zum Seitenanfang

Kos und Rhodos

Griechenland
von Claudia Dobe
erstellt am
30.07.2012

shareprint
cimg8417


cimg8428
cimg8390
cimg8391
cimg8388
cimg8406
cimg8407
cimg8410
mehr Bilder

Kos und Rhodos

Jássas- so wird man aufs Herzlichste von den Griechen auf Kos und Rhodos begrüßt. Vom 15.-19.05.2012 konnte ich auf Einladung von TUI ein paar schöne Tage auf den beiden Inseln verbringen. Die Einladung hatten wir erhalten, weil wir zu einem der besten TUI-Reisebüros unserer Region ernannt wurden.
Dafür mussten wie auch so einige Wissenstests absolvieren sowie ein Seminar vor Ort.
Auf der kleinen Insel KOS konnten wir die Frühlingssonne so richtig genießen. Die Insel bietet schöne Sandstrände, kleine Dörfer, antike Stätten sowie eine schöne Hauptstadt, die zum Bummel einlädt.
Wir haben im wunderschönen Sensimar-Hotel Michelangelo Resort & Spa gewohnt, dass eine traumhafte Lage am Meer hat. Die Gastfreundschaft wir in diesem Haus groß geschrieben. Am Infinity-Pool kann man sich herrlich entspannen und hat das Gefühl in die schöne, blaue Ägäis hinausschwimmen zu können.
Unbedingt sollte man die kleine Insel erkunden. Ideal ist es sich dafür einen Mietwagen vorab zu buchen, den man dann im Hotel in Empfang nehmen kann. Archäologisch Interessierten empfehle ich ich unbedingt den Besuch des ASKLEPION - der Wirkstätte Hippokrates, dessen Heimatinsel Kos war.
Diese Ausgrabungsstätte liegt direkt bei Kos-Stadt und man kann sie auch vom Hafen aus mit einer kleinen Bahn erreichen. Idealer Weise kann man sich auch Fahrräder auf Kos mieten und dann den Berg vom Asklepion hinab nach Kos-Stat rollen- das macht Spaß! Der Besuch von Kos-Stadt lohnt sich auf jeden Fall und lädt zum Bummeln ein oder zum Verweilen in einer der netten Tavernen.
Wunderschön ist auch das malerische Dorf Zía. Begibt man sich auf den kleinen Straßen bergan und verlässt die Einkaufsstraßen, so erlebt man noch den ursprünglichen Charme eines griechischen Dorfes mit weißen Häusern und blauen Fenstern und hat einen herrlichen Blick über die Nordküste der Insel.
Mit dem Veranstalter GeBeCo habe ich auf RHODOS eine wunderschöne Inseltour gemacht. Kultur und Geschichte kann man auf dieser Insel überall begegnenSo gibt es zum Beispiel die kleine Byzantinische Kirche "Agios Nikolaos Fountoukli" hoch in den Begen oder man kann auf Entdeckertour im antiken Kamiros gehen - eine noch fantastisch erhaltene antike Stadt. Mit den richtigen Geschichten dazu hatten wir das Gefühl in die alte Zeit der Griechen zurückversetzt worden zu sein. Und natürlich Lindos, das malerische, weiße Dorf mit seiner alten Akroplis, die hoch über der Stadt liegt, sollte man besuchen. Wer Spaß hat der kann auch auf einem Esel zur Akropolis hinaufreiten. Zu den großen Naturerlebnissen auf der Insel gehören natürlich auch das Tal der Schmetterlinge oder Wanderungen vom Berg Profitis hinab ins Tal oder durch Orangenplantagen und Pinienwälder. es bieten sich aaber auch Fahrten mit dem Jeep über die Insel anoder Bootstouren um die Insel herum. Und dann sollte man sich natürlich noch Zeit für den Besuch von RHODOS-Stadt nehmen. Hier gibt es jede Menge zu entdecken: die Stadtmauer, den Großmeisterpalast, die Ritterstraße, Geschäfte, nette Plätze und gemütliche Cafés.
Und dann hat Rhodos natürlich auch noch schöne Strände, an denen man sich so richtig entspannen kann. Gewohnt haben wir im TUI best FAMILY Atlantica Aegan Blue. Eine schöne Hotelanlage mit einer schönen Poollandschaft, besonders für Familien geeignet.
Beide Inseln waren wunderschön und die Griechen, obwohl sie in diesen für sie wirtschaftlich schwierigen Zeiten viele Probleme haben, waren äußerst zuvorkommend und gastfreundlich und freuen sich über alle Gäste, die ihr Land besuchen.

weniger
zeigen

Lage

Kos und Rhodos liegen in der griechischen Ägäis unweit der türkischen Küste.

Hoteltipps

KOS: Sensimar Michelangelo Resorts & Spa
Puravida Blue Lagoon Village
RHODOS: TUI best FAMILY Atlantica Aegan Sun
Sensimar Port Royal Villas & Spa
Kalithea Mare Palace
TUI best FAMILY Alex Beach

img 1861
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

030-66 90 99 16
TUI ReiseCenter
Reisebüro Im Reisefieber GmbH
Glarner Straße 62
Lichterfelde
12205 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
540 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 540 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4