zum Seitenanfang
transparent

Insel des ewigen Frühlings

Spanien
von Kristin Geitner
erstellt am
19.02.2015

sharePrint
IMG 0574a
transparent


img 0554
img 0559a
img 0560
img 0634
img 0636
img 0644
img 0666
mehr Bilder

Insel des ewigen Frühlings

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und begeistert vor allem durch den höchsten Berg Spaniens, den „Teide“. Der sonnenverwöhnte Süden und der fruchtbare Norden bieten dem Tourismus viele Möglichkeiten für einen ungezwungenen Urlaub.

Meine Teneriffa Reise begann im November 2014 am Flughafen Berlin-Tegel. Zusammen mit 19 weiteren Reiseberaterinnen flogen wir in ca. 5 Stunden nach Teneriffa. Dem grauen Novemberwetter entflohen, empfing uns Teneriffa mit wohligen 23 Grad und Sonnenschein. Nach einer herzlichen Begrüßung durch unsere Reiseleitung ging es an die Costa Adeje. Unsere erste Station hieß Hovima Costa Adeje, in dem wir eine Nacht verbrachten.

Am nächsten Morgen machten wir uns auf nach Playa de las Americas. Dieser Abschnitt der 17 kilometerlangen Strandpromenade ist quirliger als die Costa Adeje. Es gibt zahlreiche Restaurants, Bars und Shops und hinter der Promenade befindet sich in 2. Reihe eine schöne Einkaufsmeile mit vielen Boutiquen und Geschäften.

Von Playa de las Americas ließen wir uns die Strandpromenade entlang Richtung Costa Adeje treiben. Auf der Hälfte wurde ein Stop eingelegt, denn wir waren für eine Hotelbesichtung mit anschließendem Mittagessen im Puravida Resort Jardin Tropical eingeladen. Das im maurischen Stil gebaute Hotel liegt an der Felsküste und wir hatten bei Paella und anderen kanarischen Spezialiäten einen grandiosen Blick auf das Meer.

Nach dem Besuch im Puravida checkten wir für eine Nacht im 5 Sterne Haus ADRIAN Hotels Jardines de Nivaria ein. Direkt an der Playa de Fanabe mit dem Strand vor der Tür. Das elegante Luxushotel in kanarischer Bauweise fasziniert in erster Linie mit der prächtigen Kuppel im Foyer auf der der Nachthimmel Teneriffas abgebildet ist.

Die letzten beiden Nächte auf der Insel verbrachten wir im luxuriösen Gran Hotel Bahia del Duque mit dem größten Spa Spaniens.

Unser Aufenthalt im Süden von Teneriffa war natürlich geprägt von einigen Hotelbesichtigungen, um so viele Informationen wie möglich mit ins Büro zu nehmen und von sehr gutem kanarischen Essen.

Wir besuchten das RIU Arecas mit seinem wunderschönen Palmengarten und das RIU Palace mit der außergewöhnlichen Sandterrasse. Beide Hotels werden im Sommer 2015 renoviert, um dann wieder im neuen Glanz erstrahlen. Waren zu Gast im luxuriösen Vincci Seleccion La Plantation del Sur, welches im Kolonialstil erbaut und nach Feng-Shui ausgerichtet wurde. Besichtigten zwei tolle Familienhotels, das Isabell in Costa Adeje und den Park Club Europe in Playa de las Americas.

Teneriffa ist eine Insel für jedermann, ob Familien, Paare, Senioren, Golfer oder Wanderer, jeder findet dort das passende, denn neben Strand und Meer bietet die Insel ein Hinterland mit tropischer Pflanzenwelt, kleinen Dörfern und ein spektakuläres Kratergebiet rund um den Teide, sowie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Wandern auf dem Teide, Badespaß im Siam Park oder außergewöhnliche Tiere bestaunen im Loro Parque sind nur eine kleine Auswahl.

Wer einzigartige Tiere in freier Wildbahn erleben möchte, sollte einen Katamaran-Ausflug einplanen. Wir starteten am Morgen vom Puerto Colon bei herrlichem Sonnenschein und leichtem Wind Richtung La Gomera, denn dort tummeln sich die Grindwale. Unser Katamaran wurde eine ganze Weile von den Walen begleitet, ein unbeschreibliches Erlebnis.

Wer Teneriffa einmal selbst entdecken und einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen möchte, ist in unserem Büro für eine ausführliche Beratung herzlich Willkommen.


kristin geitner 2016
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 03834/57230
TUI ReiseCenter
Reisebüro GRYPS-Reisen Tobias Nagel e.K.
Lange Str. 71
17489 Greifswald


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4