zum Seitenanfang
transparent

Auf den Spuren der Mayas

Mexiko
von Sven Ochmann
erstellt am
18.11.2013

sharePrint

tulum 8
transparent transparent


cenote
cenote 1
chichen itza
chichen itza 1
chichen itza 10
chichen itza 11
chichen itza 12
mehr Bilder

Auf den Spuren der Mayas

Stationen der Rundreise:
  • Tulum
  • Cobá
  • Chichén Itzá
  • Mérida
  • Uxmal
  • Akumal

Auf dieser Rundreise sehen Sie die wichtigsten Höhepunkte Yucatáns wie Chichén Itzá und Uxmal. Emfehlenswert für Gäste, die einen ersten Einblick in die Mayakultur bekommen möchten.

1.Tag: Cancún- Tulum - Cobá - Chichén Itzá.
Schon früh morgens startet die Rundreise mit Abholung im Hotel RIU Cancun. Erster Programmpunkt ist die berühmte Mayafestung von Tulum. Die Mayastadt galt einst als wichtiger Handelshafen. Eine besondere Kulisse bietet der Haupttempel „El Castillo“, der direkt über dem türkisfarbenen Meer auf dem höchsten Punkt der Klippe thront - sicher eine der am meisten fotografierten Ansichten der Yucatán-Halbinsel. Weiterfahrt nach Cobá und Besichtigung des wichtigsten Handels- und Zeremonialzentrums der Maya. Die archäologische Stätte ist von dichtem Buschwald umgeben und beherbergt unter anderem die 42 m hohe „Nohoch Mul“ Pyramide. Der Aufstieg kostet etwas Überwindung, wird aber mit einem atemberaubenden Rundumblick belohnt. Nur der Abstieg dauert etwas länger und man genießt währenddessen das Panorama. Denn: Es geht auf allen vieren bergab! Warum sind die Stufen nur so klein? ;-) In Cobá wird ein kleines, rustikales Mittagessen gereicht. Weiterfahrt nach Chichén Itzá, wo die erste Übernachtung in der Villa Arqueologicas geplant ist.

2.Tag: Chichén Itzá - Mérida.
Heute steht ein absolutes Highlight bevor: Wir besichtigen die Ausgrabungsstätte von Chichen Itza, Zentrum der Maya-Tolteken-Kultur. Die Anlage, vor allem bekannt durch die Pyramide des Kukulkan, gilt als größte und am besten restaurierte Stätte der Mayawelt. Des weiteren gibt es den Kriegertempel, das beeindruckende Observatorium und den größten Ballspielplatz Mittelamerikas zu entdecken. Auf dem Weg nach Mérida machen wir einen Zwischenstopp und erkunden die erfrischende Cenote von Ikkil. 60m Durchmesser, 30m tief und unter der Wasseroberfläche geht es weitere 25m runter. Vor wenigen Jahren war diese Cenote Austragungsort der "Red Bull Cliff Diving"-Meisterschaften! Weiter geht es nach Mérida, der Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán, wo wir 2 Nächte verbringen.

3.Tag: Mérida - Maní - Uxmal - Mérida.
Morgens Fahrt nach Maní, einem kleinen Ort mit großer Geschichte. Hier besuchen wir eine Landwirtschaftsschule, geführt von einer Mayagemeinde. Nach einer kurzen Einführung haben wir sogar Gelegenheit, die Arbeit mit den Meliponini-Bienen zu verfolgen oder sich auch selbst zu versuchen. Nach all den vielen Ausgrabungen und Kulturhighlights eine willkommene Abwechslung! Wenige Kilometer von Maní entfernt liegt Uxmal, eine der architektonisch wohl schönsten Ausgrabungsstätten. Während der Besichtigung dieser auch als Kleinod der Mayabaukunst bezeichneten Stadt sehen wir u.a. den Innenhof des Nonnenviertels, den Regierungspalast, das Schildkrötenhaus und die Pyramide des Zwergenkönigs. Anschließend Rückfahrt nach Mérida. Am Abend haben wir die Möglichkeit, den Charme dieser Stadt individuell zu erkunden. Und wo geht das besser, als in einem mexikanischen Restaurant? Unsere Wahl fällt auf das "Los Panchos", wo neben landestypischer Küche auch der eine oder andere Tequila serviert wird.

4.Tag: Mérida - Akumal.
Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Stadtrundgang und besuchen den Gouverneurspalast. Besonders interessant ist der traditionelle Markt, auf dem es anschließend eine Vielfalt von exotischen Früchten zu bewundern und zu probieren gibt. Auf der Rückfahrt besuchen wir einen typischen Mayafriedhof, bevor es über Tulum nach Akumal zu einem entspannten Aufenthalt in das Gran Bahia Principe Akumal geht. Nun ist Erholung angesagt! Und schnorcheln. Und baden. Und Strandalltag. Und Cocktails genießen. Und und und... :-)

Sie sehen, Mexiko hat viel mehr zu bieten als traumhafte karibische Strände! Obwohl die auch schon sehr verlockend sind!

Sollten Sie Lust auf einen Urlaub bei den Mayas haben, dann schauen Sie gern einmal bei uns vorbei!

weniger
transparent
zeigen

Durchführung

In einer gemütlichen Gruppe von zwanzig Reisenden wurden wir in Cancun startend von unserer Reiseleiterin Carmelina in nur vier Tagen durch einen wundervollen Teil Mexikos geführt. Eine perfekte Organisation und die über unsere Grenzen bekannte deutsche Pünktlichkeit steuerte viel zum reibungslosen Ablauf bei.
Sehr angenehm und positiv hervorzuheben ist die Kompetenz der Reiseleitung gewesen! Viele Hintergrundinformationen, Lust am Berichten über Land, Leute und Kultur und das immer in genau der richtigen Menge. Zu keinem Zeitpunkt herrschte eine Informationsflut, die nicht gebändigt werden konnte.

Gastronomie

Überall warteten leckere mexikanische Spezialitäten! Ob auf einem landestypischen Markt in Merida oder auch entlang der Straße. Probieren Sie eine fruchtigfrische Orange mit Chili-Pfeffer! Genau das Richtige für zwischendurch. Und des Abends gibt es nicht nur Tacos und Burritos... Pollo Pibil (mariniertes Hühnerfleisch im Bananenblatt gebacken), Panuchos (gebratene Tortillas mit Bohnenbrei, Geflügen und Salat) oder Quesadillas (Tortillas mit Käse) sind tolle Alternativen! Selbst bei den einzelnen 12. Schärfegraden des Chili bleibt Ihnen die Wahl. Probieren Sie einmal den Habanero... ;-) Die mexikanische Küche wird Ihnen gefallen!

Transportmittel

Gut klimatisiert und mit ausreichend Sitzabstand "erfuhren" wir knapp 1.200 km der flachen mexikanischen Halbinsel. Auch bei unserem komfortablen Reisebus merkte man den hohen TUI Standard, auch in anbetracht der Sicherheit. Unser Busfahrer, Mateo, begleitete uns und hat - um uns deutschen Touristen Sehenswertes zu zeigen - auch schon einmal den einen oder anderen Strafzettel ergattert.

Übernachtung

Während der Rundreise sind drei Nächte vorgesehen:

-> 1 Nacht in Chichen Itza: Villas Arqueologicas
Einladende Atriumanlage am See Macanox mit gutem Restaurant, schönem Innenhof und Pool, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Die Ausgrabungen von Chichen Itza sind in Kürze zu erreichen, so kann man das frisch zubereitete Frühstück mit Obst, Omelette und weiteren Leckereien ohne Stress genießen. Und wer mag wagt einen Sprung in den erfrischenden Pool zum aufmuntern. Denn ein Rundreisetag kann (sehr) lang werden!

-> 2 Nächte in Merida: Hotel Hyatt Regency
Das Hotel der bekannten Hotelkette Hyatt überragt schon von weitem her sichtbar die Altstadt von Merida, der Hauptstadt das Bundesstaates Yucatan. Viele komfortable Einrichtungen wie z.B. ein Aussenpool oder ein kleines Fitnesscenter sowie ein italienisches á-la-Carte Restaurant werden geboten. Ins Zentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten und typisch mexikanischen Restaurants geht man ca. 20 Minuten. Hier kann man den letzten Abend der Rundreise ganz individuell erkunden.

636
Für Sie geschrieben von
Reiseberater

transparent 05331-5061
TUI Deutschland GmbH
Lange Herzogstr. 43
38300 Wolfenbüttel


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4