zum Seitenanfang
transparent

Facettenreiches Sizilien

Italien
von Helena Vielhaber
erstellt am
21.08.2017

sharePrint

Sizilien3
transparent


sizilien2
sizlien4
sizilien5

Facettenreiches Sizilien

Sizilien ist so vielfältig und facettenreich, wie kaum ein anderes Reiseziel! Davon durfte ich mich Anfang August selbst überzeugen.

Bei meiner selbst zusammengestellten Rundreise habe ich die Universitäten Stadt Catania als Startpunkt ausgewählt. Hier kam ich natürlich nicht um einen Besuch der berühmten Piazza Duomo, mit dem bekannten Elefantenbrunnen,dem Wahrzeichen Cataniasherum.

Von Catania aus habe ich zum einen die zum UNESOWeltkulturerbe zählende Stadt Noto, welche komplett im Barock Stil erbaut ist, besichtigt. Und zum anderen Syrakus einen Besuch abgestattet. Syrakus bietet den perfekten Mix aus Hafenleben, sowie historischer und archäologischer Vielfalt. Die archäologische Zone lässt so manches Kulturherz höher schlagen. Neben dem griechischen Theater findet man hier ein Amphitheater aus römischer Zeit und das Ohr des Dionysos, eine in Fels geschlagene Grotte, welche einem Ohr ähnelt.

Natürlich lässt sich von Catania nicht nur Kultur, sondern auch Siziliens Natur bestens entdecken. Zum Beispiel bei einem Ausflug auf den Ätna, welchen ich sehr empfehlen kann. Vom Fuße des Ätnas geht es mit der Seilbahn auf 2500 Höhenmeter, von hier aus fahren dann Geländewagenähnliche Busse bis an den Kraterrand des Ätnas auf 2900m. Natürlich lässt sich der ganze Weg oder ein Teil der Strecke auch zu Fuß bestreiten. Sie sollten sich vorher unbedingt über die klimatischen Gegebenheiten informieren und mit entsprechender Kleidung gerüstet sein.

Von den Bergen wieder an den Strand: Hier punktet vor allem Taormina mit der Isola Bella - die schöne Insel. Mit der Seilbahn geht es hoch in die Altstadt Taorminas, mit den typisch italienisch, verwinkelten Gassen und dem Teatro Greco. Aber auch Céfalu bietet eine Strandlandschaft wie aus dem Märchenbuch. Schnorcheln oder Tauchen ist hier quasi ein Pflichtpunkt.

Von Céfalu nach Palermo die Inselhauptstadt und Mafiagründungort. Palermo bietet wieder einiges an Kulturhighlights. Vom Teatro Massimo, über die Kathedrale von Palermo, bis hin zum Normannenpalast. Palermo darf bei keine Sizilienreise fehlen.

Von Palermo lässt sich super ein Abstecher nach Monreale einbauen. Der Dom in Monreale ist bisher einer der schönsten, die ich bislang gesehen habe und der Eintritt ist sogar kostenfrei.

Zum Abschluss habe ich noch Erice besucht. Erice ist ein Bergdorf, erreichbar entweder mit der Seilbahn oder per Auto. Ich habe die Seilbahn gewählt und nicht bereut. Die Sicht auf das vorgelagerte Hafenörtchen Trapani ist wahnsinnig beeindruckend. Erice selbst ist klein und schnuckelig mit vielen verwinkelten Gässchen, natürlich frei vom Autoverkehr. In den Gassen findet man kleine Lädchen und Restaurants, oft mit ganz viel Blumenschmuck. Ganz wie man sich das in Italien vorstellt. In Erice findet man noch das Castello di Venere, welches ein beeindruckendes Panorama mit dem vorgelagerten Trapani bildet. Für mich war Erice eines der Highlights auf meiner Reise nach Sizilien.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie mich an und ich geben Ihnen gerne weitere Tipps für Ihren Traumurlaub auf Sizilien!


hv 2
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02933-987140
TUI ReiseCenter
Severin Touristik GmbH
Rathausplatz 2
59846 Sundern


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
567 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 567 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!