zum Seitenanfang
transparent

Inforeise in die Dominikanische Republik

Dominikanische Republik
von Laura Colantuono
erstellt am
04.03.2014

sharePrint
Saona
transparent


imag0721
imag0724
imag0725
imag0813
imag0817
imag0827
imag0879
mehr Bilder

Inforeise in die Dominikanische Republik

Stationen der Rundreise:
  • Dominikanische Republik
Im November 2013 durfte ich 6 herrliche Tage in der Dominikanischen Republik verbringen.Untergebracht waren wir zunächst im RIU Palace Bavaro in Punta Cana, welches sich die Anlage mit dem Sensimar Punta Cana teilt. Es liegt im weitläufigen RIU Resort Punta Canaund direkt am traumhaften, sehr feinsandigen Strand. Das RIU Palace Bavaro wurde im Dezember 2011 eröffnet und verbindet modernes Design mit karibischem Flair.

Doch wie ich gelernthabe, ist die Dominikanische Republik weitaus mehr als nur reihenweise Traumstrände:
Große Klasse war der Ausflug zur Isla Saona mit anschließender Katamaranfahrt! Mit dem Bus fuhren wir zunächst in das schnuckelige Künstlerdorf Altos de Chavon, das ein Nachbau eines toskanischen Dorfes ist. Das dazugehörige Amphitheater ist mitten in der karibischen Umgebung eine Überraschung! Anschließend fuhren wir ein kleines Stück mit dem Raddampfer auf dem Rio Chavon, bis wir in Speedboote umstiegen und zur Isla Saona düsten.Auf dem Weg zur Insel machten wir einen kurzen Stopp in der „Badewanne“: eine Sandbank mitten im Meer, wo man ganz viele Seesterne entdecken kann. Auf der Isla Saona angekommen erwartete uns ein leckeres BBQ. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt ging es dann per Katamaran wieder Richtung Hotel.

Am nächsten Tag war die Halbinsel Samana unser Ziel. Doch zunächst machten wir Halt in der Hauptstadt – in Santo Domingo. Sie ist die modernste Stadt der Karibik: Einkaufszentren, Hochhäuser und mehrspurige Straßen prägen das Stadtbild.Gleichzeitig ist sie die älteste europäische Stadt Amerikas. In der Altstadt – UNESCO Weltkulturerbe – findet man viele Denkmäler und Erinnerungen an Christoph Columbus, aber auch die Calle Conde – DIE Flanierstraße der Stadt.
Gegen Abend kamen wir dann in in El Portillo auf der Halbinsel Samana an und checkten in unser Hotel ein: das Gran Bahia Principe El Portillo. Es liegt im Nordosten der Dominikanischen Republik direkt am kilometerlangen Palmenstrand. Es ist etwas ruhiger gelegen, der nächste Ort Las Terrenas ist etwa 5 Kilometer entfernt.

Das nächste Highlight der Reise folgte am nächsten Tag: Wir machten einen Bootsausflug in den Nationalpark Los Haitises. Der Park ist geprägt durch ausgedehnte Mangrovenwälder und viele, teils riesige Höhlen, in denen bis vor 500 Jahren die Taino-Indianer lebten und faszinierende Malereien hinterließen. Außerdem ist hier eine große Vielfalt an Vögeln zu entdecken. Ich hatte sogar das Glück einen Pelikan direkt vor die Linse zu bekommen!
Von dort fuhren wir am späten Nachmittag zur Cayo Levantado – der Bacardi-Insel.Nach einer kurzen Stärkung hatten wir noch etwas Zeit, um an dem Strand zu relaxen, an dem der berühmte Werbespot gedreht wurde. Bacardi-Feeling pur...!
Gegen Abend kamen wir wieder im Hotel an. Dann hieß es: das letzte leckere, karibische Abendessen genießen, bevor es dann am nächsten Tag wieder Richtung Heimat ging...

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie mich an – ich habe viele Insider-Tipps für Sie!

laura
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

transparent 0511-420051
TUI Deutschland GmbH
Kirchdamm 2 A
30966 Hemmingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4