zum Seitenanfang

Golden Outback

Australien
von Reisebüro Feldmeier GmbH
erstellt am
29.06.2017

shareprint
dsc 06773


dsc 0670
dsc 0663
dsc 0730
dsc 0685
dsc 0677
dsc 0594
dsc 0610
mehr Bilder

Golden Outback

Dank Tourism Western Australia hatte ich im März 2017 die Möglichkeit, Westaustralien persönlich kennenzulernen.

Nach ein paar Tagen in Perth flogen wir gleich morgens um 7 Uhr mit Virgin Australia nach Kalgoorlie. Eine Strecke von nur ca. 1h, die überwiegend von den Minenarbeitern gebucht wird, welche wochenweise zwischen Perth und Kalgoorlie pendeln (ca. 600km = 7h per Pkw entfernt)!

KALGOORLIE, die größte Stadt im australischen Outback ist ein Mix aus der Geschichte des Goldrauschs um 1880, kolonialen Gebäuden und aktiven Goldabbaubetrieben, deren Größe man sich nicht ausmalen kann…

Die größte Mine, der „ SUPER PIT“, ist 3,5km lang und 1,5km breit. Hier werden jährlich 850,000 Unzen Gold produziert. Wir haben über Kalgoorlie boulder eine 1,5 stündige, geführte Tour gebucht, um diese zu besichtigen. Die Sicherheitsvorschriften sind hier besonders streng gehandhabt (0,00% Alkohol, Schutzbrille & Helm, lange Bekleidung).

Das Stadtzentrum besteht überwiegend aus Hotels, Restaurants und Bars rund um die HANNAN STREET, die nach dem irischen Goldgräber Patrick Hannan benannt wurde. Für Reisende per Camper gibt es den „free 24h overnight caravan park“ ganz in der Nähe des Kalgoorlie-Boulder Shire Office.

Aufgrund eines Tropensturms über Queensland hatten wir ausnahmsweise Regen im Golden Outback und konnten daher leider nicht den ausgetrockneten Salzsee LAKE BALLARD mit seinen Skulpturen besichtigen. Unser Alternativprogramm war mindestens genauso interessant…

Zur Goldrauschzeit florierten in Kalgoorlie nicht nur die pubs, sondern auch die „brothels“ und so besuchten wir „Questa Casa“, Australiens ältesten Puff, der heute seine Tore für Besucher geöffnet hat. Der 112 Jahre alte Puff ist bis heute in Betrieb und die „madam“ erzählt lebhaft und amüsant von seiner Geschichte.

Übernachtet haben wir an diesem Abend in der Leonora Lodge in LEONORA, einem verschlafenen Städtchen von 1903 weiter nördlich. Zur Freude aller wurden hier gerade ein verwaistes 6 Monate altes Känguru und ein 4 Monate altes Wallaby Baby von der Verwaltung „aufgepeppelt“…
Ansonsten ist die Lodge ein einfach ausgestatteter caravan park mit kantinenähnlicher Verpflegung.
Eine Dusche, ein Bett – mitten im Outback – vollkommen ausreichend!

Am nächsten Morgen ging es weiter um die Geisterstadt Gwalia zu besuchen! Nachdem 1963 die Goldmine geschlossen hatte, wurde Gwalia nach und nach verlassen.

Unweit davon dagegen und derzeit als B&B Unterkunft genutzt finden Sie das HOOVER HOUSE vom ehem. Amerikanischen Präsidenten Hoover: 3 Schlafzimmer und ein Frühstücksraum in einem authentischen, einmaligen Umfeld.

Für Geschichtsinteressierte ist ebenfalls die Hannans North Tourist Mine sehenswert! Quasi ein Heimatmuseum für Groß und Klein – schürfen Sie selber nach Gold oder besteigen Sie einen der riesigen „dump trucks“…

Meine Tipps: Übernachten Sie im modernen Ibis Styles in Kalgoorlie & gönnen Sie sich das beste Steak im Palace Hotel!

Doch dies war #justanotherdayinwa ...unsere Reise ging weiter… weitere Reiseberichte folgen!

Sie haben Fragen oder möchten eine ausführliche Beratung?

Sprechen Sie die Australienprofis des TUI ReiseCenter Kempten an!
Telefonisch unter 0831-5408798 oder per Mail an info@australienprofis.de

Ihr aussie specialist Ann-Kathrin Albrecht


p10108021
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 8 31 / 2 43 42
TUI ReiseCenter
Reisebüro Feldmeier GmbH
Klostersteige 5
87435 Kempten


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
535 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 535 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
x
380x230 2ng layer eig websites

Frühbucher sparen auf Sonnenziele im Winter!

Sonnige Aussichten: 2 Nächte geschenkt!
Neben dem attraktiven Frühbucher-Rabatt schenkt TUI Ihnen 2 Nächte bei Ihrer Urlaubsbuchung.

Jetzt schnell sein, bis 19.08.2019 Urlaub buchen und sparen!