zum Seitenanfang

Indien - ein Land für alle Sinne

Indien
von Nicole Karius
erstellt am
06.01.2015

shareprint
230


014
018
036
054
115
130
133
mehr Bilder

Indien - ein Land für alle Sinne

Indien! Armut, große Kulturdenkmäler, viele Menschen, heilige Kühe und scharfes Essen. Mit diesen Gedanken und großem Respekt trete ich meine Studienreise nach Indien mit Studiosus an.

Das Taj Mahal ! Ein Highlight der Reise - zumindest für mich. Schwer in Worte zu fassen ist die Atmosphäre dieses majestätischen Bauwerks, das der Großmogul für seine geliebte Mumtaz erbauen ließ. Die Anlage mit den Wasserläufen ist gefüllt mit Menschen, Frauen in bunten Saris überall. In der Abendsonne verändert sich das Bauwerk von Minute zu Minute und ich kann nicht aufhören Bilder zu schiessen...

Am nächsten Tag besuchen wir das rote Fort in Agra und Fatehpur Sikri bevor es weitergeht nach Jaipur. Im Bus essen wir ein höllisch scharfes Samosa ( Teigtasche) , das der Reiseleiter uns am Straßenrand (!) besorgt , gefolgt von Bananen um den " Brand" zu löschen, bevor wir unser Nachtlager im nächsten luxuriösen Hotel beziehen.

Am folgenden Tag besuchen wir ein Projekt, bei dem Studiosus Kindern Sport - und Freizeitgestaltung anbietet, die in dern ärmeren Gegenden leben. Wir bekommen nun auch einmal einen Einblick in die engen Gassen der Stadtviertel, in denen zum Teil 10-köfige Familien in 3 kleinen, kaum möblierten Zimmern leben. Und hier, wie überhaupt immer unterwegs, sind wir als Weiße eine Attraktion, die bestaunt und schon auch mal fotografiert wird.

Über den Dächern von Jaipur legen wir dann einen Fotostopp beim Palast der Winde ein und können von oben den unglaublichen Verkehr bestaunen, in dem sich Fahrradrikschas, Mopeds und grellbunte Busse zwischen Mönchen, die ohne Schuhe in einer kleinen Prozession der Strasse folgen, und Kühen hindurchschlängeln.

Affen springen auf den Flachdächern umher, Schlangenbeschwörer sitzen auf den Gehwegen und überall Stände mit Obst, Gemüse, bunten Stoffen, Gewürzen und Haushaltswaren. Gerüche, Geräusche und Farben. Überwältigend.

Der nächste Tag führt uns zum Fort Amber. Die riesige Festungsanlage liegt majestätisch und von Mauern geschützt auf einem Hügel, der von vielen Touristen auf dem Rücken von farbenfroh angemalten Elefanten erklommen wird und sich wunderschün in dem darunterliegenden See spiegelt.

Am nächsten Tag der Reise tauchen wir noch ein mal ein in den Trubel von Old Delhi. In der quirligen Altstadt sind die Gassen eng und voll. Geschäfte mit Lebensmitteln, Stoffen, Hochzeitszubehör, dicht an dicht. Dazwischen immer wieder Fahrradrikschas und Mopeds. Nach einer kurzen Rikschafahrt sind alle froh aus dem Gewirr wieder herausgefunden zu haben.

Der letzte Tag führt uns in das neue Delhi und das Regierungsviertel. Das Gate of India liegt an einer Prachtstraße, größer könnte der Gegensatz zum gestrigen Tag nicht sein.

Zum Abschluss besuchen wir Humayuns Grab, das Vorbild des Taj Mahal. In der weiltläufigen Anlage treffen wir hunderte von Schulkindern in Schuluniformen, die ganz wild darauf sind sich mit uns fotografieren zu lassen.

Viele Eindrücke begleiten mich nach Hause und jetzt kann ich mir sogar vorstellen dieses riesige Land auf einer weiteren Reise näher kennenzulernen!

Wenn auch Sie Lust bekommen haben in die Vielfalt Indiens einzutauchen berate ich Sie gerne!

Nicole Karius

Tel.: 06322-942613

E-Mail: badduerkheim1@tui-reisecenter.de


2676quadrat
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

06322-9426-13
TUI Deutschland GmbH
Mannheimer Straße 16 A
67098 Bad Dürkheim


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
531 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 531 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4