zum Seitenanfang

Martinique / Karibik

Martinique
von Wolfgang Pähler
erstellt am
13.03.2015

shareprint
marti1


marti1
marti2
marti3
marti4
mehr Bilder

Martinique / Karibik

Martinique

Montag, 12. Januar 2015 Wetterprognose: 27 Grad bei vorhergesagter leichter Bewölkung

Im türkisblauen Meer zwischen Dominica und St. Lucia gelegen, könnte man Martinique als ein Fleckchen Europa mitten in der Karibik bezeichnen. Die Insel, die auch zu den kleinen Antillen gehört, ist ebenso wie Guadeloupe ein Überseedepartement und eine Region Frankreichs. Als vollintegrierter Teil des Landes ist Martinique somit auch ein Teil der Europäischen Union.

Bereits während seiner zweiten Reise entdeckte und taufte Kolumbus Martinique, aber erst bei seiner vierten Entdeckungstour 1502 ging er auch an Land. Bis dahin lebten erst Awaraks und später Kariben auf der Insel.

Kolonisiert wurde Martinique aber erst im 17. Jahrhundert von den Franzosen, die zum ersten Mal Zuckerrohr pflanzten und damit für einen großen, wirtschaftlichen Aufschwung sorgten.

Lange Jahre unter französischer Herrschaft, wurde die Insel nach zahlreichen Kriegen durch Briten besetzt, ging aber wieder in französische Hände über. Während der Jahrhunderte gab es mehrere Sklavenaufstände auf Martinique, bevor die Sklaverei 1848 abgeschafft wurde. Die Folge dessen war der wirtschaftliche Zusammenbruch der Insel, die auch danach immer mehr an Bedeutung verlor.

Das schlimmste Ereignis in der Geschichte Martiniques war jedoch der Vulkanausbruch des Mont Pelée am 8. Mai 1902, der die Stadt Saint-Pierre fast vollständig zerstörte und 30.000 Menschenleben forderte. Daraufhin erlebte eine andere Stadt auf Martinique, Fort-de-France, einen Aufschwung und hat sich mittlerweile mit fast 100.000 Einwohnern als Hauptstadt etabliert.

Das Klima ist gemäßigt tropisch und durch die Lage der Insel wird es selten drückend schwül. In der Sprache der Ureinwohner wurde die Insel Madinina genannt, was so viel wie Blumeninsel bedeutet. Diese Bezeichnung wird auch heute noch zu Recht benutzt, denn die Insel ist landschaftlich sehr vielfältig. Hibiskus, Bougainvillea, Magnolien, Oleander und Flamingoblumen gehören ebenso zu Martinique wie schöne Sandstrände, Regenwald und Ananas-, Bananen- und Zuckerrohrplantagen. Bei der Fahrt über die Insel fuhren wir kilometerlang an Bananenplantagen und Zuckerrohrfeldern entlang.

Kampf ist vielleicht der falsche Begriff, aber wir fuhren mit 10 Personen in einem Kleinbus und wer groß und bullig daherkommt, der hat Vorfahrt. Das alles geschah aber mit einer karibischen Gelassenheit, ohne Hupen.

Während wir noch im Botanischen Garten schlenderten, überraschte uns ein heftiger Regenguss. Man sah die Regenfront über die Zuckerrohrfelder in Sekunden heranziehen und dann prasselte der Regen auch schon hernieder. Nach fünf Minuten war der Spuk aber schon wieder vorbei und wir konnten uns zum Abschluss der Besichtigung mit einer Rumverkostung belohnen.

Danach ging es wieder zurück zum Schiff. Wir werden wiederkommen, um mehr von Martinique zu sehen.


paehler
Für Sie geschrieben von
Gast

+49 (0) 02 31 / 57 90 01
TUI ReiseCenter
City Reisebüro GmbH (NRW)
Kuckelke 10
44135 Dortmund


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
494 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 494 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4