zum Seitenanfang

Mit Robinson im Paradies unterwegs

Malediven
von Isabel Petzel
erstellt am
24.05.2019

shareprint
malediven 5 0


malediven 26 0
malediven 0 1
malediven 10 0
malediven 11 0
malediven 12 0
malediven 13 1 2
malediven 13 1
mehr Bilder

Mit Robinson im Paradies unterwegs

Stationen der Rundreise:
  • Malediven

Ab Düsseldorf ging es über Dubai mit Emirates nach Male.

Aufgrund des super Service und Entertainment Programms von Emirates war der Flug trotz einer Dauer von 11 Stunden und Zwischenstopp in Dubai sehr angenehm und wirklich empfehlenswert.

Auf Male angekommen, wurden wir mit einem kleinen Shuttlebus zum 5 Min entfernten Flughafen für die Wasserflugzeuge gebracht.

Das Flugzeug stand für unsere Gruppe schon bereit, sodass ein reibungsloser Ablauf erfolgte.

Mit dem Wasserflugzeug ging es dann 40 Min in Richtung Noonu Atoll zum Robinson Club Noonu.

Der Flug mit dem Wasserflugzeug ist eine absolute Erfahrung wert und ich würde dieses, jedem Kunden empfehlen. Auch aufgrund der kürzeren Dauer gegenüber eines Speedboottransfers.

Der Komfort und Platz ist zwar sehr begrenzt aber spätestens bei der Aussicht auf die einzelnen Atolle vergisst man jegliche Ansprüche auf Platz.

Spätestens hier wird einem klar man ist im Paradies angekommen.

Dort angekommen wurden wir vom Manager-Team herzlich in Empfang genommen. Die Anlage ist sehr offen gestaltet und eine komplette Barfuß Insel. Schuhe können also für alle Frauen zuhause bleiben.

Die Zimmer bzw. Villen lassen keine Wünsche offen und sind sehr modern und offen gestaltet. Von den normalen Doppelzimmern über Beach Bungalows bis hin zu den Wasservillen bietet der Club für jede Zielgruppe etwas. Das offene Bad mit Open Air Dusche und freistehender Badewanne ist sicherlich ein Highlight.

Ab 17.00 lädt die Sundowner Bar ein um zu zweit oder auch mit der Familie den wunderbaren Sonnenuntergang zu genießen.

Anschließend gingen wir zum Abendessen, dass genauso wie in den anderen Clubs meist unter einem Motto steht. Black & White sowie Barbecue am Strand waren für unsere Tage vorgesehen.

Das Restaurant im Robinson Club Noonu ist sehr offen gebaut, man genießt von hier aus nicht nur beim Frühstück einen traumhaften Blick auf das Meer.

Um den Club genauer kennen zu lernen, bekamen wir am nächsten Tag eine Führung hinter die Kulissen. Stromversorgung, Mitarbeiter Village und Müllentsorgung & vieles mehr standen auf dem Programm.

Später ging es mit einer Bootstour zum Schnorcheln auf das Meer hinaus. Leider konnten wir nur einige der zahlreichen exotischen Lebewesen sehen, da die Wasser Verhältnisse aufgrund des Wetters nicht ideal waren.

Am nächsten Tag ging es mit dem Wasserflugzeug zurück nach Male um von dort aus mit dem Inlandsflug weiter nach Kadhedhoo im Gaaf-Alif-Atoll zu gelangen. Die Flugzeit beträgt ca. 70 min. Hier wurden wir direkt von einem Robinson Mitarbeiter in Empfang genommen, der uns zu dem 5 min Fußweg entfernten Bootsanleger brachte.

Die Weiterfahrt zum Robinson Maledivs mit dem Speedboot dauert ca.30 Min. Wer hier noch nicht merkt, dass er im Paradies angekommen ist, fühlt es spätestens, wenn er an der Rezeption des Clubs der Sand zwischen den Füßen spührt.

Der Adults only Club ist im Gegensatz zum Robinson Noonu landestypischer und ursprünglicher angelegt. Wir hatten das ganz große Glück in den neuen Wasserbungalows zu wohnen und so war der Weg über die Stelzen schon ein absoluter Traum.

In meiner Wasservilla angekommen, bekam ich das Funkeln aus meinen Augen und die Begeisterung über den Blick auf das offene Meer nicht mehr weg.

Das helle Bad, sowie die Lage und Ausrichtung des Bettes ermöglicht jeden Morgen einen traumhaften Blick auf den Indischen Ozean.

Auf der eigenen Terrasse mit Daybed, eigenem Zugang zum Meer und Infinity Pool lässt sich der Sonnuntergang gemeinsam genießen. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen.

Auch die anderen Zimmerkategorien haben wir uns bei einem kleinen Rundgang angeschaut.


Bei Fragen können Sie sich sehr gerne an mich wenden. Zum Abendessen stand Taste Jam auf unserem Programm.

Beim Streetfood Festival gibt es saftige Beefburger, hochwertiges Fingerfood in vielen, leckeren Variationen und erstklassige Cocktails direkt auf die Hand. Gewürzt von DJs und mit Livemusik. Das ist Streetfood-Feeling pur!

Am nächsten Tag stand für uns eine geführte Schnorchle Tour am eigenen Hausriff an. Hier konnten wir die faszinierende Farbenpracht der Unterwasserwelt sowie einige Haushaie und Schildkröten entdecken J

Am Vormittag unter Wasser am Nachmittag auf dem Wasser. Mit Kajaks umrundeten wir bei einer gemeinsamen Tour die Insel. Das Mittagessen nahmen wir genauso wie unser Abendessen im Hauptrestaurant ein. Eine schöne Außenterrasse sowie Plätze im offenen Innenbereich mit Sand unter den Füßen lädt zum gemütlichen Sitzen ein.

Den Abend ließen wir gemütlich an den verschiedenen Bars ausklingen. Leider mussten wir am nächsten Tag schon die Heimreise antreten.

Zusammenfassend kann ich beide Club sehr weiterempfehlen.

Der Robinson Club Noonu ist aufgrund seiner nicht ganz so weiten Anreise mehr für Familien zu empfehlen und auch die weitläufige & offene Anlage verspricht schöne Tage im Paradies.

Der Robinson Maledivs punktet durch das paradiesische Feeling , das eigene Hausriff und der erstklassigen Spitzenküche.

Für mich war es eine tolle Reise und ich bin mir sicher nicht das letzte Mal dort gewesen zu sein.


portrait bel
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

02349799977
TUI ReiseCenter
City Reisebüro Bochum GmbH
Kemnader Str. 335
44797 Bochum


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
515 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 515 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
x
urlaub 380 230

Wir sind für Sie da, Sie können auf uns zählen!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
liebe Reiseinteressierte, liebe Reisegäste,

auch zu Ihrem Schutz haben wir unser Reisebüro für den Kundenverkehr aufgrund der aktuellen Beschlüsse und Regelungen geschlossen. Wir sind aber dennoch für Sie erreichbar. Sie erreichen uns per E-Mail oder per Telefon.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für schwierige Fälle – auch in dieser Krisenzeit - und stehen Ihnen mit unserem fachlichen Reise-Know-How kompetent und hilfsbereit zur Seite.

Wir sind auch weiterhin Ihr persönlicher Reiseexperte. Und wir sind uns bei einer Sache ganz sicher – der nächste Urlaub kommt bestimmt.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihnen heute und auch in Zukunft bei der Planung der schönsten Zeit des Jahres zur Seite zu stehen.

Herzliche Grüße & bleiben Sie vor allem gesund!

Ihr Team vom TUI ReiseCenter