zum Seitenanfang
transparent

Insel der Farben und Träume

Portugal
von Manuela Barthel
erstellt am
08.09.2014

sharePrint
Madeira1
transparent


madeira3
madeira2
madeira4
madeira5
madeira6
madeira7
madeira7
mehr Bilder

Insel der Farben und Träume

Stationen der Rundreise:
  • Madeira

Madeira

Im Juni 2013 durfte ich für Sie die Insel des „ewigen Frühlings“erkunden.

Die zauberhafte portugiesische Insel ist ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde.

Nebelverhangene Hochplateaus, atemberaubende Wasserfälle, tiefe Schluchten, grüne Täler, Naturschwimmbecken, Lorbeerwälder und wunderschöne Blumen kennzeichnen die Schönheit Madeiras.

Die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur schwankt zwischen 19 Grad im Dezember und Januar und 25 Grad im Juli und August.

Die Hauptstadt trägt den Namen Funchal, das portugiesische Wort für „Fenchel“, weil gerade dieser hier besonders gut gedeiht. Hier bewohnte unsere Reisegruppe das Hotel „Four Views Baia“. Das moderne 4-Sterne Hotel bietet einen herrlichen Blick über Funchal und man kann zu Fuß die wunderschöne Altstadt erreichen.

Nicht verpassen sollte man in Funchalden Besuch der Markthalle „Mercado dos Lavradores“ und der Fischhalle. Ein unvergesslicher Spaß ist die Korbschlittenfahrt von Monte nach Funchal.

Der erste Tag führte uns entlang der Südküste zum idyllisch gelegenen Fischerdorf Camara de Lobos. Über Cabo Girao, der höchsten Steilklippe Europas mit einer Glasbodenaussichtsterrasse auf der man unbedingt gestanden haben muss, fuhren wir überSao Vincenteweiter entlang der Küste nach Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken. Die Rückfahrt ging über dasHochplateau Paul da Serra. Diese Strecke bietet einen grandiosen Blick auf die Schlucht von Rabacal.

Abends besichtigten wir das Hotel „Quintinha da Sao“ in Funchal . Ein wunderschönes Anwesen mit tollem Spa-Bereich.

Madeiras einstigen Herrensitze aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die in atemberaubende Landschaften eingebetteten Quintas, werden heute häufig als charmante, kleine Luxushotels für Reisende, die stilvoll residieren wollen, genutzt.

Am nächsten Tage führte uns die Tour zum Pico do Arieiro. Dieser Berg ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung zum höchsten Gipfel, dem Pico Ruivo. Vom Pico do Arieiro hat man eine atemberaube Aussicht über die Berglandschaft. Weiter ging es zum Nationalpark Ribeiro Frio, wo wir das inseltypische Getränk Poncha(Zuckerrohrschnaps mit Honig und Zitrone) probieren konnten.

Nachmittags erreichten wir die „Quinta do Fruao“, ca. 2 km von Santana entfernt. Ein stilvolles Herrenhaus, abseits vom Massentourismus mit traumhaften Panoramablick über Meer und Berge. Die Quinta ist umgeben von einem bezaubernden Garten und Weinbergen. Das Hotel bietet geführte Sonnenaufgangswanderungen mit Picknick zum höchsten Gipfel an.

Generell ist es auf Madeira empfehlenswert einen Mietwagen zu buchen.

Gewandert wird auf Madeira übrigens nur selten auf Wanderwegen. Täler und Gipfel erschließen sich auf einem Netz aus insgesamt 2000 Kilometer langen Bewässerungskanälen, die Sklaven im 15. Jahrhundert in den Fels kerbten. Noch heute dienen diese Levadas als Kanäle, die aus dem niederschlagreichen Norden Wasser auf die regenarmen Terrassenfelder der Südinsel leiten. Nebenbei spazieren die Wanderer in den Kanälen durch einsame Eukalyptushaine, uralte Lorbeerwälder und mannshohes Heidekraut.

Badestrände gibt es hier kaum, aber mit seinen zahlreichen blumigen Oasen, immergrünen Lorbeerwäldern, steilen Klippen, verwunschenen Tälern, kleinen Bergpfaden und urigen Levadas istMadeira ein wahres Paradies für Aktivurlauber, Wanderfreunde und Naturliebhaber.

Wenn Sie jetzt Lust haben,dieses Naturparadies persönlich zu entdecken, kommen Sie einfach zu mir ins TUI Reisecenter nach Mühlhausen.Ich habe noch mehr Tipps und Infos über die Insel des „ewigen Frühlings“ und bestimmt finde ich auch für jeden das richtige Hotel.

Ihre Manuela Barthel


f24-26103
Für Sie geschrieben von
Reiseverkäuferin

transparent 03601/88870
TUI Deutschland GmbH
Steinweg 30
99974 Mühlhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4