zum Seitenanfang

Faszination Angkor

Kambodscha
von Reisebüro Hense Horst Hense GmbH
erstellt am
21.08.2016

shareprint
angkor wat


p1110097
p1110121
p1110121
p1110217
p1110223
p1110273
p1110332
mehr Bilder

Faszination Angkor

Während des dreitägigen Aufenthalts stand die Besichtigung des gigantischen Tempelareals von Angkor, das vom 9. bis 15.Jahrhundert das Zentrum des Khmer-Königreiches bildete im Vordergrund. Die gesamte Anlage umfasst neun Quadratkilometer und war lange Zeit von der Natur verschlungen bevor sie 1860 von den Franzosen wieder entdeckt wurde. Bis heute ist erst die Hälfte wieder freigelegt. Angkor Thom die ehemalige Hauptstadt des Angkorreiches ist der erste Besichtigungsstopp. Götter und Dämonen aus Stein säumen links und rechts den Eingang zur Stadt. Innerhalb der Stadtmauern befinden sich einige der schönsten Tempel des Königs Jayavarman VII. Die Türme des Haupttempels Bayon zieren eindrucksvolle aus Stein gehauene große Gesichter. Eine weitere Besonderheit in dieser Anlage sind die Elefantenterrassen. In Stein gemeißelte lebensgroße Elefanten sollen dem Betrachter eine Elefantenjagd vermitteln. Am nächsten Tag bringt uns ein kleiner Bus zu der Tempelanlage Bantey Srei, die im Norden an die Angkoranlage angrenzt. Bantey Srei ist eine hinduistische Tempelruine mit einer Ausdehnung von Osten nach Westen von 200 mtr. Besonders prägnant sind hier die kunstvoll aus Stein herausgearbeiteten Ornamente über den Türen und an den Stützen. Sie zeigen Szenen aus dem Leben von Gott Shiva der hier verehrt wird. Nach einem ausgiebigen Rundgang durch die Ruinen, geht es mit dem Bus weiter zum Tempel Pre Rup und zum Dschungel-Tempel Ta Prom. Da dieses Areal weitestgehend wie vorgefunden belassen wurde, zeigt sich auf faszinierende Weise, wie die Natur im Lauf der Jahrhunderte von dem Gebiet Besitz ergriffen hat. Die massiven Wurzeln der Würgefeigen haben äußerst eindrucksvoll die Mauern und Ruinenreste fest im Griff und lassen erahnen, wie mühevoll der Angkorkomplex wieder vom Dschungel befreit werden muss. Diese Tempelanlage diente unter anderem als Kulisse für den Kinofilm "Lara Croft" mit Angelina Jolie.Mit dem Sonnenuntergang am Tempelberg Phnom Bakheang endet der Tag.

Das Highlight in Kambodscha ist die Erkundung des bekanntesten Tempels Angkor Wat. Der Haupttempel des Angkorarenals gilt als größte Tempelanlage der Welt. Von allen Ausgrabungen ist er am besten erhalten und erstreckt sich mit seinen markanten Türmen über drei Etagen. Der mittlere Turm kann über eine Behelfstreppe erklommen werden und bietet einen hervorragenden Blick über das 1992 zum Weltkulturerbe ernannten Angkor.

weniger
zeigen

Durchführung

Sowohl als organisierte Rundreise, als auch für Individualtouristen ist Kambodscha einfach zu bereisen.
Das Visum wird bei der Einreise an der Grenze erteilt. Man kann es aber auch in Deutschland bei der Botschaft beantragen.

Gastronomie

Hervorragende Lokale in Siem Reap in allen Preisklassen.
Besonders zu empfehlen sind die Amok Eintöpfe, die es sowohl mit Fisch, als auch mit Hühnchenfleisch oder Gemüse gibt.

Transportmittel

Bus, Fahrrad oder Tuk Tuk

Übernachtung

Keine Bewertung
Hotel Somadevi Angkor, ein gutes 4*Hotel oder Viroth''''''''s Hotel 5* Boutiquehotel mit hervorragender französisch-kambodschanischer Küche

druck -8847
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 91 51 / 7 00 14
TUI ReiseCenter
Reisebüro Hense Horst Hense GmbH
Martin-Luther-Straße 17 a
91217 Hersbruck


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
549 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 549 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4