zum Seitenanfang

Meliá Salinas auf Lanzarote

Spanien
von Lutz Zwerg
erstellt am
14.04.2015

shareprint
10847546 367983090064350 53186592409766787 o


3b00f3fc-3fa4-478b-ac1e-cbf06424600a
11049651 366195913576401 7202529740433483050 n
11084111 367983103397682 4402998651441361887 o
11087406 367983840064275 3912715349190978937 o
10955426 364711827058143 655818588140533676 o
10606459 366758270186832 7719983722510696868 n
10517257 366758350186824 2236158464161879468 o
mehr Bilder

Meliá Salinas auf Lanzarote

Im Februar auf Lanzarote: WIr haben die schönsten Bilder und Erinnerungen mitgebracht. Lanzarote ist die viertgrößte und nördlichste der Kanaren Inseln.
Auf der Insel gibt es etwa 300 Vulkankrater die bei Sonnenaufgang im gleißenden Sonnenlicht und in der Abenddämmerung in allen Farbschattierungen von rostrot bis blauviolett leuchten. Ein bizarres Landschaftsbild im Naturpark Timanfaya, geheimnisvolle Grotten und aufwendig angelegte Lavafelder für den Weinanbau. Hübsche Orte mit weiß getünchten Häusern spiegeln den Einfluss des spanischen Architekten und Malers Cesar Manriques wieder.

Das Hotel Melia Salinas an der Costa Teguise ist der richtige Ort um den Traumurlaub zu genießen. César Manrique, der bekannte Inselkünstler, wirkte bei der Planung dieses Feriengebietes mit. Der typische Inselstil Lanzarotes prägt die Urlaubsanlagen, von denen viele durch ihre schönen Gartenanlagen beeindrucken. Rund um die Costa Teguise liegen Badebuchten mit feinsandigen Stränden, die durch kleine Wege und Promenaden am Meer entlang miteinander verbunden sind. In diesem ruhigen Ferienort verbringen nicht nur Familien gerne ihren Urlaub. Die Costa Teguise ist auch ein idealer Urlaubsort für Starkwindsurfer, Taucher und Golfspieler.

César Manrique gestaltete sein Wohnhaus mit diesem Wandmosaik und die Wohnräume in seinem Haus als Ort der Kreativität. Heute beherbergt das Haus des Künstlers die Fundation Cesar Manrique, eine privat kulturelle Stiftung.

Wir waren auch in Puerto del Carmen, an der Playa de los Pocillos und Playa Matagorda: Puerto del Carmen ist ein beliebter, lebhafter Ferienort mit zahlreichen Einkaufs- & Unterhaltungsmöglichkeiten sowie dem herrlichen Sandstrand Playa Grande. Im alten Ortskern hat man von vielen Fischrestaurants & gemütlichen, typisch spanischen Bars einen bezaubernden Ausblick auf Meer und Hafen. Die ca. 8 km lange Uferstraße verbindet den Hauptort mit der angrenzenden Playa de los Pocillos und der Playa Matagorda; hellbraune, feinsandige, flach ins Meer abfallende Strände, an denen Liegen und Sonnenschirme vermietet werden – ideale Badebedingungen. Durch die Nähe zum Flughafen muss an der Playa Matagorda und gelegentlich auch an der Playa de los Pocillos, je nach Wetterlage und Flugdichte, zeitweise mit Fluglärm gerechnet werden. Es bestehen gute Linienbusverbindungen nach Arrecife (etwa im 30 Minuten-Takt).

Playa Blanca: Aus dem ursprünglichen, kleinen Fischerhafen im äußersten Süden Lanzarotes hat sich in den vergangenen Jahren ein sehr beliebter Ferienort entwickelt. Trotzdem hat er seinen gemütlichen Charakter bewahrt. Restaurants, Bars, Internetcafés und gute Einkaufsmöglichkeiten finden Sie entlang der Strandpromenade. Hier liegt auch der neue, attraktive Yachthafen Marina Rubicón, der neben der hübschen Promenade mit Geschäften, Boutiquen, Restaurants, Open Air Bars und Cafés, eine Tauch- und Segelschule und viel Charme zum Schlendern bietet. Zum Baden im Meer eignen sich eine kleine Sandbucht, die jedoch bei Flut recht schmal ist, sowie die künstlich angelegten hellen Sandbuchten Playa Dorada und Playa Flamingo. Die naturbelassenen Papagayo-Strände (Naturschutzgebiet) mit feinsandigen Badebuchten sind etwa 5 km entfernt und über eine unbefestigte Piste (gebührenpflichtig) oder per Taxiboot ab Hafen zu erreichen.


dsc 3076a
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

03332 412191
TUI ReiseCenter
Reisebüro Zwerg GmbH
Landgrabenpark 1
16303 Schwedt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
494 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 494 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4