zum Seitenanfang

Jerusalem betet. Haifa arbeitet. Tel Aviv tanzt.

Israel
von Kopp Reisen GmbH
erstellt am
07.03.2017

shareprint

imag0257


imag0204
imag0205
imag0198
imag0216
imag0426
imag0444
imag0455
mehr Bilder

Jerusalem betet. Haifa arbeitet. Tel Aviv tanzt.

Stationen der Rundreise:
  • Jerusalem
  • Eilat
  • Tel Aviv
  • En Bokek

Jerusalem - die Stadt, die betet.

Die Stadt Jerusalem hat mich beeindruckt durch die Verbindung von Altertum und Moderne.

Besonders Sehenswert ist Jerusalems Altstadt mit ihren vier verschiedenen Vierteln: dem jüdischen, dem armenischen, dem muslimischen und dem christlichen Viertel. Alle Viertel sind unterschiedlich geprägt durch das Leben und Religionen der jeweiligen Einwohner. Dennoch versteht man sich untereinander.

Allein für die Erkundung der Altstadt sollte man zwei Tage einplanen. Lohnenswerte Sehenswürdigkeiten sind die Klagemauer, die Grabeskirche und der Felsendom. Dies sind bedeutende Heiligtümer für die Gläubiger.

Es gibt außerdem zahlreiche Museen, unter anderem die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem.

Unbedingt einplanen sollte man einen Bummel über den farbenfrohen Souk, der die Aromen und Düfte des Nahen Ostens vereint.

Hotelempfehlungen:

  • Arthur Hotel Jerusalem

  • Mamilla Hotel

Tel Aviv - die Stadt, die niemals schläft.

Tel Aviv ist die pulsierende Metropole am Mittelmeer, die genau das Gegenteil Jerusalems ist.

Die Stadt hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Mit ihrem 14 Kilometer langen weißen Sandstrand, dem jungen Publikum und der breiten Promenade erinnert sie ein wenig an Miami Beach.

In Tel Aviv kann man fantastisch shoppen, über farbenprächtige Märkte bummeln, die ausgezeichnete Gastronomie genießen und die Nacht zum Tage machen. Das Letztere kann man in dieser Stadt besonders gut – Stolze 1750 Bars und Nachtclubs warten im Stadtgebiet. Die meisten schließen erst im Morgengrauen und nicht selten zieht die Feiergemeinde danach zum Strand – und macht dort einfach weiter.

Tel Aviv steht aber nicht nur für Remmidemmi rund um die Uhr. Israels zweitgrößte Stadt beherbergt auch unzählige Galerien und Museen.

Hotelempfehlungen:

  • Hotel Cinema

  • Market House Hotel

Totes Meer – der tiefste Punkt der Erde.

Wer kennt das Motiv, wo eine Frau im Meer liegt und Zeitung liest?

Genau diesen Schnappschuss kann man am Toten Meer nachstellen.

Das Tote Meer ist das salzhaltigste Binnengewässer der Welt, was ein Untergehen des Körper fast unmöglich macht.

Die wohltuende Heilkraft der Region ist bereits in der Antike bekannt und lindert Beschwerden von Hautkrankheiten und der Atemwege.

Viele Reiseveranstalter bieten verschiedene Kuraufenthalte an. (z.B. Tui Deutschland, Fit Reisen...)

Hotelempfehlungen:

  • Isrotel Dead Sea Hotel

Eilat – Beliebter Ferienort am Roten Meer

Ganz im Süden Israels direkt am Roten Meer liegt Eilat. Die Stadt ist ein beliebtes Pauschalreiseziel.

Es gibt viele Urlaubresorts, welche All Inklusive anbieten und Urlauber erfreuen sich an dem ganzjährigen Badewetter.

Neben allen nur erdenklichen Wassersportarten oberhalb der Wasserfläche ist Eilat auch bekannt für seine erstklassigen Tauchgebiete.

Ein weiteres Highlight war für mich das „Dolphin Reef“. Die Tiere leben und bewegen sich hier in ihrer natürlichen Umgebung. Man kann die Delphine vom schwimmenden Steg aus beobachten und berühren oder sogar richtig mit ihnen schwimmen und tauchen gehen.

Für Sportbegeisterte findet einmal im Jahr der große IsraMan Lauf in Eilat statt, in Anlehnung an den weltbekannten Ironman.

Hotelempfehlungen:

  • Prima Music Hotel

  • Herods Palace Eilat


montage
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 65 01 / 9 92 66
TUI ReiseCenter
Kopp Reisen GmbH
Schillerarkaden 3
54329 Konz


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
555 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!