zum Seitenanfang
transparent

Israel - Das "heilige" Land

Israel
von Ingo Marhauer
erstellt am
15.04.2014

sharePrint

Felsendom
transparent


1489195 10201659892881467 81869717 n
1972522 10201659895721538 2012927006 n
img 8511
img 8550
img 8556
img 8595
img 8638
mehr Bilder

Israel - Das "heilige" Land

Stationen der Rundreise:
  • Jerusalem
  • Tel Aviv
  • Bethlehem
  • Ein Bokek
Israel - das "heilige" Land ist in zwei Beziehungen hoch interessant, sowie auch brisant. Geschichtlich hat dieses Land eine Unmenge zu bieten, da jede Zivilisation durch ihre Religion sehr stark vertreten und auch damit verbunden ist. Politisch ist Israel ein hochbrisantes Ziel, das jeden Tag auf einem "Pulverfass" sitzt und für alle Parteien wahrscheinlich nie zu einem zufriedenstellendem Ende kommen wird.

Aber von Anfang an...
Ich war für Sie mit dem Veranstalter Studiosus auf einer sechstägigen Informationsreise in Israel. Alle Verwandten und Freunde waren erst einmal erstaunt und auch erschrocken, da Israel doch so ein "gefährliches" Land ist. Vorweg genommen...wir haben uns alle sehr sicher gefühlt !

Angekommen sind wir nach einem ca. drei stündigem Flug auf dem Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv. Somit war Tel Aviv unsere erste Station. Vom Flughafen ging es in unser erstes Standorthotel, das ich weiter unten noch kurz beschreibe.

Tel Aviv wird in jedem Reiseführer als brodelnde, "hippe" Großstadt beschrieben, was ich so auch bestätigen kann. Auch hier hat viel Geschichte stattgefunden, wenn man nur allein an die älteste Hafenstadt Jaffa denkt. Der Spaziergang am nächsten Tag durch Tel Aviv, geführt von einem ortsansässigen Journalisten, hat uns die Geschichte dieser Stadt nahe gebracht. Alleine der Gang durch das Bauhaus Viertel war schon sehr interessant.

Die nächste Station war dann Jerusalem, die Stadt die Christentum, Judentum und den Islam auf engstem Raum vereint. Aus diesem Grund allein, gibt es schon sehr viel zu sehen und auch zu hören.

Der Ausflug nach Bethlehem - nach Palästina - ist durch dieTatsache, dass man eine Mauer durchqueren muss, ein aufregendes, aufwühlendes Thema. Touristische Ziele, wie die Geburtskirche Jesu Christi, gehören zu jeder Rundreise in Israel. Studiosus hatte für uns aber noch einen besonderen Zwischenstopp eingeplant. Wir warenbei einer christlichen,palästinensischen Familie zum Essen eingeladen. Die Hausherrin bereitete uns eine leckere Mahlzeit und erzählte aus dem Leben der Palästinenser jenseits der Mauer. Ein wirklich faszinierender Aufenthalt.

Natürlich darf auch ein Ausflug zum Toten Meer nicht fehlen. Auf dem Weg dorthin, hielten wir noch am Jordan, besuchten die Oase En Gedi und fuhren mit der Seilbahn die Festung Mesada hinauf. Am späten Nachmittag dann, durften wir uns dann endlich in das Tote Meer setzen, denn richtig schwimmen geht tatsächlich nicht !

Ich denke, ich habe in den paar Sätzen hoffentlich Ihr Interesse für dieses tolle Land geweckt.

Wenn Sie daher Fragen zu Israel haben und noch Anregungen für einen Aufenthalt in Jerusalem brauchen, sprechen Sie mich doch einfach an !
weniger
transparent
zeigen

Durchführung

Die gesamte Studienreise ist hervorragend organisiert. Die Reiseführer sind jeder Frage gewachsen und können mit tiefem Wissen überzeugen.

Gastronomie

Leckere Mahlzeiten auf landesttypische Art wie z.B. Falafel und Humus!

Transportmittel

Direktflug mit z.b. Lufthansa ab Frankfurt. Vor Ort in neuen klimatisierten Reisebussen.

Übernachtung

Tel Aviv:
Dan Panorama ****
Gutes 4 Sterne Hotel direkt an der Promenade von Tel Aviv.
Sehr gutes Frühstücksbuffet und bei Halbpension auch reichhaltiges Abendessen in Buffetform.

Jerusalem:
Leonardo Jerusalem ****

Etwas in die Jahre gekommendes 4 Sterne Hotel. Es besticht durch die gute Lage. Man ist zu Fuß in ca. 10 - 15 Minuten in Jerusalems Altstadt. Auch hier reichhaltige Buffets zum Frühstück und Abendessen.

ingo1
Für Sie geschrieben von
Reiseexperte

transparent 05551-6 20 62
TUI Deutschland GmbH
Wieterstraße
Breite Str.11
37154 Northeim


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter Mosbach - VBM Reisen GmbH

Hier finden Sie alles rund um Ihren Traumurlaub wie die tollen Angebote TUI family, Robinson Cluburlaub, Magic Life, Sensimar, Puravida und Aldiana. Spezialisiert sind wir auch auf TUI Cruise, Aida, Hapag Lloyd Kreuzfahrten und Airtours, sowie die Städtereisen von TUI, DERTOUR und Ameropa. Individuelle Programme in die USA, Asien, Australien und natürlich vermitteln wir Ihnen gerne Studienreisen.