zum Seitenanfang

Kalifornien - Highway-No. 1 - der Klassiker

USA
von Heidi Gerhart
erstellt am
12.05.2016

shareprint
100 1907


100 1907
100 1908
100 1922
100 1923
100 1932
100 1933
100 1934
mehr Bilder

Kalifornien - Highway-No. 1 - der Klassiker

Stationen der Rundreise:
  • San Francisco
  • Los Angeles

Start unserer Tour ist San Francisco und diese Stadt erobert mein Herz im Sturm. Ob Golden Gate Bridge, Fisherman's Wharf, Pier 39 mit den bellenden Seelöwen, der berüchtigten Gefängnis-Insel Alcatraz, Chinatown, dem Alamo Square mit den viktorianischen Häusern, dem Union Square mit bekannten Designerläden, einer Fahrt mit der legendären "Cable Car" oder einer Tour mit dem Fahrrad entlang der San Francisco Bay - San Francisco zählt zu Recht zu den schönsten Städten der Welt.

Über die Golden Gate Bridge machen wir zunächst einen Abstecher in den Nordosten Kaliforniens, in das Land des Weins nach Napa Valley und Sonoma County. In dieser malerischen Weingegend findet man unzählige Weingüter, eine gute Küche und charmante kleine Orte.

Nachdem wir uns bei verschiedenen Weinproben von der erstklassigen Qualität überzeugen konnten, fahren wir nun wieder nach Süden auf den berühmten Highway-No. 1, der uns entlang der atemberaubenden Pazifikküste nach Los Angeles führen soll.

Unterhalb von San Francicso ist die Küstenlandschaft geprägt von weitläufigen Dünen und langen Stränden.

Auf der Höhe von Monterey präsentiert sich ein völlig anderes Panorama: einer grünen, teilweise bewaldeten Hügellandschaft zur linken und schroffen Felsen, die steil zum rauhen Pazifik hin abfallen, auf der rechten Seite.

In dem hübschen Ort Carmel-by-the-Sea machen wir eine Pause und erkunden dieses malerische Küstenstädtchen mit seinen kleinen, netten Geschäften, Galerien, Restaurants und Cafés.

Weiter geht unsere Fahrt nach Big Sur. Hier schlängelt sich der Highway an Mammutbaumwäldern und zunehmend steiler werdenden Klippen vorbei nach Pismo Beach, wo wir übernachten. Unser Abendessen nehmen wir in einem, direkt an der Küste, auf Klippen gelegenen, Restaurant ein, genießen einen traumhaften Sonnenuntergang und sehen in der Ferne Wale Wasserfontänen in die Höhe blasen.

Am nächsten Morgen geht unsere Fahrt weiter nach Santa Barbara, an die "amerikanische Riviera" mit kilometerlangen Stränden, spanischer Architektur und einer wunderschönen Hügellandschaft im Hintergrund.

Nun führt uns der Highway-No. 1 vorbei an Wiesen und Weiden und einer flachen Küstenlandschaft mit kleinen Ortschaften weiter nach Los Angeles.

Wir übernachten in der Küstenstadt Santa Monica und erkunden am nächsten Tag Los Angeles. Natürlichen laufen wir über den Walk of Fame, den Rodeo Drive mit seinen eleganten Geschäften, fahren durch Beverly Hills und Hollywood und bestaunen die Häuser der Stars. Am Spätnachmittag machen wir eine Fahrradtour am Strand entlang von Santa Monica nach Venice Beach und genießen die letzten Sonnenstunden an dieser herrlichen Küste.

Eine Woche waren wir unterwegs, und ich kann nur sagen, es war ein unvergesslicher Roadtrip entlang einer wunderschönen Panoramastrasse, die uns traumhafte Ausblicke bot und uns an sehenswerte Orte führte. Man sollte sich für diese Tour ruhig mehr Zeit nehmen, es lohnt sich!!!


tui 082
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

0211-559950
TUI Deutschland GmbH
Quirinstr. 1 a
Am Belsenplatz
40545 Düsseldorf


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
469 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 469 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4