zum Seitenanfang
transparent

Gran Canaria - Ein Kontinent im Miniaturformat

Spanien
von Anja Stracke
erstellt am
26.07.2017

sharePrint

Aussicht Bergtour
transparent


d nen maspalomas
img 0541
20371039 1744758128886028 804136395 n
20401028 1744758125552695 703409497 n
roque nublo
kathedral santa ana
altstadt las palmas
mehr Bilder

Gran Canaria - Ein Kontinent im Miniaturformat

Gran Canaria ist nach Teneriffa und Fuerteventura die drittgrößte der kanarischen Inseln und aufgrund des ganzjährig angenehmen Klimas und der vielfältigen Landschaft eines meiner Lieblingsreiseziele.

Nahezu alle deutsche Flughäfen bieten Direktflüge auf die Insel an. Die Flugzeit beträgt ca. 4,5 Stunden.

Ich verbringe meinen Urlaub so gut wie jedes Mal in Playa del Ingles. Der Ort bietet alles, was man für einen tollen Urlaub braucht. Einen langen, breiten Sandstrand, Unterhaltungs- und Einkaufmöglichkeiten, sowie tolle Hotels. Das Highlight ist die tolle Dünenlandschaft, die sich bis nach Maspalomas zieht.

Mein Tipp: Ein Spaziergang durch die Dünen bis nach Maspalomas zum Leuchtturm.

Playa del Ingles ist ein toller Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden.

Ein Stück hinter dem Leuchtturm von Maspalomas ist vor einigen Jahren eine neue Hotelzone entstanden - Meloneras. Hier befinden sich sehr hochwertige und moderne Hotels, sowie ausgesprochen gute Restaurants und viele Markengeschäfte.

Las Palmas ist die Hauptstadt von Gran Canaria. Sie bietet eine tolle Altstadt mit der imposanten Kathedrale Santa Ana und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Aufgrund der nördlichen Lage kann der Temperaturunterschied zum Süden an manchen Tagen bis zu 10°C betragen.

Meine Empfehlung: Besuchen Sie Las Palmas einmal im März zu Karneval.

Ich selbst durfte dieses Jahr beim Karneval live dabei sein und war einfach überwältigt. Riesen Umzüge mit tollen und bunt geschmückten Wagen. Fast ein bisschen wie in Rio de Janeiro. Ein tolles Erlebnis! Von den meisten Orten aus gibt es eine sehr gute Linienbusverbindung nach Las Palmas. Über die Autobahn ist die Stadt auch sehr gut mit dem Mietwagen zu erreichen.

Puerto de Mogán oder auch Klein Venedig ist ein ehemaliges Fischerdörfchen an der Südwestküste der Insel. Die vielen kleinen Gässchen und die besondere Bauweise der kleinen weißen Häuschen verleiht dem Ort einen ganz besonderen Charme. Fisch-Liebhaber sollten auf jeden Fall in eines der kleinen Fischerrestaurants einkehren. Von Playa del Ingles aus kann man wunderschön an der Küstenstraße entlang nach Puerto de Mogán fahren. An der Küstenstraße gibt es viele Möglichkeiten einen kleinen Fotostopp einzulegen oder einfach die tolle Aussicht zu genießen.

Planen Sie unbedingt einen Tag ein um die Berge zu erkunden. Bei guter Sicht können Sie von einigen Aussichtspunkten sogar den Teide auf Teneriffa sehen. Der Roque Nublo ist eines der Highlights auf jeder Bergtour.

Mein Tipp: Fahren Sie auf eigene Faust mit dem Mietwagen, so können Sie dort anhalten, wo Ihnen die Aussicht am besten gefällt.

Wenn Sie gerne wandern eignen sich die Berge mit den gut ausgeschilderten Wanderwegen perfekt für eine Wandertour.

Weitere Highlights der Insel sind der Palmitos Park und das Aqualand.

Diese Hotels habe ich bereits für Sie erkundet:

Aparthotel GOLD by Marina **** (ohne Verpflegung)

RIU don Miguel **** (Halbpension)

SuneoClub Waikiki *** (All-Inclusive)

Alle Hotels haben mir sehr gut gefallen. Allerdings würde ich All-Inclusive als Verpflegungsart auf der Insel nicht empfehlen. Es gibt so viele tolle Restaurants, wo man sehr gutes spanisches Essen genießen kann.

Mein Lieblingsgericht: Kanarische Kartoffeln mit Mojo Soße .

Weitere Informationen zu verschiedenen Hotels finden Sie im Reisebericht: "Seminarreise Gran Canaria - eine Insel voller Kontraste" von Jenny Schütz.

Außerdem bieten die vielen kleinen Bars bei einer eisgekühlten Sangria ein tolles Abendprogramm mit Livemusik und unterschiedlichen Shows.

Haben Sie Fragen zum Reiseziel Gran Canaria? Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Anja Stracke


anja stracke
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

transparent 05631-976724
TUI ReiseCenter
Reisebüro Wolf, Inh. Britta Wolf
ArolserLandstrasse 14 C
34497 Korbach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4