesäumt wird es von einem kilometerlangen Sandstrand. Östlich der Burg beginnt ein weiteres direkt am Strand gelegenes Hotelviertel, dass in den lockerer bebauten Vorort Psalídi mit seinen großen Hotelanlagen übergeht. Urlauber wohnen dort sehr viel ruhiger als im Viertel Lambí.

Das Bergdorf Zia liegt oberhalb des Ortes Asfendiou. Der ursprüngliche Charme des Ortes hat in den letzten Jahren etwas unter dem Touristenandrang gelitten. Es werden hier Kräuter, Gewürze, Honig sowie Handarbeiten verkauft. Außerdem gibt es zahlreiche Tavernen. Ab etwa 17 Uhr wird es lebhaft. Dann kommen die ersten Touristen um den Sonnenuntergang nicht zu verpassen. Die meisten verbringen danach einen griechischen Abend im Freien.

Kardamena liegt an der Südküste von Kos. Der Ort war früher ein typischer kleiner Fischerort. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Hotels und Tavernen dazu. So ist aus Kardamena ein lebhafter Touristenort geworden.

Heute ist der Ort fest in englischer Hand. Das sieht man besonders in der Fußgängerzone. Dort gibt es etliche britische Pubs.

Außerhalb von Kardamena sind in letzter Zeit einige größere Hotelanlagen entstanden. Diese werden hauptsächlich von deutschen Urlaubern besucht.

Kos ist auf jeden Fall eine Reise wert.


 dsc94312
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 0711-4706160
TUI ReiseCenter
Nicole Schwille-Alber
Diepoldstraße 6
70794 Filderstadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
567 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 567 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!