zum Seitenanfang

Baskenland

Spanien
von Silke Nicolai
erstellt am
26.03.2013

shareprint
baskenland3


dsc07978
dsc07658
dsc07647
dsc07648
dsc07645
dsc07655
dsc07644
mehr Bilder

Baskenland

Stationen der Rundreise:
  • Aia

Zwischen dem kantabrischen Meer und dem Ebro - da liegt die Autonome Gemeinschaft Baskenland.
Auf der Seminarreise Baskenland im März 2013 habe ich die Höhepunkte dieser beeindruckenden Region im Norden Spaniens erlebt.
Schon der beeindruckende Flughafen in Bilbao, der von dem spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen wurde, begeisterte mit seiner zeitgenössischen Architektur. Aufgrund seiner markanten Form wird der Flughafen auch La Paloma genannt. Einer der Höhepunkte der Reise war der Besuch des Guggenheim Museums. Frank O Gehry hat mit dem Guggenheim Museum ein Wahrzeichen geschaffen, welches ein hervorragendes Beispiel avantgardistischer Architektur des 20. Jahrhunderts ist.
Am nächsten Tag führte uns die Reise von Bilbao nach San Sebastian. Nach einem kurzen Halt am Fluss Nervion, wo wir die bekannte Schwebefähre besichtigten, erreichten wir den traditionellen Badeort am Atlantik. Nachdem wir die lukullischen Delikatessen der Region in Form der "Pintxos" probiert hatten, besuchten wir den berühmten Windkamm. Hier erschuf der baskische Künstler Eduardo Chillida riesige Eisenskulpturen am Meer.
An Nachmittag erreichten wir die großartige Landschaft der Rioja. Den Abend ließen wir in dem beeindruckenden Weingut Ugarte in La Guardia ausklingen.
Auf der Weiterfahrt nach Pamplona legten wir am nächsten Tag eine Pause in Puente la Reina ein, wo sich die verschiedenen Pilgerwege zum "französischen Jakobsweg" vereinen. In Pamplona, bekannt durch die "Fiesta San Fermins", überraschte beim Bummel durch die engen und lebendigen Gassen plözlich die gotische Kathedrale.
Der letzte Tag unserer Reise führte uns in die faszinierende Bergwelt. In atemberaubender Lage unter einem Felsvorhang liegt das Kloster San Juan de la Pena.
Mit vielen neu gewonnen Eindrücken traten wir am nächsten Morgen die Rückreise von Bilbao nach Deutschland an.

weniger
zeigen

Ort/Region

Liebhabern der lukullischen und kulturellen Hochgenüsse empfehle ich eine Reise in das Baskenland.

silke2
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

02196-722722
TUI Deutschland GmbH
Brückenweg 38
42929 Wermelskirchen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
530 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 530 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4