zum Seitenanfang
transparent

Nord- und Mitteldalmatien

Kroatien
von Carolin Schiel
erstellt am
17.06.2013

sharePrint
lebensplitpsdmemo456
transparent


memojpg145
memojpg3
lebensplitpsdmemo456
krka1
mehr Bilder

Nord- und Mitteldalmatien

Stationen der Rundreise:
  • Bol
  • Insel Brac

1 Woche war ich mit der TUI auf einer Inforeise im schönen Kroatien unterwegs und habe viele tolle und neue Eindrücke über dieses wunderschöne Land gesammelt und möchten Ihnen diese in meinem Reisebericht mitteilen:

Kaum in der Luft und schon sind wir wieder unten! Toll, der Flug ging gerade einmal 1:30 Stunde und dann ist man schon im Reiseland Kroatien. Aus der Luft sind die vielen Inseln und die verschiedenen Blautöne des Wasser jetzt schon beeindruckend!

Wir landen in Split, "Hauptstadt" Mitteldalmatiens. Nach einer herzlichen Begrüßung von der TUI Reiseleitung und unserem Begleiter Ivica werden wir zu unserer ersten Untekunft etwas außerhalb des Ortes Sibenik (50km nördlich von Split) gebracht.

Sibenik selbst ist sehr sehenswert, ein Besuch der mittelalterlichen Altstadt ist besonders empfehlenswert! Bummeln gehen und nebenher die historische bausubstanz bewundern.

Als Unterkunft empfehle ich hier die "Solaris" Hotelanlage. Mehrere Hotels, die jeweils für verschiedene Interessengruppen geeignet sind. Zum Beispiel das Solaris Hotel Andrija für Familien mit Kindern. In der neu gestalteten Hotelanlage in Form einer Unterwasserwelt und vielen Maskottchen aus der Tierwelt werden Kinderaugen groß!
Für die Paare oder Erholungssuchende empfehle ich das Solaris Ivan. Ebenfalls neu renoviert und sehr stylisch.
TIPP: In der Solaris Anlage gibt es ein nachempfundenes altes Kroatisches Steindorf. Hier kann man sehr lecker Essen!

Unsere nächste Unterkunft liegt auf der Insel Brac. Mit einem Katamaran sind wir in ca. 45 Minuten am kleinen malerischen Hafen in Bol. Tolle Kulisse! Hier trinken wir abends noch etwas vor dem zu Bett gehen, das ist klar.
Vom Hotel aus kann man wunderbar am Meer auf der Promenade ins Örtchen laufen. Bol ist unter anderem auch bekannt für den brühmtesten Badestrand Kroatiens "Das Goldene Horn". Ein typisches Postkartenbild von Kroatien.
Es handelt sich hierbei um eine ca. 500m lange Landzunge aus weißem Kies, dessen Spitze je nach Strömung nach rechts oder links zeigt. Mein Hoteltipp für die Insel Brac ist das Hotel Bretanide das unter einer tollen österreichische Leitung steht. Für den Gast wird hier alles möglich gemacht, das ist eindeutig!

Zur nächsten Unterkunft fahren wir per Fähre wieder ans Festland an die "Markarska Riviera".
Sehr beeidruckend ist hier der Küstenstreifen, der direkt an das Biokovo-Gebirge grenzt. Dieses steigt steil auf bis zu 1.762m.
Hier kann man Berge & Meer wunderbar kombinieren! Der größte Teil des Gebirgsmassivs steht als Naturpark unter staatlichem Schutz. In ihm leben zahlreiche, teils endemische, Tierarten und sogar einige wildlebende Pferde. Leider spielt das Wetter an diesem Tag nicht mit, so dass wir die fantastische Aussicht auf die Küste leider nicht genießen können. Mein Hoteltipp für die Markarska Riviera ist das Bluesun Soline in Brela 4* und Bluseun Afrodita in Tucepi.
Die letzten zwei Nächte verbringen wir dann im Ort Podstrana, nur ca. acht Kilometer südlich von Split und somit eine tolle Kombination aus Strand und Stadt. Die Innenstadt Splits bildet der Diokletianspalast aus dem 3. Jahrhundert, der seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. An warmen Sommerabenden treffen sich die Menschen in den vielen kleinen Gassen und auf den Plätzen um zu feiern, zu tanzen oder einfach gemütlich zusammen zu sitzen. Wir sind jedenfalls sehr begeistert von der tollen Atmosphäre, die wir am letzten Abend in Kroatien geniessen dürfen. Hoteltipp: Hotel Split 4* in Podstrana und Hotel Radisson Blu Resort 4* in Split.
Fazit: Kroatien bzw. Dalmatien ist in jedem Fall eine Reise wert. Naturliebhaber, Aktiv- und Badeurlauber und auch Städtereisende kommen hier voll auf ihre Kosten. Man ist in weniger als 2 Stunden Flugzeit da und auch als Eigenanreise ist das Zielgebiet sehr beliebt.


carolin schiel
Für Sie geschrieben von
Expedient

transparent 07841 64060
TUI ReiseCenter
Reisebüro Frank Limberger
Hauptstr. 84
77855 Achern


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4