zum Seitenanfang
transparent

Goldener Oktober auf Mallorca

Spanien
von Manuela Seiler
erstellt am
24.11.2017

sharePrint

IMG 3385
transparent


20171028 094008-1
20171024 145220
20171026 113931
img 3268
img 3303
img 3262
img 3349
mehr Bilder

Goldener Oktober auf Mallorca

Nach einem kurzen 1 1/2 stündigem Flug vom Baden Airpark haben wir gegen Mittag Mallorca erreicht. Unser Urlaubshotel Eix Platja Daurada in Can Picafort liegt direkt am langen Dünenstrand und nur 500m vom Zentrum enfernt.

Um flexibel zu sein haben wir für den gesamten Zeitraum einen Mietwagen gebucht um auch die Insel zu entdecken.

In diversen Ausflüge haben wir die Insel erkundet und haben sowohl die bekannten Touristen Hotspots als auch weniger bekannte Ecken besucht.

Unser erster Ausflug führte uns in die Hafenstadt Porto Cristo, vor allem bekannt durch die sehenswerten Drachenhöhlen. Durch die Höhlenwelt mit vielen Stalagmiten und Stalaktiten führt ein Spazierweg um Lago Martel, der als einer der größten unterirdischen Seen der Welt gilt.

Entlang der Küste mit Stopps in Cala Millor, Cala Ratjada und Capdepera fuhren wir zurück zu unserem Hotel.

Unser nächster Ausflug führte uns in den Süden der Insel. Der erste Haltepunkt war das Santuari de Sant Salvador bei Felanitx. Auf einer kurvenreichen Straße gelangt manzu dem ehemaliges Kloster, das majestätisch auf einem ca. 500 m hohen Berg thront. Von dort hat man eine phantastische Aussicht.

Unsere Tour führte uns weiter in den Süden nach Ses Salines zum Botanicactus, einem Botanischen Garten mit über 400 Pflanzen- und 10.000 Kakteenarten.

Am nächsten Tag starteten wir zu einem Ausflug in die Hauptstadt der Insel: Palma de Mallorca.

Ein Bummel durch die Altstadtgassen, ein Besuch der gotischen Kathedrale La Seu und eine hop-on-hop-off Stadtrundfahrt inklusive Besuch von Schloss Bellver mit spektakulärem Blick auf Palma stand auf dem Programm. Anschließend machten wir uns auf den Weg an die Playa de Palma, - auch im Oktober ist am Ballermann immer etwas los.

Unsere nächste Tour führte uns in das ursprüngliche Mallorca, - ein Ausflug in das Tramuntana Gebirge durch wunderschöne Landschaften und idyllische kleine Orte.

Unsere Anlaufpunkte waren hier Valldemossa, Deia und das Hafenstädtchen Porto Soller.

Von hier aus kann man auch mit einer historischen Eisenbahn nach Palma fahren.

Unser Rückweg führte uns dann über das Kloster Lluc, einem der wichtigsten Wallfahrtsorte, wieder ins Hotel.

Einer der bekanntesten Ausflüge führt ans Cap Formentor, - eine kurvenreiche Anfahrt über Alcudia und Port Pollenca mit spektakulären Ausblicken entlang der Steilküste mit den beiden Aussichtspunkten "Mirador de Sa Creueta" und dem Endpunkt der Straße mit dem Leuchtturm.

Wesentlich weniger stark frequentiert und mindestens genauso schön ist die Halbinsel Victoria, im Nordostender Insel. Nach vielen Kurven erreichten wir den Parkplatz an der Ermita de la Victoria, einer Kirche aus dem 13. Jahrhundert.

Zu Fuß setzen wir dann unsere Erkundung fort: Unterschiedlich lange Wanderungen mit tollen Ausblicken auf die Küste und Begegnungen mit mallorquinischen Wildziegen runden das Erlebnis ab.

Unsere letzte Tour führte uns dann zu unberührten Buchten im Nordosten der Insel, etwa 10 km von Arta entfernt. Wir starteten unsere kleine Wanderung an der Cala Estreta. Über die Cala Mitjana erreichten wir die Cala Torta, - unterschiedliche Küstenabschnitte mit Fels- und Sandbuchten.


seiler
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 07841 640611
TUI ReiseCenter
Reisebüro Frank Limberger
Hauptstr. 84
77855 Achern


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4