zum Seitenanfang
transparent

Klassenfahrt - Norwegen ab Hamburg

AIDA Cruises
von Reisebüro Wolf, Inh. Britta Wolf
erstellt am
27.07.2017

sharePrint

norwegen
transparent


aussicht bergen
bryygen
felsen
m we
oslo oper
park
stavanger
mehr Bilder

Klassenfahrt - Norwegen ab Hamburg

Von der Natur inspiriert - Norwegen

Auf unserer Klassenfahrt im zweiten Ausbildungsjahr erwartete uns eine Kreuzfahrt mit der schönen AIDAluna .

Voller Aufregung und Vorfreude (zuvor habe ich noch keine Kreuzfahrt erleben dürfen) ging es dann Ende April für sieben Tage nach Norwegen.

" Norwegen ab Hamburg " mit der AIDAluna war unsere Route.

Von Kassel aus sind wir mit dem ICE nach Hamburg angereist. Am Hamburger Hauptbahnhof konnten wir den Shuttlebus von AIDA bis zum Hafenterminal Steinwerder nutzen.

Hier konnten wir zunächst unsere Gepäckstücke abgeben. Durch die Kofferanhänger mit der jeweiligen Kabinennummer, weiß die Crew genau wohin jeder Koffer gebracht wird - die Koffer erwarteten uns ab 15 Uhr vor unseren Kabinen.

Danach sind wir durch die Sicherheitskontrollen und konnten uns, wie am Flughafen, einchecken. Danach ging es an Bord zum gemeinsamen Mittagessen.

Gegen 18 Uhr legte die AIDAluna in Hamburg ab. Nebenbei ertönten die Klänge des Liedes " Sail Away ". Dieses Lied ist der Auslaufsong der AIDA.

Für mich persönlich - ein Gänsehautmoment!!!

Der erste Tag war ein Seetag. Zunächst haben wir das Schiff erkundet. Auf dem Pooldeck gab es eine kleine Show die wir uns angesehen haben.

Verschiedene Räumlichkeiten, wie das Fitnessstudio oder den Wellnessbereich haben wir uns angesehen.

Die AIDAluna verfügt über vier Buffetrestaurants:

- Restaurant Bella Vista

- Marktrestaurant

- Pizzeria Mare

- Weite Welt Restaurant

und über drei A-la-carte-Restaurants:

- Buffalo Steak House

- Gourmet-Restaurant Rossini

- Sushi Bar

Zweiter Tag: Bergen

Ein kleiner Stadtrundgang, den wir selbst durchgeführt haben, erwartete uns.

In Bergen kann man alles zu Fuß erreichen.

Als erstes sind wir zu dem Aussichtspunkt Floyen hochgewandert. Wer zu Fuß nicht so fit ist, kann hier auch mit der Floibanen (Standseilbahn) hoch- und runterfahren.

Oben angekommen erwartete uns einer der schönsten Aussichten.

Ebenfalls beeindruckend ist das Hanseviertel Bryggen (UNESCO Weltkulturerbe).

Bergen hat zahlreiche Museen und ein Aquarium zu bieten.

Ditter Tag: Eidfjord

Tipp: ganz früh aufstehen und die atemberaubende Einfahrt erleben!

Der Eidfjord war mein absolutes Highlight. Berge voller Schnee und ganz ruhiges Wasser - Natur wie ich sie noch nie vorher gesehen habe.

Meine Empfehlung: Einen Ausflug zum bekanntesten Wasserfall Norwegens - Voringsfossen

Vierter Tag: Stavanger

Ich habe einen Bootsausflug zum Lysefjord und dem Preikestolen unternommen. Dieser Ausflug beanspruchte ca. 2-3 Stunden.

Der Preikestolen ist eine natürliche Felsplattform. Die Größe des Felsplateaus beträgt ca. 25 mal 25 Meter. Die Felskante fällt 604 Meter senkrecht in den fast 40 Kilometer langen Fjord ab.

Stavanger bietet aber noch vieles mehr, zum Beispiel eine schöne kleine Altstadt.

Fünfter Tag: Oslo - die Hauptstadt Norwegens

Der 100 km lange Oslofjord ist ein Naturjuwel. Im Sommer herrscht am und auf dem Fjord reges Treiben.

Das Opernhaus war unsere erste Station in Oslo. Seine kantigen Fronten erheben sich wie ein Eisberg aus dem Wasser - ein eindrucksvoller Effekt, der durch den wellenartigen Vorplatz entsteht.

Einen Besuch wert ist der Vigelands-Skulpturenpark.

Der Park zeigt 212 Stein- und Bronzeskulpturen des norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland, die in den Jahren von 1907 bis 1942 entstanden sind. Zahlreiche Skulpturen symbolisieren den Kreislauf des menschlichen Lebens. Unter anderem zeigt der sogenannte „Monolitten“ die Entwicklung vom Embryo über das Kleinkind und weiter alle Lebensstadien, die ein Mensch durchlebt.

Oslo ist so groß und vielseitig. Leider war unsere Zeit in Oslo viel zu kurz. Daher ist diese Stadt definitv als weiteres Ziel auf meiner Liste.

Haben Sie Fragen zu einer Kreuzfahrt?

Gerne bin ich Ihnen bei Fragen über eine Kreuzfahrt behilflich.

Ich freue mich über Ihren Besuch bei uns im TUI ReiseCenter Korbach ! :-)

Herzliche Grüße

Jenny


tuic
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 56 31 / 9 76 70
TUI ReiseCenter
Reisebüro Wolf, Inh. Britta Wolf
ArolserLandstrasse 14 C
34497 Korbach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4