zum Seitenanfang

KANADA - DER OSTEN

Kanada
von Birgit Wörner
erstellt am
08.01.2014

shareprint
kanada-niagara


kanada-quebec
kanada-fundy
kanada-elch

KANADA - DER OSTEN

Think big – Wenn Entfernungen in Zeitzonen gemessen werden, wird endlose Weite erst vorstellbar. Das gilt selbst für ein halbiertes Kanada. Wer alle Provinzen im Osten dieses Riesenlandes bereits, muss seine Uhr dreimal verstellen!!!

3 Wochen Kanada, 3 Wochen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Herrliche Landschaften, urige Kleinstädte, wahnsinnige Metropolen, Englisch und Französisch.


Halifax
Die Hauptstadt Noca Scotias, gleichzeitig kultureller Mittelpunkt der Atlantikprovinzen, sprüht vor kreativer Lebensfreude. Halifax ist ein wichtiger Containerumschlagplatz und Marinestützpunkt.
 Halifax Citadel

Weiter geht es auf der Lighthouse Route
Südwestlich von Halifax beginnt die reizvolle Strecke, die einer zerklüften Schärenküste folgt, vorbei an winzigen Fischerdörfchen und Bootshäusern, vor denen sich Bojen und reusen stapeln:

Peggy’s Cove
Bunte Häuschen und farbenfrohe Kutter, ein strahlend weißer, rotbemützter Leuchtturm auf nacktem Granit: Mit diesen Zutaten holte sich Peggy’s Cove den Titel des meistfotografierten Fischerdorfs in Kanada.

Mahone Bay
Romantische Bucht mit charmanten Küstenorten.
Ein architektonisches Schmuckkästlein. Die kostbarsten Juwelen, drei Kirchen, stehen am Ufer einträchtig nebeneinander. Antiquitätenläden locken mit ihren Schätzen an der Main Street zum Stöbern.

Lunenburg
Adrette Häuser mit verzierten Türen und historische Segler im Hafen laden zum Bummeln ein. 1995 wurde Lunenburg wegen seines guten erhaltenen Stadtbilds zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.
 Restauranttipp: “The OLD FISH FACTORY INC.”

Kejimkujik National Park
Einer der schönsten kanadischen Parks bietet ein Refugium für seltene Tier- und Pflanzenarten
Das innere von Nova Scotia ist weitgehend unbesiedelt. Der 381 qkm große Park schützt ein besonders schönes Stück des backcountry: Auf stillen, inselübersäten Seen und träge durch dichten Mischwald ziehenden Flüssen kann man die Schutzzone per Kanu erkunden. Zum Park gehört auch noch der unberührte Küstenabschnitt Seaside Adjunct. Kurze Wanderungen führen zu wunderschönen Felsenbuchten und weißen Sandstränden.

Annapolis Royal
Älteste europäische Siedlung Kanadas.
Hauptattraktion von Annapolis Royal ist Fort Anne National Historic Site. Die gut erhaltene Befestigungsanlage, die von den Franzosen errichtet wurde, war lange umkämpft. Kanonen, Pulvermagazine und Soldatenquartiere sowie ein kleines Museum im Hauptgebäude dokumentieren den militärischen Alltag im 18. Jh.

Fährstrecke Yarmouth – Portland mit CAT Ferries

Niagara Falls
170 Mio. Liter Wasser stürzen pro Minute die Niagara Fälle hinab.
Ein Naturschauspiel, das man gesehen haben muss.
Die Dampfer arbeiten sich dicht an die Fälle heran, vom Table Rock House aus führ ein Tunnel hinter die Wassermassen.

Rainbow Bridge
Die Verbindung bei den Niagara Fällen zwischen Amerika und Kanada.

Toronto
Größe Stadt und Finanzzentrum Kanadas; Im Financial District gibt es vergoldete Bürotürme die den Kurs der viertgrößten Stadt Nordamerikas bestimmen, denken die Torontonians nicht nur an Geld und Aktienkurse. Vor allem in den Neighbourhoods, den Wohnvierteln, geht es locker zu. Wer T.O. in aller Ruhe sehen möchte, sollte 2-3 Tage einplanen.

Montreal
Die Metropole mit den zwei Gesichtern: französische Lebensart und amerikanische Hochhausarchitektur.
Katholisch die Kirchturmspitzen, viktorianisch die Häusergiebel, nordamerikanisch die Bürotürme und Werbeflächen: Montreal erträgt die von der Geschichte fabrizierten Gegensätze mit Gelassenheit. Die 3,6 Mio Metropole am St.-Lorenz-Strom ist die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt. Auch hier sollten Sie ca. 2 Tage einplanen.

Quebec
Mit sechsspurigen Highways, Shopping Malls und Fastfood-Läden wirkt die Stadt zunächst echt amerikanisch. Doch je näher das historische Zentrum rückt, desto deutlicher wird: Ville de Quebec ist die Wiege der französischen Kultur in Nordamerika und die Keimzeile Kanadas.
 Chateau Frontenac & Terrasse Dufferin
 Funiclaire, historische Zahnradbahn
 Basilique Notre-Dame-de-Quebec
 Citadelle

Tadoussac
Sehr guter Standort für Whale watching!!!!
Am nördlichen Ufer des St.-Lorenz-Stroms, an der Mündung des fjordartigen Flusses Saguenay. Das nährstoffreiche Gewässer zieht vor allem Buckel-, Finn- und Blauwale an.
Fundy National Park
Steile Klippen, tiefe Schluchten und dichte Wälder.
Zählt zu den populärsten Ausflugszielen der Region. Beeindrucken ist vor allem das Schauspiel des Gezeitenwechsels, der die Küstenlandschaft innerhalb kurzer Zeit völlig verändert.
Das bewaldete innere des Parks wird von fischreichen Flüssen durchzogen. Hier lassen sich mit etwas Glück und Geduld auch Elche, Biber, Hirsche oder sogar Kojoten beobachten.

Fährüberfahrt Saint John – Digby mit CAT Ferries


Es würde mich freuen Ihnen persönlich einige Tipps über Ostkanada geben zu dürfen.


birgit 5567 1
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

07803-6645
TUI ReiseCenter
Reisebüro Zimmermann e.K., Inhaber Andrea Zimmermann
Victor-Kretz-Straße 15
77723 Gengenbach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
531 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 531 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4
x
telefon web 380x230

Telefonstörung!

Wir sind voraussichtlich bis einschließlich Samstag, den 24.08. telefonisch nicht erreichbar. Sie erreichen uns per Email unter berlin6@tui-reisebuero.de oder bei bei unseren Kollegen Tel. 030 / 656 6870 von 10:00 - 20:00 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre TUI in Berlin im Ringcenter