zum Seitenanfang
transparent

Ein spontaner Tag an der Cote d'Azur

Frankreich
von Reisebüro Ulen
erstellt am
31.07.2014

sharePrint

20140607 145753
transparent


20140608 152358
20140608 162108
20140608 164432
20140608 171653
20140608 172355
getfileattachment
20140608 181536
mehr Bilder

Ein spontaner Tag an der Cote d'Azur

An einem warmen Donnerstagabend haben wir uns dazu entschieden spontan ans Meer zu fahren. Aber wohin genau? Nordsee? Nein! Da waren wir schon zu oft. Wir wollten etwas anderes sehen. Ein bisschen Urlaubsfeeling. Also haben wir uns dazu entschlossen mit dem Auto nach Frankreich zu fahren. Schnell haben wir ein Hotel in Cannes gebucht, unsere Sachen gepackt und so ging es am nächsten Tag früh schon los. Aufgeregt haben wir uns endlich auf die Reise gemacht. Schon nach ca. 5 ½ Stunden erreichten wir die Grenze zur Schweiz. Eine kurze Pause in einem Restaurant konnte uns nicht fehlen. Nach dem tollen Essen haben wir uns wieder schnell auf den Weg gemacht. Wir wollten doch die Attraktion der Schweiz sehen. Die Alpen! Nach nicht zu langer Fahrt haben wir die Alpen endlich erreicht. Draußen über 30° und ganz oben lag noch Schnee. Ganz toller Anblick oder? Natürlich mussten wir dann auch eine Pause an einer Tankstelle machen um diesen Blick zu genießen. Nach ½ Stunde ab ins Auto und weiter geht’s.

Nach einer 14 Stündigen Fahrt haben wir endlich Monaco erreicht. So sind wir direkt von der Autobahn auf die Landstraße runter gefahren damit wir etwas zu sehen haben. Gegen 23:00 Uhr waren wir in Cannes, wo sich auch unser Hotel befand. Sofort haben wir eingecheckt, uns frisch gemacht und sind direkt los. Nach ca. 5 min Gehweg haben wir schon die Stadt und den Hafen erreicht. So haben wir uns bisschen Zeit genommen und diese am Hafen verbracht. Aber wo genau soll man da hin gucken, wenn eine Yacht größer und schöner ist als die andere? Nach unserer Bewunderung sind wir weiter gegangen und haben uns das berühmte Casino und den Palais des Festivals et des Congrès, in dem jedes Frühjahr die internationalen Filmfestspiele stattfinden, angeschaut.

Nach einem langen Tag sind wir nun endlich wieder ins Hotel gegangen, denn am nächsten Tag hatten wir viel vor.

Nach einem tollen französischen Frühstück in einem Restaurant in Cannes am Hafen haben wir uns auf den Weg nach Nizza gemacht. Direkt rechts von uns war die Promenade. Ganz toller Anblick. In Nizza haben wir in der Stadt geparkt und sind stundenlang in der Fußgängerzone spaziert.

Gegen 14:00 Uhr sind wir nach Monte Carlo weitergefahren und sind dort bis zum Abend geblieben. In Monte Carlo konnten wir noch beobachten wie die letzten Bauten rund um das Formel 1 Rennen am Wochenende zuvor abgebaut wurden. Man konnte sich gut vorstellen wie das ganze ungefähr live ausgesehen hatte. Nach dem wir uns den Hafen angeschaut haben sind wir in das Ozeanographische Museum gegangen. Ein Becken mit kleinen Haien gab es dort zu entdecken und man durfte sogar die Haie streicheln. Das war ein Erlebnis! Nach Guten zwei Stunden wollten wir unbedingt noch das berühmte Monte Carlo Casino sehen. Da fühlt man sich echt wie in einem Film. Nur Securities, Paparazzos und ganz teure Autos, was echt faszinierend war.

Nach einem langen und schönen Tag mussten wir zurück ins Hotel fahren und am nächsten Tag ging es leider schon wieder nach Hause.

Ein toller Kurztrip mit ganz vielen schönen Erinnerungen


team foto2
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 21 57 / 8 18 80
TUI ReiseCenter
Reisebüro Ulen
Klostergasse 6 a
41334 Nettetal


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
560 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 560 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4