zum Seitenanfang

Island im Winter

Island
von Tanja Eisenmann
erstellt am
20.11.2015

shareprint
sonnenuntergang2


strand
bruecke
dampf und quelle
pferde
pingvellir
sonnenuntergang

Island im Winter

Stationen der Rundreise:
  • Reykjavik

Island im November – wie kommst du denn auf die Idee???

Ganz einfach – einmal im Leben Nordlichter sehen!!!

Außerdem war ich im Sommer schon mal da und war einfach gespannt auf den Kontrast.

Und: Es war herrlich und eine völlig neue Erfahrung!

Mit Icelandair kann man völlig entspannt bei gutem Service in etwas mehr als 3 Stunden von Frankfurt nach Rejkjavik fliegen – und bekommt durch die Zeitumstellung noch eine Stunde geschenkt…

Danach noch einen Mietwagen am Flughafen übernehmen und schon geht die Fahrt los nach Hveragerdi. Einem kleinen Ort an der Ringstraße, der bekannt ist für seine mit Erdwärme beheizten Gewächshäuser. Das Hotel Örk ist ein ordentliches Mittelklassehotel und bietet einen Weckservice für die Gäste an, die die Nordlichter sehen wollen – und tatsächlich haben wir gleich in der ersten Nacht gegen 1.30 Uhr Glück und dürfen das Grüne Leuchten am Himmel bestaunen.

Am nächsten Tag stehen dann die Klassiker wie Europas größter Wasserfall Gullfoss, der Geysir und das UNESCO Weltkulturerbe Pingvellir, wo die erste Demokratie der Welt ausgerufen wurde.

Das Tageslicht ist knapp – um halb 10 morgens wird es hell und um 16.30 wieder dunkel. Aber das goldene Licht ist für Fotos einfach perfekt. Genau wie die Eiskristalle, die sich vor allem um die Wasserfälle aufgrund der Gischt bilden.

Am nächsten Tag geht es zum Selfoss und weiter bis Vik – und dessen schwarzen Lavastrand mit einem Felsentor und vorgelagerten Inseln. Mit der schönste Strand der Insel, an dem sich beeindruckend die Wellen brechen, während die Möwen kreischen. Auf dem Rückweg noch ein Stopp im Museum zum Ausbruch des Eyafjaffalljökull. Der berühmte Vulkan, der 2010 den Flugverkehr in Europa zum Erliegen gebracht hat.

Am nächsten Tag packen wir die Koffer und beziehen das Fosshotel Lind in Rejkjavik. Ein gutes Dreisternehotel in zentraler Lage nahe der Hallgrimskirche und der Haupteinkaufsstraße. Die Stadt ist schon weihnachtlich geschmückt.

Am letzten Tag steht eine Wanderung durch die Mondlandschaft auf der Reykjanes-Halbinsel zu Vogelklippen und der Besuch einer Brücke, die zwischen den Kontinentalplatten errichtet wurde auf dem Programm. Hier kann man im Canyon stehen zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Platte. Diese Platten entfernen sich jährlich ca. 6 cm voneinander und sind der Grund für die vulkanischen Aktivitäten und die Erdbeben Islands.

Nach der Wanderung folgt die Entspannung in der berühmten Blauen Lagune. Ein köstliches Abendessen im „Icelandic Fish and Chips“ am alten Hafen von Rejkavik runden unsere Reise ab bevor es am nächsten Tag leider schon wieder nach Hause geht.

Fazit: Island im Winter? GERNE IMMER WIEDER!!!

weniger
zeigen

Übernachtung

Keine Bewertung
Hotel Örk Hveragerdi
Fosshotel Lind Reykjavik

Ort/Region

Golden Circle und Halbinsel Reykjanes

tui reisecenter eggenstein juni 2018-23 1 1
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

0721/704240
TUI ReiseCenter
Reisebüro Thomas Lang
Hauptstraße 105
76344 Eggenstein-Leopoldshafen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
540 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 540 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4