zum Seitenanfang

Namibia – Südafrika 18-tägige Soft Adventure-Tour

Südafrika
von Gabriele Tolle
erstellt am
01.03.2019

shareprint

img 3451whd


img 3422whd
img 3491whd
img 3954
p1000953
p1010119whd
p1010138whd
p1010289whd
mehr Bilder

Namibia – Südafrika 18-tägige Soft Adventure-Tour

Namibia Südafrika 18-tägige Soft Adventure-Tour

Von der weiten Wildnis bis zum Tafelberg Reisetermin 08.-24.11.2018

Wenn ich diese Reise mit wenigen Worten beschreiben soll, sage ich: Einfach genial!

16 Tage voller Abenteuer, Natur wie aus dem Bilderbuch, tierischen Erlebnissen und tollen Begegnungen.

Start der Reise ist Windhoek, das wir nach einer kurzen Stadtrundfahrt Richtung Marienthal verlassen. Es geht in die Wüste, wir übernachten in einer Glamping Lodge am Namib Rand. Der traumhafte Sonnenuntergang und ein hervorragendes Abendessen lassen keine Wünsche offen. Die Ruhe und Weite der Landschaft beeindruckt uns sehr. Am Folgetag steht der Besuch des Sossusvlei an, Frühstückspicknick morgens um 7 Uhr an Düne 45, in der Natur schmeckt´s doch am besten. Im weiteren Verlauf der Reise besuchen wir die Schaffarm Gabis der Familie Gaukler. Sie betreiben nachhaltige Schaftzucht in einer Region, in der es vor 3 Jahren zuletzt geregnet hat. Nach einer 2-stündigen Führung über die Farm endet unser Besuch mit einem herzhaften Braai, es gibt köstliches gegrilltes Lamm und Gemüse aus dem eigenen Garten. Für einige Teilnehmer meiner Gruppe war dieser Besuch das beeindruckendste Erlebnis der Reise. Es geht weiter in den Fishriver Canyon, den zweitgrößten Canyon der Welt. Bei einer Wanderung entlang des Canyon Randes machen uns Temperaturen um 40 Grad ganz schön zu schaffen. Besonders erwähnen möchte ich die urige Canyon Lodge, eine originelle witzige Unterkunft mit vielen restaurierten Oldtimern auf dem Gelände.

Dann geht es 2 Tage auf Safari in den Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark. Und wir haben so ein unverschämtes Glück, wir sehen eine Gruppe Geparden, unmittelbar neben dem Pad, und etwas später haben wir eine Begegnung einer Gruppe der schwarzmähnigen Kalahari Löwen. Und natürlich sehen wir entzückende Erdmännchen, viele Antilopen und Gnus, und viele wilde Tiere. Das nächste Ziel sind die Augrabie Falls, tolle Wässerfälle in einer bizarren Felslandschaft. Unser Reiseleiter Horst Späth überrascht uns am Abend mit einer Grillparty: es gibt Mega-T-Bone-Steaks, Kürbis, Salat und Knoblauchbrot. Jetzt weiß ich auch, warum ich den Sundowner on the Rocks an diesem Abend alleine organisieren musste. So konnte Horst in Ruhe an seinem Bungalow für immerhin 20 Personen alles vorbereiten.

Es sind ab jetzt nur noch wenige Stopps bis Kapstadt. Über Calvinia und Citrusdal erreichen wir unser Endziel: Kapstadt. Die Tagestour ans Kap mit Besuch der Pinguinkolonie gehört zum Routine Programm. Und dann kommt ein weiterer Höhepunkt, der Helicopter Rundflug Two Ceans, wir fliegen ca. 30 Minuten mit Helis über das Kap, den Tafelberg und die noblen Kapstädter Vororte mit traumhaften Stränden. Nur leider ist das Wasser dort nicht zum Baden geeignet. Den Abschluss bildet ein nochmaliger Besuch der Victoria&Alfred Waterfront.

Hier findet man alles, was das Herz begehrt. hier herrscht Lebensfreude pur. Und an vielen Ecken spielen Live-Bands, es gibt Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Oder man sitz einfach mit einem coolen Drink auf einer der Terrassen und schaut dem Treiben im Hafen zu.

Nach 12 Stunden Rückflug sind wir in Frankfurt gelandet. Wir haben noch die Sonne des südlichen Afrikas in uns und wir werden die Herzlichkeit der Bevölkerung und unsere gemeinsamen Abenteuer nicht vergessen!

Wir sind übrigens mit Ethiopian Airlines mit Umstieg in Addis Abeba geflogen, eine Fluggesellschaft die ich sehr empfehlen kann.

Mein Dank geht an unseren Reiseleiter Horst Späth und Absolut Tours, die für die Reise verantwortlich waren. Und natürlich an meine Reiseteilnehmer!


tui reisecenter155
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführende Gesellschafterin

02632 - 96480
TUI ReiseCenter
Reisebüro am Markt GmbH
Auf`m Hügelchen 11a
56626 Andernach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
523 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 523 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4