zum Seitenanfang
transparent

Östliches Mittelmeer

TUI Cruises
von Daniel David
erstellt am
30.05.2017

sharePrint

MeinSchiff2
transparent transparent


img-20170521-wa0010
img-20170521-wa0013
img-20170521-wa0014
img-20170521-wa0015
img-20170521-wa0016
img-20170521-wa0017
img-20170521-wa0018
mehr Bilder

Östliches Mittelmeer

Nachdem ich schon zweimal auf der "Mein Schiff 3" zu Gast sein durfte, wollte ich mal mit der "Mein Schiff 2" ein kleineres Schiff kennenlernen.

Ich habe fantastische Ausflüge erlebt und kann Ihnen auch dadurch ganz frische Empfehlungen für Ihre Besichtigungen geben.

Erleben Sie eines der Wohlfühlschiffe doch am besten selbst. Viel entdecken und trotzdem entspannt wieder nach Hause kommen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in unserem Reisebüro!

weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Große Vielfalt an Kabinen an Bord der Mein Schiff 2

Gastronomie

Super leckeres Essen und große Auswahl an Restaurants

Service

Service steht an Bord der Mein Schiff Flotte an erster Stelle

Animation

An Bord von TUI Cruises wird Unterhaltung großgeschrieben, aber nie mit Animation verwechselt

Route

Valletta (Malta), Piräus (Athen), Mykonos (Mykonos), Bodrum (Türkei), Catania (Sizilien), Valletta (Malta)

Highlights der Route

Valletta / Malta

Erleben Sie eine der schönsten Hauptstädte Europas. Die Landzunge der historischen Festungsstadt wird Sie mit ihrer barocken Architektur, den engen Gassen, gemütlichen Terrassencafés sowie dem eindrucksvollen Grand Harbour in ihren Bann ziehen.Schlendern Sie vorbei an der historischen Stadtmauer, vielen sehenswerten Gebäuden, trendigen Lokalen und den geschichtsträchtigen Forts. Auch das Umland ist Ausflüge wert. Besuchen Sie doch einmal die pittoreske Nachbarinsel Gozo.


Piräus / Athen

Die Stadt Piräus mit ihren vielen Fischtavernen entlang des alten Fischerhafens ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundung der Sehenswürdigkeiten von Athen. Ob die Akropolis, der Parthenon, der Turm der Winde oder das bunte Treiben auf den historischen Schauplätzen oder in den zahlreichen Straßencafés der griechischen Hauptstadt – alles beginnt in Piräus. Doch auch das Umland bietet Sehenswertes. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf dem Kanal von Korinth? Sie entscheiden!


Mykonos / Mykonos

Niedliche weiße Häuser mit blauen Fenstern und Türen, malerische Windmühlen, kleine Kirchen, gemütliche Restaurants und Cafés erwarten Sie auf der Kykladeninsel in der Ägäis. Das weltoffene Inseldorf Mykonos Stadt lädt Sie mit seiner schönen Altstadt und dem Hafen zum Spaziergang durch das Labyrinth enger Gassen ein. Und natürlich bieten sich viele Badestrände rund um Mykonos an, wo Sie mal die Sehenswürdigkeiten außer Acht lassen und einen schönen Sonnentag genießen können.


Bodrum / Türkei

Willkommen in der Stadt der Fischer und Schwammtaucher an der Ägäis! Lassen Sie sich von Bodrum mit seiner von Halbinseln und Buchten durchzogenen Küste bezaubern. Die weltoffene türkische Stadt an den Ausläufern des Taurusgebirges mit dem malerischen Hafen ist ein Paradies für Segler. Jedes Jahr zieht sie Hunderte von Booten und Luxusyachten an. Genießen Sie einen Blick vom Ortseingang am Hang aus: Die zahlreichen charakteristischen weißen Häuser gaben Bodrum den Namen „Die weiße Stadt“. Zwischen Blumenhainen blinkt das türkisfarbene Meer und in der Altstadt rund um den Hafen locken kleine Bars und Restaurants mit türkischen Spezialitäten und frischem Fisch. Wenn Sie geschichtsinteressiert sind, können Sie im Kastell von St. Peter enthüllen, was es mit den sieben Weltwundern der Antike verbindet. Es gehört zu den prächtigsten noch erhaltenen Kreuzritterburgen Europas. Aber was Bodrum am meisten auszeichnet, ist sein warmes Klima, das es zum idealen Ort für alle Arten von Wassersport macht.


Catania / Sizilien

Unweit von Siziliens zweitgrößter Stadt entfernt finden Sie den Ätna, den größten und aktivsten Vulkan in Europa, der die Geschichte des Umlandes in den vergangenen Jahrhunderten immer mitbestimmte. Besuchen Sie dieses Naturspektakel! Von Catania aus, wo sich schöne Barockbauten finden lassen, lohnt ein Besuch der malerischen Stadt Taormina mit ihren Sehenswürdigkeiten. Und für alle, die gerne etwas Süßes genießen: Probieren Sie Catanias Eisspezialitäten.


Ausflugtipps

Valletta / Malta

2 Hauptstädte: Valletta und Mdina

2 kleine Städte mit großer Geschichte.
Auf landschaftlich reizvoller Strecke fahren Sie nach Mdina, der früheren Inselhauptstadt. Die Zeit scheint in der mittelalterlichen Stadt mit rund 300 Einwohnern stehengeblieben zu sein. Medina wird auch gern „Die stille Stadt" genannt.Nach einem Rundgang und etwas Freizeit geht es nach Valletta, der heutigen Hauptstadt, die komplett zum erhaltenswerten UNESCO-Welterbe gehört. Bei einem geführten Rundgang kommen Sie an der prächtigen St. John''s Co-Kathedrale vorbei. Danach besichtigen Sie die Staatsräume (bzw. bis Ende Juni 2017 die Waffenkammer) des Großmeisterpalastes. Ein Panoramablick von den oberhalb des Stadtzentrums gelegenen Barrakka-Gärten rundet Ihre Tour ab.


Piräus / Athen

Athen mit Besuch der Akropolis

Akropolis - die Erhabene.
Während einer Panoramafahrt durch Athen bewundern Sie majestätische Bauten wie das Parlament mit dem Grabmal des unbekannten Soldaten, die Akademie, die Bibliothek, die Universität und das beeindruckende Panathinaikon-Stadion aus weißem Marmor.Der Besuch der atemberaubenden Akropolis führt Sie zurück bis in das 1. Jahrtausend vor Christus. Die wichtigsten Monumente sind der Tempel der Athena Nike, das Erechtheion und natürlich der Parthenon, Symbol für die Perfektion der antiken griechischen Architektur. Nach einem ausführlichen Rundgang genießen Sie etwas Freizeit in der Plaka, bevor Sie nach Piräus zurückfahren.


Mykonos / Mykonos

Delos, das Zentrum der Antike

Inselhüpfen in die antike Welt:
Eine Bootsfahrt von einer guten halben Stunde bringt Sie auf die Insel Delos. Während Ihrer geführten Tour können Sie die Reste von prachtvollen Villen, einzigartigen Mosaiken und dem antiken Theater bewundern.Der Heilige See, an dessen Ufer der griechischen Mythologie zufolge die Götter Apollon und Artemis geboren wurden, wird auch heute noch von den berühmten Löwen aus weißem Naxos-Marmor bewacht. Lassen Sie die einzigartige Atmosphäre dieses Ortes auf sich wirken und werfen Sie nach der Führung einen Blick in das kleine Museum. Die Rückfahrt mit der Fähre erfolgt in das Stadtzentrum von Mykonos, von wo Sie zum Schiff zurückkehren.


Bodrum / Türkei

Bodrums Höhepunkte

Die Perle der Südägäis.
Bodrum, das antike Halikarnassos, hat einiges für Geschichtsinteressierte zu bieten. Sie machen einen Fotostopp am antiken Theater und besichtigen die Überreste des allerersten Mausoleums, das - namensgebend für alle Nachfolgebauten - sogar als eines der 7 Weltwunder der Antike galt. Schautafeln veranschaulichen das ursprünglich imposante Aussehen. Sie besichtigen anschließend das Kastell aus dem 15. Jahrhundert. In den begrünten Burghöfen bieten sich reizvolle Motive. Zahlreiche Ausstellungen zu unterschiedlichsten Themengebieten erwarten Sie. Dann haben Sie ungefähr eine Stunde lang die Gelegenheit, die Geschäftsstraßen der Innenstadt zu erkunden, bevor Sie nach kurzem Transfer das Schiff wieder erreichen.


Catania / Sizilien

Bezauberndes Taormina

Idyllisch, pittoresk und traumhaft schön - Taormina.
Eine gute Stunde Busfahrt bringt Sie in den berühmten Ort, der jeden Besucher begeistert. Herrlich am Hang gelegen, bietet Taormina neben dem griechischen Theater eine zauberhafte Altstadt mit herrschaftlicher Architektur, eleganten Geschäften und verträumten Gassen. Vom Parkplatz aus laufen Sie zur lebhaften Fußgängerzone und unternehmen einen gemeinsamen Stadtrundgang; u. a. besuchen Sie das antike griechische Theater, von dem aus sich bei gutem Wetter ein Traumpanorama auf das Ionische Meer, den Ort Giardini-Naxos und den Ätna bietet. Bevor Sie nach Catania zurückkehren, genießen Sie ein wenig Freizeit für einen individuellen Stadtbummel.






daniel david1
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskaufmann

transparent 0211-209963-12
TUI Deutschland GmbH
Bahnstr. 47
40699 Erkrath


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4