zum Seitenanfang

Ein Sommer in den Bergen- Südtirol

Italien
von Michaela Pesel
erstellt am
01.08.2018

shareprint

img 20180716 135224 resized 20180801 062341158-1


img 20180716 151120 resized 20180801 062344052
img 20180716 142622 resized 20180801 062344956
img 20180716 135224 resized 20180801 062341158-1
img 20180718 095431 resized 20180801 062341984
img 20180716 104209 resized 20180801 062345710
img 20180718 093702 resized 20180801 062343390
img 20180719 082949 resized 20180801 062340574
mehr Bilder

Ein Sommer in den Bergen- Südtirol

Morgens 3:00 Uhr ging es los, Abfahrt in Richtung Süden. Endlich wieder in die Berge. Dieses Mal fuhren wir bis nach Südtirol ins Gadertal.

Ab München wurde es wie immer eng und auf der A8 ging es nur noch langsam voran. Schnell in Holzkirchen noch die Vignette kaufen und dann über die Inntal- Autobahn ab über den Brenner. Von hier war es quasi ein Katzensprung. Abfahrt Brixen weiter durch das Pustertal bis hin zu unserem Bauernhof. Angekommen in einem für mich zauberhaften Tal, war mir sofort klar, der Abschied würde mir schwerfallen.

Wir hatten eine grandiose Aussicht und eine schöne Ferienwohnung in einem alten Bauernhaus. Die Kinder fühlten sich wie bei Heidi. Hier geniesst man die Ruhe, der nächste Hof war 500 m entfernt. Alfred und Maria waren stets um unser Wohl bemüht. Die Kinder schauten beim Kühe melken zu oder beobachteten Alfred bei seiner täglichen Arbeit.

Für unseren Urlaub plante ich bereits zwei Pflichtziele in Südtirol: Der Pragser Wildsee war ein Ziel. Man sollte eine frühe oder späte Anreise planen, wenn man unmittelbar am See parken möchte. Die Zufahrt zu den Parkplätzen ist von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr nicht gestattet (Stand Juli 2018). Man kann auch in Schmieden parken und von hier aus mit den öffentlichen Bussen oder in ca. 1 1/2 Stunden zum See wandern. Der Pragser Wildsee verdient zu Recht den Beinamen " Perle der Dolomiten". Tiefblau schmiegt sich der See an das imposante Massiv des Seekofels und ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele, viele Touristen. Selbst eine Bootsfahrt ließ ich mir nicht entgehen.

Desweiteren wollte ich die "Drei Zinnen" in den Sextner Dolomiten bestaunen. Seit 2009 gehören die Dolomiten zum UNESCO Welterbe. Schon bei der Anreise kam ich aus dem Staunen nicht heraus. Dieses Mal dachte ich, der frühe Vogel...Sonst muss man sich auf lange Wartezeiten am Maut- Häuschen einstellen und eine Wanderung von vorne, direkt hoch, kam für mich nicht in Frage. Die Mautstraße führt dann zu den Parkplätzen bei der Auronzohütte. Ab hier geht es zu Fuss über gute leichte Wanderwege zu den Drei Zinnen. Hier spürt man die Kraft der Berge und die Kulisse ist mit Worten nicht zu beschreiben und mit Bildern nicht zu zeigen. Bitte unbedingt wetterfeste Kleidung mitnehmen. Hier oben kann es frisch und windig sein, bei Sonne aber auch wieder angenehm warm.

Das Pustertal bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: ob Wandern zur Moarhofalm ( um die Aussicht oder die Tiroler Küche zu genießen), die Erdpyramiden von Platten, ein Städtetrip nach Bruneck usw.

Leider mussten wir nach einer Woche von unserem zauberhaften Tal Abschied nehmen und reisten weiter ins Ötztal. Nicht über das Timmesjoch ( ich bin doch nicht so wagemutig), sondern ganz ohne mautpflichtige Autobahnen und Brennerpaß über die SS12 zurück nach Österreich.


dsci2390
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

05831-292910
TUI ReiseCenter
Reisebüro Eichmann GmbH
Langestr. 21
29378 Wittingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
542 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 542 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4