zum Seitenanfang

Lanzarote - das verkannte Juwel der Kanaren

Spanien
von Nicole Hauffe
erstellt am
24.04.2015

shareprint

lanzarote puerto del carmen


lanzarote arrecife
lanzarote ausblick mirador del rio nach la graciosa
lanzarote cesar manrique
lanzarote cuevos de los verdes
lanzarote el golfo
lanzarote el golfo sonnenuntergang
lanzarote fundacio cesar manrique
mehr Bilder

Lanzarote - das verkannte Juwel der Kanaren

Meine persönliche Lieblingsinsel. Weit entfernt von den Betonburgen, wie man sie auf Gran Canaria oder Teneriffa findet, breite feinsandige und auf keinen Fall schwarze Strände wie so oft beschrieben, kurze Entfernungen und wenig Verkehr machen diese Insel zu einem abwechslungsreichem Urlaubsziel. Die Mehrzahl der Hotels ist als Bungalow- oder Aparthotel im typischen Inselstil, also weiß gestrichen mit meist grün oder blau gestrichenen Fensterläden gebaut. Gerade an der Playa de los Pocillos und an den Stränden von Puerto del Carmen ist es nie voll, da die Strände sehr breit sind. Liegen und Sonnenschirme kosten € 8 (1 Schirm und 1 Liege) bzw. € 12 (1 Schirm, 2 Liegen) am Tag. Das Antlitz der Insel ist geprägt von Cesar Manrique, dessen Wohnhäuser man besichtigen kann und dessen Kunst an vielen Kreisverkehren der Insel zu sehen ist. Wenn man möchte kann man am Strand oder über die sehr gut angelegte Promenade zu Fuß oder per Fahrrad von Puerto del Carmen bis zur Inselhauptstadt Arrecife laufen/fahren (ca.15km). Auf diesem Weg kommt man auch am Flughafen vorbei und kann die Landungen der Flugzeuge hautnah erleben, da die Landebahn genau am Strand liegt und die Flugzeuge nur noch knapp 40 Meter über den Köpfen einschweben. Ein tolles Erlebnis. Vielleicht nicht so spektakulär wie auf St.Maarten, aber in Europa einzigartig! Wenn man nicht den gleichen Weg zurück möchte, dann fährt man problemlos mit dem Bus (Kosten ca. € 1,70 nach Playa de la Pocillos). Weitere lohnenswerte Ziele sind Jardin de Cactus, Mirador del Rio, Cuevos de los Verdes, das Weinanbaugebiet La Geria und natürlich der Timanfaya Nationalpark. Zwischen meinem jetzigen Urlaub und dem ersten Besuch lagen nun an die zwanzig Jahre und es hat sich kaum bzw. auf keinen Fall etwas zum Schlechten geändert! https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1142943552397758.1073741879.437538952938225&type=1

weniger
zeigen

Freizeitgestaltung

Keine Bewertung
In jedem Fall die Insel per Mietwagen erkunden. Fahrrad ausleihen oder Spaziergänge entlang der Strandpromenade.

Ausflugstipps

Keine Bewertung
Wenn Sie vorhaben, alle Highlights der Insel zu besuchen, dann kaufen Sie sich vor Ort bei der Reiseleitung oder der ersten besuchten Sehenswürdigkeit die Kombikarte. Kosten aktuell € 30,- (Stand April 2015) und somit einiges günstiger als wenn man einzeln bezahlt.

Hoteltipps

RIU Paraiso Resort, Hipotel La Geria, Seaside Los Jameos Playa, Hyde Park Lane Bungalows, Floresta

Highlights

Jameos del Agua, Cuevos des los Verdes, Mirador del Rio, Timanfaya Nationalpark, Jardin de Cactus, Fundacion Cesar Manrique, El Golfo

nicole hauffe
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

07940 / 98 35 80
TUI ReiseCenter
Die Reisebox
Keltergasse 39
74653 Künzelsau


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
523 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 523 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4