zum Seitenanfang
transparent

Mediterrane Highlights

AIDA Cruises
von Ilka Gasior
erstellt am
14.08.2017

sharePrint
AIDA20143


Mediterrane Highlights

Nach einem entspannten Flug nach Mallorca, wo ich direkt am Flughafen meinen Koffer in die Hände der lieben AIDA Crew gegeben haben, wurde ich mit dem Bus direkt zum Hafen nach Palma gebracht.

Wow was ein riesiges Schiff! Das war mein erster Eindruck.

Der Check In verlief schnell und unkompliziert, ab aufs Schiff - die Erkundung starten.

Ich war so beeindruckt, von der Farbauswahl - alles so fröhlich und bunt ohne, dass es kitschig wirkt - aber auch das gesamte Schiff, die Größe und die Möglichkeiten, die es einem bietet. Egal ob an Deck in der Sonne liegen, einen Saunagang bei dem man die ganze Zeit das Meer beobachten kann, Sport und Erholung im Wellnessbereich und natürlich nicht zu vergessen die verschiedenen Restaurants und Bars.

Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Abends gibt es wechselnde Shows und Unterhaltungsprogramme, die man sich nach einem leckeren Abendessen in einem der sieben Restaurants, ansehen kann. Oder möchten Sie Ihr Glück im Casino herausfordern? Shopping in der Ladenzeile von AIDAmar? Alles möglich. Auch, wenn Sie mit Ihren Liebsten einen ruhigen, gemütlichen Abend in einem Strandkorb an Deck verbringen möchten um den Sonnenuntergang zu beobachten, ist dies möglich. Die Partyhunrigen kommen auch nicht zu kurz. In der Anytime Bar, können Sie die Nacht zum Tag machen.

Von Mallorca ging es mit einem Seetag nach Rom eine wahnsinnige Stadt. Es gibt so viel zu sehen, dass man 2 Wochen da bleiben müsste. Ich habe also alles einen Schritt schneller gemacht und konnte mir das Pantheon, den Trevi Brunnen, das Colosseum und den Petersdom ansehen außer den Petersdom habe ich alles zu Fuß erreicht. Aber mit der U-Bahn kommt man auch schnell und günstig vorwärts.

Weiter ging es am nächsten Tag nach Livorno von hier aus werden Ausflüge in das historische Stadtzentrum von Florenz und zu dem schiefen Turm von Pisa angeboten. Ich blieb aber in Livorno ein bisschen Spazieren gehen und Schaufensterbummel.

Weiter nach Marseille sehr schöne Hafenstadt in Frankreich. Ich hatte mir sagen lassen, dass der Blick von der Wallfahrtskirche Notre Dame de la Garde außerordentlich schön sein soll, also bin ich los gestiefelt. Im Nachhinein würde ich jedem empfehlen den Berg mit dem Bus oder Taxi hoch zu fahren, denn diesen hatte ich wirklich unterschätzt aber für den Blick hat es sich gelohnt. Man hat das Gefühl, die Welt liegt einem zu Füßen. Natürlich ist auch die Kirche einen Besuch wert.

Von Marseille aus ging es weiter nach Barcelona. Ein kleiner Bummel über den Markt Mercat de la Boqueria reizt alle Sinne. Es gibt so viel zu sehen, zu riechen, zu schmecken, da kann man schon mal den Blick auf die Handtasche vergessen hier sollte man etwas mehr aufpassen, als sonst schon, in dem dichten Gedränge haben Langfinger leichtes Spiel und das wollen wir im Urlaub auf keinen Fall riskieren. Weiter über die Ramblas zu flanieren und rechts und links in die Schaufenster rein zu schauen, lässt jedes Shoppingherz höher schlagen. Und für die Sportbegeisterten: Ein Besuch im Camp Nou - dem Heimstadion vom FC Barcelona - lohnt sich auf jeden Fall.

Zurück auf der AIDAmar stelle ich fest, dass das nun die letzte Nacht auf See wird und ich morgen schon meine Heimreise antreten muss. Der letzte Abend wird nochmal besonders von AIDA zelebriert, der Entertainment-Chef hält eine Rede, die Lasershow zum Auslaufen aus dem Hafen Barcelona ist noch spektakulärer, als sonst schon und die ganze Crew sagt tschüss. Und wenn Sail away läuft DAS Lied beim Auslaufen von AIDA-Schiffen, bekommt man schon ein bisschen Gänsehaut.

Abschließend kann ich sagen, dass es eine wunderbare Reise war, in der ich ohne viel Stress viel gesehen habe, denn mein Hotel war immer dabei.

Bei AIDA ist jeder willkommen: Paare, Singles, Familien mit kleinen und großen Kindern und für Clubs bieten sich die Kurztouren in Mittelmeer und Nordsee super an.

Lassen Sie sich von uns beraten und entdecken Sie die Kreuzfahrt für sich. Wir stehen Ihnen sowohl telefonisch, als auch persönlich gern zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!


ilka gasior
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02933/987140
TUI ReiseCenter
Severin Touristik GmbH
Rathausplatz 2
59846 Sundern


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter Mosbach - VBM Reisen GmbH

Hier finden Sie alles rund um Ihren Traumurlaub wie die tollen Angebote TUI family, Robinson Cluburlaub, Magic Life, Sensimar, Puravida und Aldiana. Spezialisiert sind wir auch auf TUI Cruise, Aida, Hapag Lloyd Kreuzfahrten und Airtours, sowie die Städtereisen von TUI, DERTOUR und Ameropa. Individuelle Programme in die USA, Asien, Australien und natürlich vermitteln wir Ihnen gerne Studienreisen.