zum Seitenanfang
transparent

Mittelamerika erleben mit der MeinSchiff 6

TUI Cruises
von Ann Kathrin Volkmer
erstellt am
23.03.2018

sharePrint
AKMittelamerika13
transparent


akmittelamerika1
akmittelamerika10
akmittelamerika11
akmittelamerika12
akmittelamerika14
akmittelamerika16
akmittelamerika17
mehr Bilder

Mittelamerika erleben mit der MeinSchiff 6


2 Wochen Sonne, karibische Strände, türkisfarbenes Meer, Faultiere, Tukans, Affen und Co.
2 Wochen mit Jamaika, Mexico, Belize, Honduras, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Dom. Rep.

Da weiß man gar nicht worüber man zuerst berichten soll. Eine Reise voller Erlebnisse liegt hinter mir die ich jedem nur ans Herz legen kann. 8 Länder ohne einmal das Hotel wechseln zu müssen bzw. die Kabine. Alacarte und Buffet Restaurants mit hervorragendem Essen, Bars mit Markengetränken und All Inclusive an Bord. Sowie zuvorkommenden Service und Betreuung.

Die Mittelamerika Route hat bei mir zu einmaligen Erlebnissen geführt innerhalb und außerhalb der vorab gebuchten Touren über die MeinSchiff 6.
Der erste Tag auf dieser Route war einer von 4 Seetagen, hier hieß es erstmal ankommen, das Schiff kennen lernen und ausruhen.
Am nächsten Tag stand der erste Landgang an: Cozumel. Die kleine Insel vor Mexico eignet sich super um sie mit dem Mietwagen selbst zu erkunden. Meine Gedanken waren aber schon beim nächsten Landgang in Belize. Hier hatten wir über TUI Cruises ein Highlight dieser Reise vorab als Ausflug hinzugebucht. Mit dem Speedboot ging es hinaus zum 2. größten Riff der Welt um mit Rochen und Ammenhaien zu schwimmen. Nach einer Stunde schnorcheln und den Tieren hautnah gab es einen Rum Punch zur Beruhigung. Nach Belize folgte der nächste Hafen Roatan, diese Insel gehört zu Honduras und wir durften hier den Dschungel auf den Spuren der Mayas erleben.
In Costa Rica waren wir dann bei der Organisation Tree of Life. Sie retten Tiere aus der Gefangenschaft oder nehmen sie auf, wenn Sie auf dem Baby und Haustier Alter raus sind. Hier wurden uns auch einige Pflanzen erklärt, die man bei uns nur als fertige Medizin oder in Miniaturform kennt. Auf der Busfahrt fuhren wir an den großen Plantagen namhafter Bananenmarken vorbei und wurden eingeladen die landestypischen sehr kleinen aber geschmacksintensiven Bananen zu probieren.
Nun stand wieder ein Highlight der Route an: das 8. Weltwunderder Panama Kanal.
Wir haben uns dazu entschieden nicht nach Panama City zu fahren sondern einen geführten Ausflug zu den neuen Schleusen und den Indiana Stamm Embera zu machen. Die Ureinwohner hießen uns herzlich willkommen und brachten und ihre Kultur näher.
Nach einem wundervollen Tag in Panama ging es weiter nach Cartagena: Kolumbien.
Vorher hatten wir uns informiert und auch im Vortrag des Lektors an Bord bestätigen lassen, dass Cartagena eine wunderschöne Altstadt haben muss. Wir nutzen den Shuttle von TUI Cruises: Besonders schöne alte Kolonialbauten und wunderschöne üppig bepflanzte Balkone schmücken hier die Straßenränder. Zudem hat Cartagena einen ganz besonderen Hafen, hier gibt es einen kleinen Zoo der keinen Eintritt kosten, in dem man vom Pfau über Tukans und Papageie auch Affen sehen kann.
Das nächste Land war die Dominikanische Republik. Einen Tag La Romanawo wir einen entspannten Tag am Strand bei Bayahibe verbrachten und als zweiten Hafen den nächsten Tag, Santo Domingo. Hier zog es uns mit dem Shuttle Transfer wieder in die Altstadt, um selbst auf den Spuren von Christoph Kolumbus durch die Stadt zu schlendern, begleitet von karibischen Klängen.
Von hier aus ging es nun zurück nach Jamaika, aber bevor wir wieder in Montego Bay anlegten und unsere Abreise anstand, hatten wir auf unserer Route noch den Hafen Ocho Rios.
Hier haben wir wieder einen vorab gebuchten Ausflug genutzt: die Dunn River Wasserfälle und ein Strandaufenthalt im Bamboo Beach Club. Bei den Wasserfällen hatten wir die Möglichkeit begleitet hochzusteigen oder einfach nur etwas Zeit in den natürlichen Pools zu verbringen, dann ging es zum Beach Club wo es natürlich wieder Rum Punch gab und einige landestypische Spezialitäten zu probieren. Für mich war dies ein gelungener Abschluss einer wirklich erlebnisreichen Reise!
Wenn Sie mir erfahren möchten oder selbst eine Reise nach Mittelamerika antreten möchtenVereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit mir!


ak trc
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent (02941) 97540
TUI ReiseCenter
ATS Art- und Touristik-Service GmbH
Poststr. 21
59555 Lippstadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!