zum Seitenanfang
transparent

Kuba

Kuba
von Kristin Schulz
erstellt am
29.07.2015

sharePrint
IMG 6573
transparent


img 6423
img 6646
img 6748
img 6666
img 6722
img 7006
p1010332
mehr Bilder

Kuba

Stationen der Rundreise:
  • Kuba

¡Viva la vida! - ¡Viva Cuba!

Im März 2015 hieß es für mich "¡Bienvenido, Cuba!". Nach 10 Stunden Flug mit Condor landete ich in Havanna, der Hauptstadt Kubas.
Mit dem Bus ging es in Richtung Altstadt, wo sich unser Hotel befand.
Havanna ist eine Stadt der Gegensätze - Umso näher wir dem Zentrum kamen, umso mehr konnte man dies spüren! Unzählige Prachtbauten, aber auch eine Vielzahl verfallener Gebäude, die teilweise noch bewohnt sind.
Nach der Ankunft im Hotel war von der Müdigkeit nach dem langen Flug nichts mehr zu spüren und es zog mich in die Stadt, um die kubanische Lebensfreude hautnah zu erleben.
Auf dem Weg begegneten mir zahllose Oldtimer, aber auch Pferdekutschen und Rikschas. Überall in den Gassen herrschte buntes Treiben, es gibt viele kleine Bars und aus den Hinterhöfen ertönten Salsa und Merengue-Klänge.
Irgendwann stand ich vor einer der berühmtesten Bars Havannas - La Bodeguita del Medio. Diese Bar gilt als „Geburtsort" des weltbekannten Drinks Mojito und auch Ernest Hemingway hat ihn sich dort schmecken lassen. Er hinterließ den Spruch, der noch heute goldgerahmt an der Wand hängt, „My Mojito in La Bodeguita. My Daiquiri in La Floridita". Das "La Floridita" zählt daher ebenso zu einer der berühmtesten Bars der Stadt. Hier wurde der Frozen Daiqiri erfunden und auch Hemingway hat ihn regelmäßig dort getrunken.
Mit einem Bummel über den Malecon, der berühmtesten Flaniermeile Havannas, endete mein erster Tag auf Kuba.

Auf geht’s, Havanna entdecken!
Mein Stadtrundgang führte mich vorbei am Kapitol, einem sehr imposanten Bau, der dem Kapitol in Washington nachempfunden wurde, dem Plaza de la Catedral, umgeben von wunderschönen kolonialen Bauten und im Mittelpunkt die Kathedrale aus dem 18.Jh., dem Hotel Ambos Mundos, mit herrlicher Dachterrasse, von der man einen tollen Blick auf die Altstadt hatte und nebenbei einen kühlen Mojito, umrahmt von traditionell-kubanischer Musik einer Live-Band, genießen konnte. Wunderschön ist auch der Plaza de Armas - eingerahmt von Kolonialbauten tummeln sich hier unzählige Straßenhändler, die kubanische Literatur verkaufen, und natürlich der Plaza de la Revolución - einer der wichtigsten Plätze der Stadt, umgeben von monumentalen Regierungsgebäuden, wie dem Innenministerium mit einem Wandbild von Ché Guevara.

Nach spannenden Tagen in Havanna ging es weiter quer über die Insel.
Das Viñales Tal, welches für Tabakanbau sehr bekannt ist, war die nächste Station der Rundreise. Wir besichtigten eine Zigarrenfabrik, wo die weltbekannten Zigarren "Cohiba", "Montecristo" und "Romeo y Julieta" hergestellt werden. Wer möchte, kann die Zigarren gleich in der Fabrik zu guten Preisen kaufen.
Weitere Stationen der Rundreise waren Santiago de Cuba, die Wallfahrtskirche El Cobre, Camagüey, Santa Clara mit dem Grabmal und Museum von Ernesto Che Guevara und die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Trinidad. An keinem anderen Ort auf Kuba kommt man der kolonialen Vergangenheit so nahe wie in Trinidad.
Der Stadtkern von Trinidad wirkt wie ein Freilichtmuseum - pastellfarbene Paläste, altes Straßenpflaster und Esel, die vor einen klapprigen Holzkarren gespannt sind. An jeder Ecke findet man Straßenmusiker, die mit kubanischen Klängen und ihrer Lebensfreude alle Touristen in ihren Bann ziehen.
Im Anschluss an die Rundreise verbrachte ich noch einige Tage in Varadero - ein Traum für alle Fans von fantastischen Badestränden! 20 km feinster, weißer Puderzuckerstrand, dazu kristallklares, hellblau und smaragdgrün schillerndes Wasser - was will man Mee(h)r!?!

Haben Sie nicht auch das Gefühl, dass es höchste Zeit wird, diese wunderschöne Insel zu entdecken? Dann kommen Sie vorbei – ich berate Sie gerne!


118 bild
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 03601-813171
TUI Deutschland GmbH
Bei der Marienkirche 12
99974 Mühlhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4