zum Seitenanfang

Andalusien – Strände endlos lang, Städte vielfältig und aufregend

Spanien
von agency consult Unternehmensberatung e.K., Gesellschafterin Erika Cramm
erstellt am
04.06.2015

shareprint
sea


Andalusien – Strände endlos lang, Städte vielfältig und aufregend

Im September letzten Jahres ging es für mich in die wunderschöne Region „Andalusien“ in Südspanien. Mein Hotel, das Valentin Sancti Petri (4*,direkte Strandlage) liegt in dem kleinen Örtchen Novo Sancti Petri an der Costa de la Luz.

An dieser Küste findet man kilometerlange feine Sandstrände, tolle Hotels im typisch andalusischen Stil und süße kleine Restaurants mit einer leckeren Vielfalt aus Fisch-, Fleisch und Gemüsegerichten. Definitiv für jeden Geschmack etwas dabei!

Freizeitgestaltung:

Egal ob Sonnenanbeter oder Kulturbegeistert, hier kommt jeder auf seine Kosten! Die Strände diese Küsten laden zum Relaxen und Entspannen in der Sonne ein und die sehenswerten Städte im Hinterland bieten unglaublich viel zum Staunen!

Kunst + Kultur:

Kulturell hat man in Andalusien einiges zu sehen. Die tolle Altstadt Sevilla, ca. 1,5 Autostunden von den Küstenorten entfernt ist besonders sehenswert mit dem Judenviertel mit seinen engen Gassen oder die gigantische Kathedrale von Sevilla. Aber auch Cádiz oder Jerez sind einen Besuch wert. In den landestypischen Bodégas in Jerez kann man z.B. bei der Sherry-Herstellung zuschauen und hat gleichzeitig ein nettes Souvenir zum Mitbringen.

Essen/Ausgehen/Nightlife:

Das Essen in Andalusien ist sehr vielfältig. Wer gerne Fisch isst, kommt hier sehr auf seine Kosten. Sonst ist ein Muss aber in jedem Fall Tapas essen zu gehen! Preislich bewegt sich das alles im Mittelmaß, vergleichbar zu Deutschland.

Wer richtig „die Sau rauslassen“ und feiern möchte ist an der Costa de la Luz nicht unbedingt richtig. Es gibt tolle gemütliche Cockailbars und Restaurant in dem niedlichen Fischerort „Conil“, wo man leckere Sangria für wenig Geld bekommt oder den Abend bei einem Wein oder einem „Cerveza“ ausklingen lassen kann.

Shopping:

Shoppen kann man so gut wie überall in den nächst größeren Orten. Man findet die großen Modeketten wie Zara, H&M oder Bershka bis hin zu kleinen Boutiquen mit schönen, selbstgemachten Schmuckstücken.

Ausflugtipps:

Sehr gut hat mir das Bergdorf „Arcos de la Frontera“ im Landesinneren gefallen. Fahrzeit vom Hotel in Novo Sancti Petri beträgt ca. 1 Stunde.

Da dieser Ort auf einem eindrucksvollem Felsen liegt, sollte man ganz gut zu Fuß sein. Man findet hier landestypische Cafés und Bars und wenn man bis oben zum Ausgangspunkt läuft, hat man einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft und Umgebung von Andalusien.

Hoteltipps:

Valentin Novo Sancti Petri, 4*

Sensimar Playa la Barossa, (Adult-Only, 4*)

Fuerte Conil Hotel, 4*

Hightlights:

Definitiv die tolle Stadt Sevilla! Aber auch Conil sollte man am Abend mal besuchen. Hier lassen die Einheimischen den Tag in netter Atmosphäre ausklingen und man kann ganz entspannt durch die engen Gassen bummeln und eventuell noch ein paar Tapas essen.

Insiderwissen/ Klima, Hotelinfos, Anreise:

Es gibt viele Airlines die Hamburg nonstop mit dem Zielflughafen Jerez de la Frontera verbinden. Die Flugzeit beträft ca. 3,5 Stunden. Die Tansferzeit ist je nach Ort an der Costa de la Luz 1-2 Stunden.

In Andalusien herrscht typisches Mittelmeerklima mit milden Wintern und heißen Sommern. Für Aktivurlaub empfehle ich eher das Frühjahr oder den Spätsommer/Herbst, damit es nicht zu anstrengend ist, durch die Städte zu laufen. Für einen reinen Badeurlaub sind unsere Sommermonate am besten geeignet, da an der Atlantikküste immer ein kleiner Wind weht und das Wasser immer ein bißchen kühler als das Mittelmeer ist.


20171102 200026group pic gro
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0)40/2393899-3
TUI ReiseCenter
agency consult Unternehmensberatung e.K., Gesellschafterin Erika Cramm
Hamburger Str. 45
Gesellschafterin Erika Cramm
22083 Hamburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
482 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 482 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4