zum Seitenanfang

Fred in Berlin mit Familie Schneider/Dünnwald

Deutschland
von Fred unser Maskottchen
erstellt am
04.06.2016

shareprint

img 5509


img 5501
img 5502
img 5503
img 5504
img 5505
img 5506
img 5507
mehr Bilder

Fred in Berlin mit Familie Schneider/Dünnwald

Gerne haben wir Fred mit nach Berlin genommen. Drei Tage lang hat er uns bei unserem Städtetrip begleitet.

Und was soll ich sagen: Berlin ist definitiv immer wieder eine Reise wert. So eine tolle Stadt. Wirklich eine Metropole - International und mit Publikum aus aller Herren Länder!

Spannend, sich dort auf den Spuren der Geschichte zu bewegen. Schon alleine für dieses Projekt könnte man hier viel Zeit verbringen. So viele interessante Museen und Gedenkstätten. Wir haben leider nur das Mauermuseum am Checkpoint Charlie geschafft (Wer sich für Fluchtgeschichten interessiert, ist hier richtig) Ich war in den 70igern in Berlin als die Mauer noch stand und von bewaffneten Polizisten bewacht wurde. Für diejenigen unter uns die die Stadt vor der Teilung kannten mag manches nachdenklich stimmen. Da ist es etwas Besonderes das Brandenburger Tor zu durchlaufen oder die alte Mauerlinie zu kreuzen.

Ansonsten findet man dort „ Leben Pur“. Tolle Restaurants aller Kategorien ( Im „ Peter Pane“ auf der Friedrichstraße haben wir übrigens hervorragende Burger gegessen + Cocktails getrunken), Cafés, und für die Jüngeren natürlich auch die Clubs.

Wir waren in der Kuppel im Reichstag wo sich ein grandioser Ausblick auf die Stadt bietet. ( Dort oben gibt es ein Restaurant mit einem tollen Blick und guter Küche!! ).

Leider haben wir keine Karten für eine Führung durch den Reichstag bekommen. Die müssen lange vorher reserviert werden. ( Tipp!!) Wir hätten schon gerne gesehen wo unsere Politik gemacht wird.

Was ich wirklich empfehlen kann, ist eine Bootsfahrt auf der Spree. Natürlich am besten bei schönem Wetter. Toll die neue Architektur des Regierungsviertels und die alten Gebäude wie den Berliner Dom und das Nikolaiviertel (Berlins ältestes Viertel) an sich vorbeiziehen zu lassen. Die Kontraste sind beeindruckend. Wir waren nur 1,5 Stunden mit dem Boot unterwegs. Hätten wir es nochmal zu tun würden wir länger fahren.

Wer Luxusschoppen will ist in der Galerie de la Fayette gut aufgehoben und natürlich ist das KADEWE einen Besuch wert (Besonders die Feinkostabteilung in der 6. Etage ist der Himmel für Feinschmecker) Für stylisches Einkleiden ist man im „ Bikini Berlin“, dem Einkaufszentrum in der Nähe der Gedächtniskirche richtig. Oder bei einem Bummel über die Friedrichstraße.

Wer einen tollen Ausblick sucht kann ihn auf der Aussichtsplattform vom Park Inn am Alexanderplatz finden. Besonders bei Nacht ist der Blick auf den Fernsehturm und die Stadt beeindruckend.

Ansonsten mag ich es sehr, mich in solch einer Stadt einfach nur treiben zu lassen….nicht so viele Pläne zu machen und die Stadt „einatmen und erfühlen wie es sich ergibt. Was ich auch noch ganz schön fand waren die Hackeschen Höfe. Hinterhofatmosphäre in himmlischer Ruhe mit Vogelgezwitscher und netten kleinen Läden mitten in der Stadt.

Auf jeden Fall sollte man sich die „ BerlinCard“ besorgen wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren will. Das hat sich für uns sehr gelohnt!

Berlin- wir sehen uns bestimmt nochmal wieder!

Familie Schneider und Dünnwald

mit Fred, dem Maskottchen des TUI ReiseCenter Euskirchen


img 4756
Für Sie geschrieben von
Reiseexperte

02251/702570
TUI ReiseCenter
Reisebüro Hoffmann
Annaturmstraße 1
53879 Euskirchen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
555 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!