zum Seitenanfang

Die schönste Seereise der Welt

Hurtigruten
von Eva-Maria Gissinger
erstellt am
28.04.2014

shareprint

hurtigruten


hurtigruten en
hurtigruten flag
hurtigruten husky
img 0232
mehr Bilder

Die schönste Seereise der Welt

Im März machten wir uns zu einer Reise per Postschiff entlang der traumhaften Winterlandschaft Norwegens auf.
Insgesamt legten wir in diesen 12 Tagen über 4600 Kilometer zurück.
Unsere unvergesslichen Aus- und Augenblicke können Sie hier nachlesen.
1.Tag Bergen
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Bergen.
Nach einem gerade einmal 2-stündigen Flug kommen wir in einer völlig neuen Welt an. Schon beim Landeanflug fasziniert Norwegen durch seine unendlich scheinende Schärenlandschaft.
Mit dem Bus fahren wir ca. 20 Minuten bis ins Zentrum von Bergen. Die Geburtsstätte von Edward Grieg verzaubert uns sofort mit ihren engen, kleinen Gassen und dem skandinavischen Flair.
Nach einem ausgedehnten Spaziergang war es um 16.00 Uhr soweit und wir durften auf der MS Richard With einchecken.
2.Tag Alesund
Nach der Fahrt durch wunderschöne Landschaften erreichen wir Alesund.
Die Hafenstadt ist geprägt vom Jugendstil und lässt sich bei einem Stadtrundgang bestens erkunden.
3.Tag Trondheim
Am Vormittag erreichen wir Trondheim und es bleibt Zeit für eine kleine Shoppingtour bevor wir Richtung Rorvik ablegen.
Heute Abend heißt es früh ins Bett, denn morgen steht uns ein langer Tag bevor.
4.Tag Polarkreis
Trotz Urlaub klingelt der Wecker schon um 07.30 Uhr.
„Schuld“ daran trägt eine imaginäre Linie, welche bei 66° 33`51 quer über das Meer verläuft.
Wir passieren den Polarkreis.
Markiert ist die Stelle mit einem Globus auf einer kleinen Insel.
Um 11.00 Uhr müssen wir die Zähne zusammenbeißen, da uns die Polartaufe bevorsteht!
Nur echt mit Neptun, einer Kelle Eiswürfel im Nacken und einem Zertifikat.
Im Anschluss machen wir uns auf Richtung Lofoten.
In der Hauptstadt Svolvaer sollte der Besuch der Eisgalerie „Magic Ice“ auf keinen Fall fehlen.
5.Tag Tromso
Heute fahren wir in die größte Stadt Nord-Norwegens; nach Tromso.
Doch bevor wir dort ankommen, passieren wir Rystraumen, den stärksten Gezeitenstrom unserer Route.
Tromso selbst wartet mit viel Polargeschichte auf.
Es empfiehlt sich hier besonders der Polarhistorische Stadtrundgang, welchen man an Bord der Hurtigruten buchen kann.
6.Tag Honningsvag
Umso nördlicher wir kommen, desto rauer wird die See.
Bei einem Blick auf die Karte wird uns wieder einmal bewusst, welch eine Strecke wir bereits zurück gelegt haben.
Es geht weiter nach Honningsvag.
Hier hat man bei gutem Wetter die Möglichkeit das Nordkap zu besuchen. Dies ist ein Plateau hoch über dem Meer.
In der Nacht haben wir tatsächlich Glück und wir erleben das Polarlicht am Himmel.
7.Tag Kirkenes
Schon ist eine Woche vorbei. Die Hauptstrecke endet hier in Kirkenes. Man hat die Wahl, die Reise hier mit einer Übernachtung im berühmten Schneehotel ausklingen zu lassen, oder noch einmal nach Bergen zurück zu fahren. Wir entscheiden uns für letzteres.
Doch bevor wir die Rückfahrt antreten, lassen wir uns eine Fahrt im Hundeschlitten durch die arktische Natur nicht entgehen.
8.Tag Hammerfest
Wir befinden uns auf der Rückreise. Heute erkunden wir kurz Hammerfest, die nördlichste Stadt der Welt.
9.-12.Tag Lofoten & Rückreise nach Bergen
Auf der weiteren Fahrt passieren wir noch einmal die eindrucksvolle Landschaft der Lofoten. Dieses Mal bei Tageslicht.
In Bergen heißt es dann leider schon wieder auf Wiedersehen Norwegen, doch dies war sicherlich nicht das letzte Mal auf einem Schiff der Hurtigruten.
Alles in allem war die Reise großartig. Hier steht die Liebe zur klassischen Seefahrt und die nahezu unberührte Natur im Vordergrund

Sie haben Fragen? Unser Team berät Sie gerne.

Viele Grüße und bis bald,

Ihre Eva-Maria Neubauer

weniger
zeigen

Kabinen

Einfach und zweckmäßig. Jedoch verbringt man sehr wenig Zeit auf der Kabine.

Gastronomie

Hervorragende, typisch norwegische Küche.
Zum Frühstück und Mittagessen bedient man sich an reichhaltigen Buffets, zu Abend genießt man ein köstliches 3-Gang-Menü.

Service

Sehr aufmerksam und freundlich. Der Großteil spricht Deutsch.

Animation

die "Animation" dieser Reisen besteht aus den wundervollen landschaftlichen Eindrücken sowie den an Bord buchbaren Ausflügen. Sehr zu empfehlen ist eine Fahrt mit dem Hundeschlitten und ein Abstecher zum Nordkapp.

evchen1
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

07243-701 705
TUI ReiseCenter
TUI ReiseCenter der Sparkasse Karlsruhe
Marktstraße 7
76275 Ettlingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
555 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!