zum Seitenanfang

Kroatien - Ein kleines Land für einen großen Urlaub

Kroatien
von Reisebüro Becker
erstellt am
29.06.2014

shareprint
nokia n97 mini 393


p1020835
p1020836
p1020839
p1020859
p1020862
p1020846
p1020868
mehr Bilder

Kroatien - Ein kleines Land für einen großen Urlaub

Obwohl es an manchen internationalen Medien bisher vorübergegangen zu sein scheint, war es für Insider längst klar: Kroatien als Urlaubsland zählt auf Grund erwiesener Beliebtheiten wieder zu den ganz Großen auf der europäischen Ferienpalette, die Besucherzahlen sprechen für sich. Trotz der kontinuierlich steigenden Tendenz zu Kurzurlauben, ist eine durchschnittliche Aufenthaltsdauer von ca. 11 Tagen besonders beachtenswert.

Kroatien hat Dank der stürmischen, geschichtlichen Geschehnisse und der Verflechtung von Einflüssen verschiedener Kulturen, kulturgeschichtliche Denkmäler aus allen Perioden.

Die Küste charakterisiert Einflüsse mediterraner Kultur, zahlreicher Denkmäler aus der Antike, der Römerzeit und des frühen Mittelalters.

Kroatien ist nicht nur ein meerblaues, sondern auch ein sehr grünes Land. Es gibt 8 Nationalparks mit atemberaubender Landschaft: z.B. Mljet, Krka, Plitvicer See, Kornaten,...

Es ist das Land mit einer tausendjährigen Geschichte und wurde erst im Jahre 1992 in die politische Landkarte des modernen Europas eingefügt. Es streckt sich über 56.538 Quadtratkilometer und umfasst 31.900 Quadratkilometer Meer mit 1185 Inseln und Felsenriffen. Die Küstenlinie einschließlich der Inseln ist 5789 km lang. Seit 2013 ist Kroatien Mitglied in der Europäischen Union.

Laut Volkszählung von 2001 hat Kroatien ca. 4,9 Millionen Einwohner, etwa 87% der Gesamtbevölkerung ist römisch-katholisch. Die offizielle Sprache ist Kroatisch.

Die Dalmatische Küste

BRELA

Brela ist einer der bekanntesten Ferienorte an der Makarska Riviera. Umsäumt von schattigen Pinienwäldern liegt die Stadt an einem fünf Kilometer langen Streifen der Adriaküste mit einem feinkiesigen Strand, der in keinem Urlaubsprospekt fehlen darf. 2003 wurde der Strand Punta Rata, durch die amerikanische Zeitschrift Forbes zu einem der 10 schönsten Stränden weltweit (auf Platz 6 und damit schönster europäischer Strand) gekürt. Vor diesem Strand findet man auch das Wahrzeichen der Stadt - den Brela-Stein. Heute gibt es das ursprüngliche Brela in den Hügeln des Biokovo-Gebirges und das wesentlich größere und modernere Brela an der Küste, wo Sie eine faszinierende Landschaft, verbunden mit touristischem Komfort finden. Brela hat eine langjährige touristische Tradition. Schon vor dem 2. Weltkrieg gab es dort kleinere Hotels und Pensionen. In der Vergangenheit lebten die Einwohner hauptsächlich von der Landwirtschaft. Sie war besonders bekannt für den Anbau von Wein und Kirschen, die sich auf steilen Terrassen bis zum Fuße des Biokovo-Gebirges ausdehnte. Dabei ist die Kirsche fast zu einem Symbol Brelas geworden. Jedes Jahr Anfang Mai findet - zur Zeit der Blüte - das traditionelle Kirschblütenfest, das "Maraskin cvijet" statt.

BASKA VODA

Befindet sich zwischen einer großartigen Naturbühne, geschaffen aus dem - im Hintergrund grau aufragenden - Gebirge Biokovo (Gipfel St. Elias 1640 m) und dem drei Kilometer langen - grünen Gürtel des Baskar Feldes. Der größte Reichtum von Baska Voda sind seine Naturschönheiten: Meer, Strand, Wald, Berge und Wasser im Überfluss. Deswegen wurde diese Stadt zu einem der herausragendsten touristischen Orte an der kroatischen Adria. Die mit Palmen gesäumte Uferpromenade "Riva" bildet das lebendig Zentrum von Baska Voda, die vom südlichen Ortsteil bis ins benachbarte Brela im Norden führt. Sehr facettenreich - egal ob Besichtigung einer Kirche, Besuch eines Museum oder baden an einem der spektakulären Stränden, es ist für jeden etwas dabei!!!

MAKARSKA

Ist eines der attraktivsten touristischen Ziele an der kroatischen Küste, sozusagen das touristische "Herz" Dalmatiens. Das Städtchen hat sich in den letzten Jahren nicht nur als Unterhaltungszentrum, sondern auch als Kultur-, Wirtschafts- und Sportzentrum an der großen Makarska-Riviera einen Namen gemacht. Das milde Klima und der dalmatische Baustil, welcher das Stadtbild prägt, verleihen dem Ort ein typisch mediterranes Ambiente. Besonders reizvoll ist der Naturhafen, der von den beiden bewaldeten Halbinseln Kap Osejava und Sveti Petar eingerahmt wird. An der reizvoll angelegten Promenade liegen zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Cafes, Konditoreien, Musikterrassen und Souvenirläden. Bei einem Stadtbummel sollten Sie nicht nur die interessanten Kirchen und Denkmäler beachten, sondern auch das berühmte Muschelmuseum besuchen, welches sich im Franziskanerkloster befindet. Im Zentrum Makarskas liegt der Kacic-Platz, welcher von der eindrucksvollen Fassade der Markuskirche beherrscht wird. Ebenfalls auf dem Hauptplatz befindet sich eine Statue des bekannten Volksdichters Andrija Kacic Miocic, welche von dem kroatischen Bildhauer Ivan Rendic geschaffen wurde. Nur einige Schritte von dieser Statue entfernt, unmittelbar neben der Markuskirche, befindet sich ein reizvoller venezianischer Brunnen. Auch die Kirche St. Philipp, die direkt an der Uferpromenade liegt, ist sicher eine Besichtigung wert. Als architektonisch interessante Bauten sind des Weiteren vor allem der Barockpalast der Familie Ivansevic und das in spätbarockem Stil erbaute Haus der Familie Toncelli erwähnenswert. Makarska liegt inmitten unberührter Natur und ist besonders stolz auf seine ökologische intakte Küste. Durch seine geographische Lage ist es der ideale Ausgangspunkt für Tagesausflüge z.B. nach Split oder Dubrovnik. Ebenso reizvoll sind eintägige Schiffsausflüge auf die Inseln Hvar und Brac.

TUCEPI

Der moderne Ort ist der zweitgrößte an der Makarska-Riviera. Das heutige Tucepi entlang der Küstenstraße ist eine vollkommen neue Siedlung. Das bedeutendste Denkmal ist die Kirche Sv. Juraj. Diese entstand im Stil der Romantik und Gotik. Aus der Zeit der Kämpfe gegen die Türken, als man an der Küste Festungen zur Verteidigung gegen die ständigen türkischen Angriffe baute, stammen drei Türme unweit des oberen alten Tucepi. Auf einem schönen Fußweg können Sie in etwa 30 Minuten von der Küste aus ins obere Tucepi wandern. Das blaue Meer, wunderschöne Strände und das intensive Grün der Pinienwälder sind Kennzeichen von Tucepi. Aber auch an den Hängen des Biokovo-Gebirges liegen mehrere kleine Dörfer und Siedlungen, die die Geheimnisse der vergangenen Zeit zeigen.

weniger
zeigen

Freizeitgestaltung

Sport:
Windsurfen, Rafting, Canyoning, Kajak auf Flüssen und dem Meer, Wasserski, Wakeboard, Wandern, Radfahren, Tauchen, sämtliche Ballsportarten, Reiten,...

Kunst & Kultur

Viele Kirchen und Museen laden Sie ein, die Vergangeheit der dalmatischen Küste kennenzulernen! Enge Gassen, schöne Flaniermeilen und großzügige Plätze bieten viel Raum für Jedermann!

Essen / Ausgehen / Nightlife

Für Fischliebhaber bietet das kroatische Meer mehr als 400 verschiedene Fischarten. Die Küstenorte sind voll von kleinen Lokalen, den "Konabas" (Kellerschenken), die eine Vielzahl von Meeresspezialitäten anbieten. Aber auch die große Auswahl an Fleisch- und Wildspezialitäzen ist nicht zu verachten. Typisch für Kroatien sind auch die besonders leckeren Käse- und Schinkensorten.
Die Qualität der kroatischen Rot- und Weißweine ist über die Grenze hinaus bekannt.

Das Abend und Nachtprogramm ist sehr vielseitig. Gemütliche Bars, kleine Cafes oder Diskotheken füllen die Abendstunden aus!

Hoteltipps

Brela: Bluesun Hotel Soline & Bluesun Hotel Berulia
Baska Voda: Hotel Horizont
Makarska: Hotel Meteor
Tucepi :Bluesun Hotel Alga & Bluesun Holiday Village Afrodita

Insiderwissen

Klima:
Das Wetter ist von Juni bis September ausgezeichnet (auch im Mai und Oktober oft über 20°)
Durschnittstemperaturen:
Juni 25°
Juli 27°
August 27,5°
September 25°
Die Meerestemperatur kann bis zu 25° erreichen

tui reisecenter giessen team
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 6 41 / 9 23 66 60
TUI ReiseCenter
Reisebüro Becker
Katharinengasse 5
35390 Gießen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
529 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 529 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4