zum Seitenanfang
transparent

Myanmar – im Land der goldenen Pagoden

Myanmar
von Susanne Huetter-Lidle
erstellt am
17.09.2016

sharePrint

P1000483
transparent


p1000188
p1000122
p1000267
p1000473
p1000982
p1010064
p1010144
mehr Bilder

Myanmar – im Land der goldenen Pagoden

Stationen der Rundreise:
  • Yangon

Fasziniert stehen wir vor der majestätischen Schwedagon- Pagode! Besonders nachts erstrahlt das goldene Bauwerk in hellem Glanz. Atemberaubend schön! Yangon: quirlig in Chinatown, still in den Tempelbezirken, farbenfroh auf den Märkten. Ein Höhepunkt ist Bagan. Die Tempelstadt zählt zu den wichtigsten und großartigsten archäologischen Stätten der Welt, denn mit ca. 2300 Tempeln und Pagoden unterschiedlichster Größe ist es eine einzigartige Kulturlandschaft und war im Mittelalter eine der größten Städte der Welt. Ob Ananda- Tempel oder Shwezigon- Pagode. Wir besteigen die Pagoden, sind überwältigt von der Rundsicht und erleben einen stimmungsvollen Sonnenuntergang wie er schöner nicht sein kann! Ein Traum wird wahr: Mein Tipp: einmal über Bagan mit dem Ballon schweben.

Herrliche Handwerkskunst, friedliche Bauerndörfer und stilles Klosterleben gehört zum Alltag. Nächste Etappe führt uns nach Mandalay. Hier bestaunen wir das „größte Buch der Welt“ und zig weitere Pagoden…. Was wäre Myanmar ohne einen Besuch am Inle See? Eine Oase inmitten der südlichen Shan Berge. Im knatternden Langboot geht quer über den See zum herrlich gelegenen Hotel. Wer morgens rechtzeitig aufsteht darf sich auf eine Schifffahrt zu den schwimmenden Inseln, dem farbenfrohen und geschäftigen Morgenmarkt der beheimateten Bergstämme und dem Dorf Inpawkhone mit seiner Seidenspinnerei sowie auf den Besuch des Dorfes Indein mit seinen zahllosen halb verfallenen Stupas , die ein beein-druckendes Bild abgeben, freuen. Auf der Bootsfahrt zurück zum Hotel kann man die bekannten Einbeinruderer bewundern!

Mit den schönsten Erinnerungen an ein außergewöhnliches Land, an freundliche Menschen, geprägt von tiefer Spiritualität und einem im Alltag verwurzelten Buddhismus, an Mönche, Pilger, Pagoden und Tempel kehren wir beeindruckt zurück.

Gerne berate ich Sie über Myanmar und freue mich über Ihr Interesse.


sl2011
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 07941/9294-20
TUI ReiseCenter
Reisebüro Susanne Hütter-Lidle
Poststr. 56
74613 Öhringen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4