zum Seitenanfang

Gran Canaria

Spanien
von Simone Mann
erstellt am
16.10.2014

shareprint

maspalomas


p2210036
p2210049
p2210099
p2210141
p2220222
p2230292
p2250318
mehr Bilder

Gran Canaria

Gran Canaria oder die Insel des ewigen Frühlings!

weniger
zeigen

Freizeitgestaltung

Playa del Ingles ist die Hochburg der Unterhaltung. Hier gibt es jeden Tag was neues zu entdecken. Hier findet jeder das was er mag. Kleine gemütliche Bar`s oder Discoteken. Restaurants in alle Geschmacksrichtungen und Einkaufszentren in denen jeder fündig wird.
Selbst an den Stränden kann man sein eigenes kleines Paradis entdecken. Bei einer Wanderung durch die Dünen fühlt man sich wie in der Wüste und wer die Ruhe und die Natur sucht fährt ins Landesinnere. Hierfür empfiehlt sich der Botanische Garten in der Nähe von Las Palmas. Der Größte von ganz Spanien. Hier sind fast alle endemischen Planzen der Insel zu finden. (Pflanzen, die nur auf Gran Canaria vorkommen) Besonders beeinduckent ist hier der Kakteengarten.

Kunst & Kultur

Pueblo Canario
Dieses typisch kanarische Dorf wurde vom kanarischen Künstler Nestor Martín Fernández de la Torre geschaffen. Hier kann man eine vielzahl der grankanarischen Flora entdecken. In verschiedenen kleinen Geschäften wird Handwerkskunst angeboten. Das Nestor-Museum ist ebenfalls Teil des Pueblo Canario, hier sind die Werke des gleichnamigen Künstlers und Schöpfers des Pueblo Canario zu sehen.

Essen / Ausgehen / Nightlife

Playa del Ingles bietet alles was man sich vorstellen kann. Hier hat man nicht nur die großen Einkaufzentren in denen das Leben tobt, sondern auch viele kleine schnuckelige Restaurants, die zu einem gemüdlichen Abend bei Wein und Tapas einladen. Ein schönes Restaurant ist das Mundo (Avda. de Tirajana). Versuchen Sie es mal. Hier gibt es leckere Speisen mit Pfiff und garantiert frisch auf den Tisch.

Shopping

Einkaufen lohnt sich auf den Kanarischen Insel vor allem bei Parfüm, Zigaretten und Kosmetika. Da die Kanarischen Inseln einen besonderen Steuerstatus haben, kann man diese Artikeln zum absoluten Schnäppchenpreis ergattern. Oft sieht man in den Geschäften die Touristen mit ganzen Einkaufslisten. Aber Vorsicht: Bei der Einreise nach Deutschland sollte man unbedingt die Zollvorschriften einhalten.

Ausflugstipps

*Las Palmas:
Die Hauptstadt von Gran Canaria. Der berühmte Stadtstrand Las Canteras gehört zu den schönsten Stränden der Welt. Verglichen wir er auch oft mit der Copacabana. Die 3 km lange Füßgängerzohne lädt zum bummeln und shoppen ein. Und die vielen alten Häuser aus der Kolonialzeit versetzen einen in längst vergangene Zeiten zurück.
*Caldera de Bandama:
Ein Ausflug zum Bandama-Krater lohnt sich allein wegen der Aussicht. Der Vulkankrater hat einen Durchmesser von 1000 Meter und eine Tiefe von 220 Meter. Von hier aus hat man auch einen fantastischen Blick über die Inselhauptstadt Las Palmas.
*Cenobio de Valeròn:
In den Fels gehauenen Höhlen, dienten den Ureinwohnern als Erntespeicher, woraus man schliessen konnte, dass die Guanchen bereits regen Ackerbau betrieben. Beeinduckent ist die Lage der Höhlen.
*Aguimes:
Im Barranco de Guayadeque findet man eines der letzten Höhlendörfer der Insel, die zum grössten Teil heute noch bewohnt sind. Neben Wohnhöhlen kann man eine Höhlenkirche, Höhlenbar und ein Höhlenrestaurant besichtigen.

Lage

Gran Canaria liegt im Atlantischen Ozean, ca 1250 Km vom spanischem Festland entfernt.
Gran Canaria ist eine sehr vielseitige Insel. Im Süden häuft der Saharawind die gigantischen Sanddünen an. Im Landesinneren dagegen gibt es fruchtbare Täler, malerische Dörfer und bizarre Schluchten. Das Vulanische Gebirge erreicht eine höhe von ca. 2000 m und teilt die Insel in die Nord- und Südhälfte. An der Nordküste gibt es neben schroffen Klippen auch riesiege Obst und Gemüseplantagen. Auch die Inselhauptstadt Las Palmas befindet sich im Norden der Insel.

Hoteltipps

* Riu Gran Canaria: schönes All Inclusive ClubHotel in Maspalomas. Das Hotel liegt direkt am Meer und der Promenade. Empfehlenswert sind hier unbedingt die Zimmer zum Garten.
* Riu Palace Maspalomas: Stillvolles Hotel mit guten Service uns bester Lage. Diese Hotel liegt direkt an den beeinduckenden Sanddünen. Dieses Hotel gehört zu den "300 Besten" Hotels der TUI und wurde 2010 mit den TUI Holly ausgezeichnet.
*Bungalows Parque Cristobal: Sehr gut geführte Bungalowanlage am Rande von Playa del Ingles. Hier kann man ungestört Urlaub machen und man hat trotzdem ein großes Angebot an Sport und Unterhaltung.

Highlights

* Puerto Mogan: Klein-Venedig auf Gran Canaria. Der schöne Fischerort hat seinen Spitznamen den vielen kleinen Kanälen zu verdanken. Hier hat man das Gefühl in den kleinen Gassen von Mogan läufen die Uhren viel langsamer. Viele kleine Restaurant laden zum verweilen ein und die vielen Yachten im Hafen zum träumen.
*

Insiderwissen

Mit dem Flugzeug erreicht man Gran Canaria in gerade mal 4,5 Stunden. Der Flug ist von fast allen deutschen Flughäfen möglich und das mehrmals in der Woche.
Für die Einreise benötigt man einen Personalausweis.
Das Klima auf Gran Canaria ist sehr ausgeglichen. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr zwischen 21 und 27 Grad. Die Wassertemperatur liegt bei durchschnittlich 20 Grad. Dieses lockt selbst im Winter die Badeurlauber an den Atlantik.

img 00261
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

05223/92530
TUI ReiseCenter
Reisebüro KirchhoffInh. Kerstin Ramhorst-Becker e.K.
Bahnhofstr. 6
32257 Bünde


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
482 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 482 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4