zum Seitenanfang

Merhaba Türkiye

Türkei
von Kristin Geitner
erstellt am
22.03.2016

shareprint

tuerkischer mokka


20160303 164252
20160303 165427
foto 1
foto 2
foto 3
20160304 153325
20160305 122631
mehr Bilder

Merhaba Türkiye

Stationen der Rundreise:
  • Belek
  • Antalya
  • Side

Die Türkische Riviera ist in den letzten Jahren unbestritten zu einem der beliebtesten Reiseziele überhaupt geworden. Ein wesentlicher Faktor dafür ist, das überaus gute Preis-Leistungsverhältnis. Doch nicht nur die hochwertige Hotellerie und die günstigen Preise überzeugen unsere Kunden, sondern auch die Gastfreundschaft der Türken, die traumhaften Strände, die imposante Gebirgskulisse des Taurusgebirges sowie die vielen kulturellen Höhepunkte.

Und genau davon wollte auch ich mich auf unserer 5 tägigen Seminarreisen überzeugen.

Anfang März war es endlich soweit und ich flog mit der TUI-Seminargruppe nach Antalya. Am Flughafen wurden wir sehr herzlich von Mehmet unserem Reiseleiter empfangen. Mehmet spiegelt mit seiner Begrüßung die absolute türkische Gastfreundlichkeit wieder von der wir schon so viel gehört hatten.

Neben einigen Hotels die wir auf der Seminarreisen besichtigten, dürfen wir auch ein wenig Land und Leute kennenlernen.

So verbrachten wir z.B. einen Nachmittag in Antalya. Viele kennen von Antalya nur den Flughafen, doch die 8. größte Stadt der Türkei mit 1,5 Mio. Einwohner und diesjähriger Ausrichter der Expo hat so viel mehr zu bieten. Der erste Weg in Antalya führte uns zum alten Hafen, wo wir ein landestypisches Mittagessen, mit Köfte, Garnelen in Knoblauchöl, Calamaris, Türkisches Eis mit Helva (süßer Maisgrieß) usw. direkt am Meer genießen durften. Nach dem Essen erkundeten wir die kleinen Gasse in denen wir viele kleine Hotels und Restaurants entdeckten. Leider war die Zeit viel zu kurz um alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bestaunen

Auch die Altstadt von Side durfet auf unsere Programmliste nicht fehlen. Die Überreste der alten Stadtmauer und der Apollon-Tempel, sowie das Amphitheater gehören zu den größten Sehenswürdigkeiten und machen Side zu einem großartigen Freilichtmuseum. In kleinen Gassen findet man zahlreichen Bekleidungsgeschäfte die zum Shoppen original getürkter Waren einladen, feilschen nicht vergessen.

Neben all der Schönheit des Meeres und Strände an der Türkischen Riviera sollte man sich auch einmal umdrehen. Dort sieht man die beeindruckende Kulisse des Taurusgebirges mit seinen schneebedeckten Gipfeln. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und fuhren mitten hinein in eine atemberaubende Landschaft. Das Wasser des Flusses Eurymedon (Name in der Antike) der normalerweise in verschiedenen Türkis- und Grüntönen schimmert, zeigte sich uns leider durch den starken Regen am Vortag nur in einem schmuddeligen braun, doch dies tat der Schönheit des Köprülü Kanyon keinen Abbruch. Zu Beginn bereitet uns eine nette Oma auf einer heißen Platte liebevoll ein zweites Frühstück zu. Es gab hauchdünnen Fladen, süß gefüllt mit Apfel und Zimt oder herzhaft mit Käse. Gut gestärkt wanderten wir durch die idyllische Natur vorbei an antiken Brücken und spektakulären Felsformationen. Dabei erfahren wir von Cesai so manches Detail zur einheimischen Flora und zu den Menschen die in den Bergdörfern leben.

Nach fünf erlebnisreichen Tagen ging es mit vielen Hotelempfehlungen und positiven Eindrücken wieder zurück nach Deutschland.

Meine Hotelempfehlung:

Robinson Club Nobilis****

Gloria Verde Resort*****

Voyage Belek Golf & Spa****+

Barut Hemera Resort & Spa*****

Aydinbey Kings Palace*****

SENSIMAR Side Resort****+

Maxx Royal Belek Golf Resort*****

RIU Kaya Palazzo*****

Robinson Club Masmavi****

weniger
zeigen

Transportmittel

TUI Bus

Übernachtung

Robinson Club Nobilis
Ela Quality Resort

kristin geitner 2016
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

03834/57230
TUI ReiseCenter
Reisebüro GRYPS-Reisen Tobias Nagel e.K.
Lange Str. 71
17489 Greifswald


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
555 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!