zum Seitenanfang

Hongkong - Bangkok

Thailand
von Angelika Hummel
erstellt am
22.04.2014

shareprint
226450


180220
297886
336303

Hongkong - Bangkok

„Duftender Hafen“ so heißt Hongkong übersetzt. Die Gerüche und die Wahrnehmung dieser Stadt ist ausgesprochen vielfältig.

Nach einem ausgesprochen angenehmen Flug mit Cathay Pacific landen wir am frühen Morgen in Hongkong. Sehr praktisch ist, daß es vom Flughafen direkte Shuttlebusse gibt, welche die einzelnen Hotels anfahren, so gelangt man schnell und einfach zum gebuchten Hotel. Das Shangri-La Hotel hatten wir uns ausgesucht, eine traumhafte Lage mit bester Aussicht und guter Ausgangspunkt die Stadt kennenzulernen.

Die eigentliche Kernstadt von Hongkong liegt zu beiden Seiten des Victoria Habours und besteht aus Kowloon und Hongkong Island, welche mit verschiedenen Fährverbindungen, Tunneln und U-Bahnlinien miteinander verbunden sind.

Kowloon war einst der am dichtesten bevölkerte Ort der Erde und ist auch heute noch der am dichtesten besiedelte Teil der Stadt. Rund 250.000 Menschen leben hier auf rund 2 qmkm. Dass Kowloon noch nicht so viele Hochhäuser besitzt und deshalb die Skyline von Hongkong Islands beeindruckender ist, liegt daran das sich bis vor wenigen Jahren der Flughafen mitten in der Stadt befand. Hongkong Island war der Ursprung der einstigen britischen Kolonie. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem The Peak, Hongkongs Hausberg. Von hier aus haben wir einen einzigartigen Blick über die Metropole genossen. Mit der historischen Peak Tram (aus dem Jahre 1885) haben wir den Berg erreicht, es war wirklich grandios.

Die Promenade – Der Walk of Stars entlang der Südspitze Kowloons bietet einen fantastischen Blick auf die Skyline der Stadt und ist das Gegenstück zum Blick vom Peak.

Victoria Harbour ist die Wasserstrasse zwischen Kowloon und Hongkong Island, sowie der Anlegeplatz von Kreuzfahrtschiffen aus aller Welt. Der Hafen ist für seine großartige Panoramasicht berühmt und eine Attraktion.

Viele Märkte, Ausflüge nach Hong Island und in die New Terretories ergänzen die Sehenswürdigkeiten.

Nach unserem Aufenthalt in Hongkong erreichen wir schnell Bangkok. Bangkok ist eine der aufstrebendsten Metropolen Asiens mit vielen Gesichtern, sowie einem harmonische Zusammenspiel zwischen Tradition und Moderne. Wohnen muß man in Bangkok am Fluss, hier spielt das alltägliche Leben, hier ist man mit dem Schiff mobil.

Da die Stadt sehr gross ist, es viel zu sehen gibt, heisst es sich die Zeit einzuteilen und im Vorfeld zu planen, was man sehen möchte. So haben auch wir uns vor der Reise Gedanken gemacht, was ist ein „muss“, was ist ein „kann“.

Zunächst einmal: zum Einkaufen ist die Stadt ein wahres Paradies. Es gibt unzählige Märkte und Shoppingcenter, die meisten davon auf der Sukhumvit Road.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist natürlich der königliche Tempel Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd-Buddhas). Diesen finden Sie auf dem Geländes des Grossen Palastes. Hierfür sollten Sie sich einen halben Tag unbedingt Zeit nehmen. Es ist einfach zu interessant und man kann sich nicht davon trennen.

Die Tempelanlage Wat Arun (Tempel der Morgenröte) ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Bangkok. Die Tempelanlage Wat Pho (Tempel des liegenden Buddha) gilt als eine der grössten und schönsten Tempelanlagen von Bangkok und zählt somit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Ausflüge führen häufig zu schwimmenden Märkten. Der bekanntesten ist der Damneon Saduak, hier werden auf kleinen Booten Waren des täglichen Lebens offeriert. Das gehört zu einem Thailand Aufenthalt dazu, genauso wie eine Fahrt mit dem Tuk Tuk.

Mein besonderer Hotel-Tipp in Bangkok: Das Mandarin Oriental, wiederholt zu einem der besten Hotels der Welt gewählt. Hier treffen der Charme der guten alten Zeit auf ein modernes Hotel mit einem Feinschmeckerrestaurant der Extraklasse. Für mehr Informationen kommen Sie uns gerne im Reisebüro besuchen und lassen Sie sich beraten.



 dsc1489 1-150 dpi
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

0761-383238
TUI ReiseCenter
A. und P. Hummel GmbH
Grünwälderstr. 20
79098 Freiburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
470 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 470 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!