zum Seitenanfang

Fred mit Sabine Esser und Michael Liebertz auf dem Nil

Phoenix
von Fred unser Maskottchen
erstellt am
11.01.2017

shareprint
dsc02015


dsc01890
dsc02053
imgp2616
imgp2708
dsc02094
imgp2716
imgp3240
mehr Bilder

Fred mit Sabine Esser und Michael Liebertz auf dem Nil

Komm mit! - Eine Nilkreuzfahrt, Kairo und das Dana Beach Resort stehen auf dem Tagesprogramm.

Gemeinsam mit Sabine und Michael durfte ich ein neues Abenteuer antreten. Für uns ging es auf den Nil, Richtung Kairo und danach in den Entspannungsurlaub ins Dana Beach Resort.

Aber wie verlief überhaupt die Nilkreuzfahrt? Und was haben wir alles gesehen? Das alles erfahren Sie in diesem Reisebereicht der Extraklasse.

An einem schönen Donnerstag ging unsere Reise los und begann mit der Nilkreuzfahrt. Der Start war in Luxor.

Nachdem wir uns beim Frühstück die Bäuche vollgeschlagen haben (ich liebe Essen einfach), ging es auf die gegenüberliegende Seite nach Theben-West. Dort besuchten wir das legendäre Tal der Könige, welches im Jahr 1922 durch die Entdeckung des Grabes von Tutanchamun Weltruhm erlangte. Klingt spannend, oder? Und genau das, war die ganze Reise über.

Es erfolgte eine Innenbesichtigung einiger der besterhaltenen Pharaonengräber. Im Anschluss besuchten wir den Hatschepsut-Tempel und sahen dort die gewaltigen Memnon-Kolosse. Stromaufwärts ging es dann nach Esna und wir konnten den restlichen Tag auf dem Schiff entspannen. Der erste Tag hat uns schon mehr als fasziniert, was dann erst die nächsten Tage?

Neuer Tag, neues Glück. Bevor die Weiterfahrt ansteht, besuchten wir am Morgen den Chnum-Tempel, der dem widderköpfigen Gott gewidmet ist. Durch die Schleuse ging es dann nach Edfu, dort hatte der besonders gut erhaltene Horus-Tempel, die Ehre mit uns. Am Nachmittag genossen wir den traumhaften Panoramablick auf kleine Nilinseln und üppig grüne Palmenhaine.

ASSUAN! So hieß unser nächstes Ziel. Assuan ist an den oberen Nilkatarakten mit Blick auf das Aga-Khan-Mausoleum gelegt. Heute sahen wir den gewaltigen Staudamm des Nassersees und besuchten den, auf der Insel gelegenen, Philae-Tempel und den alten Steinbruch mit dem unvollendeten Obelisken. Wir kamen aus dem Staunen kaum raus!

Ein besonders schöner Ort – Abu Simbel. Der heutige Vormittag stand zur freien Gestaltung offen. Der Ausflug zu den einzigartigen Felsentempeln wird sehr empfohlen. Und was wartet dort noch auf uns? Beeindruckende Baudenkmäler der Antike zu Ehren Ramses II. und seiner Gemahlin Nefertari.

Das Ende einer sehr tollen und erlebnisreichen Nilkreuzfahrt kommt langsam näher. Aber das war noch nicht alles von unserer tollen Reise, Kairo und Hurghada warten noch auf uns, aber dazu später mehr.

Am sechsten Tag unserer tollen Reise ging es für ins in den Doppeltempel des Sobek und Haroaeris in Kom Ombo. Danach hatten wir genug Zeit um uns auf dem Sonnendeck zu entspannen und zu sonnen.

Und somit war er auch schon da.. der letzte richtige Tag auf dem Nilkreuzfahrtschiff. Nach dem reichhaltigen Frühstück war unser nächster Besuch im Karnak-Tempel, dessen gewaltige Kolonnaden und Reliefs besonders beeindruckend waren. Zudem sieht man die berühmte Sphinx-Allee und den heiligen See.

Die Nilkreuzfahrt war für uns ein tolles Erlebnis mit unvorstellbaren bauten und einer sehr guten Organisation. Besonders begeistert waren wir von unserem Reiseführer „Aashraf“, den er ist ein ehemaliger Professor und Leiter von einigen Ausgrabungsstätten und hatte für jeden Ort einen eigenen Insidertipp.

Und wie es in Kairo und Hurghada war, das sehen Sie im nächsten Bericht!


lk fotografiebb-9988
Für Sie geschrieben von
Reiseexperte

02251/702570
TUI ReiseCenter
Reisebüro Hoffmann
Annaturmstraße 1
53879 Euskirchen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
535 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 535 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
x
380x230 2ng layer eig websites

Frühbucher sparen auf Sonnenziele im Winter!

Sonnige Aussichten: 2 Nächte geschenkt!
Neben dem attraktiven Frühbucher-Rabatt schenkt TUI Ihnen 2 Nächte bei Ihrer Urlaubsbuchung.

Jetzt schnell sein, bis 19.08.2019 Urlaub buchen und sparen!