zum Seitenanfang
transparent

Herbst auf Korfu

Griechenland
von Edeltraud Gutzke
erstellt am
20.04.2015

sharePrint

Griechenland 036
transparent


griechenland 002
griechenland 005
griechenland 024
griechenland 028
griechenland 032
griechenland 036
griechenland 038
mehr Bilder

Herbst auf Korfu

Herbst auf Korfu
An einem Samstag im September starteten wir um 05.50 Uhr mit der TUI FLY
Richtung Korfu. Unser etwas nasser Sommer im Westen Deutschlands, hatte bei uns noch einmal den Wunsch nach Sonnentagen bestärkt.
Nach einem 2,5 stündigen Flug erreichten wir gegen 09.30 Uhr Korfu.
Bereits beim Landeanflug konnte man erkennen, dass Korfu eine sehr bergige
und sehr grüne Insel ist. Der Flughafen war sehr klein und so dauerte die Gepäckausgabe auch gar nicht lange.
Unser Ziel auf Korfu war das Hotel Nissaki Beach im gleichnamigen Ort Nissaki.
Nach einer Transferzeit von 1 Stunde erreichten wir dann auch unser Domizil.
Ein sehr ruhig gelegenes Hotel mit einem großzügigen und ansprechenden
Eingangsbereich empfing uns.
An der Rezeption wurden wir sehr schnell bedient und konnten nach kurzer Zeit schon unser Zimmer beziehen.
Die Zimmer waren etwas in die Jahre gekommen und benötigen auch eine
Rundumrenovierung. Grundsätzlich war alles sehr sauber und auch das Badezimmer war in einem sauberen Zustand. Auch hier wäre jedoch eine Renovierung von Nöten.
Jedoch der tolle Blick aufs Meer von unserem Balkon aus, entschädigte uns.

Hier ein paar Fakten zu dem Hotel Nissaki Beach:
Die Anlage verfügt über insgesamt 239 Zimmer, Empfangshalle, Bar, Restaurant, Lift und diverse Shops. Im Außenbereich des Hotels befindet sich ein Süßwasserpool, eine Poolbar. Liegen und Schirme sind am Pool kostenlos, am Strand wurde eine Gebühr von € 5,- erhoben für 2 Liegen und einen Sonnenschirm.
Badetücher sind gegen eine Kaution von € 10,- pro Handtuch an einem Pavillon am Pool erhältlich.
Als Verpflegung ist entweder Halbpension oder All inclusiv möglich.
Das Frühstück wurde im Restaurant im ersten Stock in der Zeit von 07.00 Uhr bis 10.00 Uhr serviert.
Mittagessen wurde ab 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr an der Poolbar angeboten. Die Zeit des Abendessens war von 18.45 Uhr bis 21.15 Uhr.
Das Angebot war zu allen Mahlzeiten gut. Es ist alles vorhanden was man so erwartet und benötigt. Das Abendessen ist vielseitig und hier findet jeder etwas für jeden Geschmack.
Man muss allerdings wissen, dass die Griechen immer nur lauwarm essen.
Beim Strand muss man darauf hinweisen, dass er aus sehr großen Kieselsteinen
besteht und somit Badeschuhe schon sehr empfehlenswert sind. Auch im Wasser befinden sich sehr große Steine.
Der nächste Ort Nissaki ist schon ca. 3 km entfernt. Um dort zu Fuß hin zu gelangen ist es eher beschwerlich, da die Straße vom Hotel schon sehr steil ansteigt.
Ein Hotelbus verkehrt jeden Tag außer sonntags kostenlos nach Korfu Stadt.

Korfu Stadt
Kerkyra, im griechischen genannt ist ganz anders als die anderen griechischen Städte.
Hier sieht man, dass die Stadt nie türkisch sonders 400 Jahre venezianisch war.
Weltkulturerbe, eine lebendige Metropole deren Altstadt zu den schönsten des Landes zählt.
Kleine Gassen quer durch die Altstadt haben einen besonderen Zauber und setzen eine in eine frühere Zeit zurück. Hier gibt es zwischen den touristischen Souvernirgeschäften auch immer wieder kleine Boutiquen und Geschäfte. Viele kleine Kirchen sind über die gesamte Altstadt verstreut.
Sehr sehenswert ist der Blick von der Neuen Festung über die gesamte Altstadt mit ihren so unterschiedlichen Dächern. Der Aufstieg hier lohnt sich wirklich.
Außerdem lohnt sich der Besuch des täglich stattfindenden Wochenmarktes. Hier findet man keine Souvenirs, sondern das, was die Einheimischen täglich brauchen: frischer Fisch, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse, Kräuter und Blumen.
Mit einem Mietwagen haben wir an einem Tag den Norden der Insel besucht.
Auf schmalen Straßen, die auch nicht immer im besten Zustand sind, gelangt man ins Gebirge und in den Norden. Der Norden Korfu zählt zu den schönsten Teilen der Insel. Zwischen den Orten Paleokastritsa und Kassiopi, den wohl schönsten Küstenorten der Insel zieht sich ein mächtiges Gebirge.
Serpentinenreiche Straßen Führen zu stillen Bergdörfer. Viele alte Dörfer liegen in Olivenwäldern.
Hier werden Oliven, Kräuter und Wein direkt an der Straße verkauft.
Im Norden findet man auch die bekannte Orte Archaravi und Roda, welche über einen schönen Sandstrand verfügen, jedoch auch sehr touristisch sind. Das gleiche gilt auch für die Stadt Sidari, die über sehr großes Angebot von Souvenirgeschäften verfügt.
Jedoch gibt es auch in diesem Gebiet einsame Strände und Buchten, die man nur mit dem Boot erreichen kann.
Alles in allem ist Korfu eine sehr beeindruckende Insel, die auch ein lohneswertes Reiseziel von Mai bis Oktober ist.


img 1495 1
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 0049 (0) 2157-8188-0
TUI ReiseCenter
Reisebüro Ulen
Klostergasse 6 a
41334 Nettetal


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
560 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 560 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4