zum Seitenanfang

Mallorca mit dem Rollstuhl - Bike

Spanien
von Uwe Schütz
erstellt am
08.07.2014

shareprint

mallorca mit hanhbike


Mallorca mit dem Rollstuhl - Bike

Stationen der Rundreise:
  • Alcudia

Urlaub mit dem Handbike auf Mallorca.

Seit 10 Jahren verbringen ich und meine Frau unseren Sommerurlaub im August auf Mallorca.

Bevor wir die Reise antreten können, muss noch mein Handbike bei der Fluggesellschaft und für den Transfer auf Mallorca angemeldet werden. Diesen Service erledigen wir, Ihr Reisebüro, selbstverständlich.Auf Mallorca wohnen wir an der Ostküste in Playa del Muro in der Nähe von Alcudia, einer von mächtigen mittelalterlichen Stadtmauern umgebene ländliche Stadt und nur wenige Kilometer trennen sie von dem mit Ferienhochburg Port`Alcudia. Diese Hafenstadt ist zu einem besonders ausgeprägten Tourismusgebiet geworden. Der Fischerhafen wird kaum noch als solcher genutzt, sondern dient vorwiegend als Liegeplatz für Yachten. Die beiden Städte bieten fast gegensätzliche Urlaubswelten. Während Port d''Alcudia der Hotelstandort ist, lohnen sich mindestens zwei Tagesbesuche im Nachbarort. Übrigens weisen die meisten Reiseveranstalter ihre Hotels mit der Ortsbezeichnung "Alcudia" aus, meinen aber die Küstensiedlung. Im Idealfall sollte man diese Urlaubsregion außerhalb der Hauptsaison besuchen, um dem sommerlichen Massenansturm auszuweichen. Wer nicht gerade schulpflichtige Kinder hat, sollte den Reisezeitpunkt in den Frühling oder Herbst legen. Aufgrund des warmen mallorquinischen Klimas geht die Badesaison auch in der Bucht von Alcudia bis in den Oktober. Eigentlich hat Port d´Alcudia nur 4000 Einwohner, doch der Ort wirkt deutlich größer. Über viele Kilometer südlich am Strand entlang erstreckt sich Port d` Alcudia in Richtung Can Picafort. Es ist überwiegend ein Familienurlaubsort. Aber auch junge Leute kommen nach Port d´ Alcudia. Die Ortschaft hat das größte Nachtleben an der Ostküste von Mallorca. Dutzende Diskotheken sorgen in der Saison für Unterhaltung. Die Umgebung von Port d´Alcudia ist hervorragend für Wandern und Fahrradfahren geeignet. Da die Landschaft zum Teil sehr eben ist, kommen Fahrradfahrer und Handbiker voll auf ihre Kosten. Man kann gemütlich von Can Picafort entlang am Strand von Alcudia , durch die Altstadt von Alcudia und weiter entlang am Strand von Puerto Pollensa bis zum Anstieg nach Cap Formentor gemütlich handbiken. Es sind ungefähr 20 km. Was auch viel Spaß macht, ist die Fahrt auf der Strandpromenade von Can Picafort, vorbei an dem schönen Sandstrand und den unzähligen Bars und Cafes, die auch zum Verweilen mit tollen Blick aufs Meer einladen. Auch das Naturschutzgebiet Albufera kann man mit dem Handbike gut befahren. Es ist nur etwas mühsam, da die Wege naturbelassen und sehr holprig sind. In den ersten Jahren war das Apparthotel „Eden Playa“ unser Urlaubsdomizil. Das Hotel liegt direkt am kilometerlangen Sandstrand. Ein gut geführtes 4 Sterne Familienhotel. Die Appartements sind schön und zweckmäßig eingerichtet. 6 Appartements sind bestens für Rollstuhlfahrer geeignet. Das Bad mit Nasszelle ist passend für Rollstuhlfahrer und vor der Toilette ist auch genug Platz. Mit dem Handbike kann man sogar bis in der Wohnbereich des Appartements fahren und es dort abstellen. Da wir meistens nur Unterkunft im Hotel gebucht haben, sind wir so genannten „Selbstverpfleger“, denn wir lieben die spanische Küche und rollen abends gemütlich in Finca`s oder Bodegas. In diesen Gasthäusern gibt es unzählige feine Tapas (kleine Köstlichkeiten) und fantastische mallorcinische Spezialitäten. Die meisten Lokale sind mühelos mit dem Rolli zu befahren und das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Ausnahmen bestätigen die Regel! Die besten Tipps für die Speiselokale haben wir vorwiegend an der Hotelrezeption bekommen. Ende August werden wir wieder unseren Urlaub in der Bucht von Alcudia auf Mallorca verbringen, wenn Du und Dein Partner Interesse habt, dann sende mir eine E-Mail: uweschuetz1@t-online.de Ich bin Euch gerne behilflich!

weniger
zeigen

Gastronomie

Sehr gutes Essen im Hotel

Übernachtung

Tolless Hotel mit sehr guten Service, neu renovierte Zimmer

uwe
Für Sie geschrieben von
Inhaber

06894-3037
TUI ReiseCenter
Reisebüro Schütz GmbH im Hela
im Kaufland
Grubenweg 7
66386 St. Ingbert


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
540 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 540 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4