zum Seitenanfang
transparent

Mit der A-ROSA Bella auf der Donau

A-ROSA
von Barbara Zürn
erstellt am
14.11.2016

sharePrint

A-Rosa bella 2016
transparent


arosa welcome
donau schloss
a-rosa bellaessen
a-rosa essen2 2016
a-rosa budapest
br derchen u schwesterchen in bratislava2

Mit der A-ROSA Bella auf der Donau

Was für eine wunderbare Art des Reisens. Nach der Ankunft in Passau, wurde ich freundlich begrüßt und habe meinen Koffer gleich in die Obhut eines netten Mitarbeiters von A-ROSA geben. Eine halbe Stunde Busfahrt entfernt erreichen wir Engelhartszell, den neuen Liegeplatz von A-ROSA. Hier sehe ich die A-ROSA bella und kann nach dem einchecken meine Kabine beziehen.

Ein Rundgang über das Schiff offenbart mir folgendes:

Auf dem Sommerdeck gibt es ein Putting Green, ein großes Schachbrett, ein Shuffleboard und einfach Platz um die Seele baumeln zu lassen.

Auf Deck 3 sind alle öffentlichen Räume. Das Restaurant, eine Cafébar eine Bar einen Shop und den Wellness- und Sportbereich. Dieser hat mich wirklich überrascht. Es gibt verschiedene Sportgeräte. 2 Kabinen für Massagen und eine Sauna und einen Ruhebereich mit einem grandiosen Ausblick auf die Donau. Eigentlich wollte ich im Ruhebereich mal ein bisschen lesen, das Panorama war aber so schön, dass ich nicht dazu kam. Außerdem befinden sich auf Deck 3 noch eine Handvoll Kabinen mit Panoramafenster.

Ach ja – nicht zu vergessen , der Außenbereich mit Zugang vom Restaurant, der mit Heizstrahlern beheizt wird - ganz toll. Dort haben wir unseren ersten Sundowner genossen.

Auf Deck 2 u. 1 befinden sich die Kabinen.

Obwohl das Schiff mit knapp 200 Personen fast ausgebucht ist, finden wir überall Platz.

Es gibt leckeres Essen vom Buffet. Gegen Voranmeldung und einen kleinen Aufpreis, kann man ein wunderbares Menu vorbestellen und sich bedienen lassen. Ich kann es nur empfehlen. Übrigens: Das Brot an Bord wird selbst gebacken und sogar nach der Reise zum Kauf angeboten. ( Frisch gebacken, versteht sich )

Nun aber noch einmal zur Reise. Nachdem wir uns einen Aperol gegönnt haben, gehen wir in das Restaurant und freuen uns über das leckere Abendessen.In der Nacht startet die A-ROSA bella in Richtung Wien, ich verschlafe sämtliche Schleusen und staune am nächsten Morgen über die schöne Landschaft und einige Schlösser, die an mir vorbeiziehen. Nach dem Frühstück machen wir einen Fahrradausflug mit Gabor, dem Leiter des Spa-Bereichs, durch den Prater und über die Donauinsel wieder zurück. Gabor erzählt mit viel Witz und Wissen, Geschichten über Wien seinem Heimatland Ungarn. Auf diese Art und Weise zu Reisen entschleunigt. Über Nacht fahren wir nach Budapest, machen dort einen tollen Busausflug mit dem örtlichen Reiseleiter. Am Tag 3 sind wir in Bratilslava und am Tag 4 in Dürnstein und Stift Melk. Jeden Morgen frühstücken wir ausgiebig , machen dann Ausflüge und erfahren viel über die Donaumetropolen. Nach einem kleinen Mittagessen oder einem Stück Kuchen gehe ich in die Sauna oder schlendere vielleicht auf eigene Faust ein bisschen durch die jeweilige Stadt in der wir uns befinden.

Am 5. Tag sind wir wieder In Engelhartszell und treten die Heimreise an.Ich nehme viele Eindrücke und eines dieser leckeren Vollkornbrote aus der Bordbäckerei mit nach Hause.

Das nächste Mal möchte ich auf die Seine.

weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Ausschließlich Außenkabeinen von 14,5 bis 29 qm Größe.
Schön eingerichtet. Für 2 Personen absolut ausreichend.
Bei 3 Erwachsenen wird es eng.

Gastronomie

Schönes Buffetrestaurant. Orientiert sich an den Ländern, die bereist werden.

Service

Nach einigen Anfangsschwierigkeiten, war am Ende alles gut.

Insiderwissen

Es gibt schon 4% Ermäßigung bei Kleingruppen ab 6 Personen.
Ab 15 Vollzahlern gibt es ein RL- Freiplatz.
Schulterterminregelung. Ausgewählte Termine können zum Preis der günstigeren davor oder danach gültigen Saisonzeit berechnet werden.

Route

Donau, Rhein, Rhône, Seine

Ausflugtipps

Die Markthalle in Budapest ist sehr sehenswert.

barbara
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 040-7679430
TUI Deutschland GmbH
Lüneburger Tor 7
21073 Hamburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4