zum Seitenanfang
transparent

Norwegen hautnah erleben

Royal Caribbean
von Ilona Gellermann
erstellt am
31.08.2016

sharePrint

RCCL
transparent


dscf6646
dscf6660
dscf6687
dscf6713
dscf6723
dscf6757
dscf6762
mehr Bilder

Norwegen hautnah erleben

Nach einer unkomplizierten Anreise nach Amsterdam per Flug und einer kurzen Transferzeit von ca. 30 min. geht 's zur Einschiffung.

Sie beginnt mit einer Sicherheitskontrolle. Alle Taschen werden durchleuchtet und man selber gescannt. An der Rezeption bekommt man gegen bei Vorlage des Reisepasses und des Vouchers einen Seasailpass, welcher Kabinenschlüssel, Zahlkarte und Identifikation in einem ist. Hierfür wird ein Foto gemacht.

Dann geht es endlich an Bord!

Am Abend verlässt das Schiff den Hafen und passiert den Kanal durch eine große Schleuse bis hin zur offenen Nordsee.

Die kommende Nacht und einen Seetag sind wir nun unterwegs bis zu unserem ersten Anlaufhafen ALESUND.

Dieses kleine Städtchen mit wunderschönen Häuser mit Jugendstilfassaden erstreckt sich über mehrere Inseln, und ist so sicher eine der schönsten Städtchen des Landes.

Direkt oberhalb Stadt liegt der Hausberg Aksla mit dem Aussichtspunkt Kniven, der Fjord und die Schären sind von dort sehr gut zu sehen. Zum Aksala gelangt man über einige Treppen oder ganz bequem mit der Bimmelbahn, welche direkt gegenüber der Anlegestelle abfährt.

Die Fußgängerzone liegt rechter Hand von der Anlagestelle über eine Brücke hinweg, kleine Läden und Lokale laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Unser nächster Halt GEIRANGER:

Weiter geht‘s auf dem 16km langen Fjord bis "Geiranger", welches von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurde. Bei der Einfahrt des Fjordes kommt man an den 7 Wasserfällen, den berühmten 7 Schwestern, und dem Brautschleier vorbei. Am Ende des Fjordes liegt der kleine Ort Geiranger.

Eine wunderschöne Aussicht auf das Schiff weit unten im Fjord hat man von der linken Seite des Fjords, der Adlerkehre oder auch von der anderen Seite vom 1.500m hohe Berg Dalsnibba.

Im Ort im Nationalparkcenter gibt es eine Ausstellung " das Leben der Norweger". Dort kann man sich einen unterhaltsamen Film über Natur, Menschen und Tieren ansehen. Der obligatorische Souvenirladen ist natürlich auch vorhanden. Ein Besuch dieses Zentrums lohnt sich auf alle Fälle.

Auf dem Fjord kann man neben Kajakfahrten auch Helikopterflüge buchen, wandern gehen oder einfach nur shoppen.

Unsere nächste Etappe ist OLDEN:

am Nordfjord gelegen, ein kleiner Ort am Fuße des großen Gletschers Kjenndal. Idealer Ausgangspunkt für den Briksdalbreen, der Ausläufer des Gletschers, am Nationalpark und glasklaren Seen vorbei bis hin zum Parkplatz unterhalb des Gletschers.

Von hier aus geht ein zunächst sehr steiler Weg vorbei an Wasserfällen, durch Wälder und über Brücken bis hin zum Gletscher und See. Unterwegs passiert man immer wieder Hinweisschilder, die den Stand des Gletschers von 1890,1907,1970 und 2004 markieren. Dies beweist sehr eindrucksvoll wie stark der Gletscher bereits geschmolzen ist.

Nach einer Stunde Fußweg ist das Ziel erreicht. Die Anstrengung lohnt sich, denn die Natur ist wunderschön und die Aussicht auf den Gletscher beindruckend.

Es gibt aber auch eine bequemere Art ist mit einer Pferdekutsche oder Quad.

Wir reisen mit unserem Schiff zu einem weiteren Höhepunkt unserer Reise BERGEN.

Nicht ohne Grund gilt sie als eine der schönsten Städte Skandinaviens.
Sicherlich auch wegen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Stadtteil Bryggen. Es handelt sich um die alte Hafenfront, die während der Zeit der Hanse ihre Blütezeit erlebte und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Macht man einen Ausflug auf den Fløien hat man einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt und den Hafen. Oder machen Sie einen Ausflug auf eine der kleinen vorgelagerten Inseln, z.B. Holmen.

Nach einem aufregendem Tag in Bergen geht nun unsere schöne Tour an Norwegens Küste dem Ende zu und wir kehren nach Amsterdam zurück.

weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Keine Bewertung
Als Unterbringung stehenInnen- und Meerblickkabinen, sowie Balkonkabinen und Suiten zur Verfügung. Die Kabinen haben folgende Ausstattung, 2 Betten ( teilw. auch2 Oberbetten) Leselampen, genügend Schrankraum, einen Schreibtisch mit großem Spiegel und Stuhl, Wasserkocher
Sofa mit Tischchen; interaktiver Fernseher(meist 2 deutsche Kanäle, SAT1 und RTL). Der Safe ist im Schrank integriert. Ein Fön liegt in der Schublade; 220 Volt mit normalen Steckdosen.

Im Bad die Dusche ( Shampoo und Duschgel incl.), WC,Stauraum, Rasiereranschluss, ein großer beleuchteter Spiegel.


Das Kabinenmädchen kommt 2xtäglich zum säubern und Bett-auf-decken, sie besorgt auch bei Nachfrage kostenlos einen Bademantel für die Dauer der Reise ( Kauf des Mantels mit Signatur "Royal Caribbean" ca. 25 Dollar).

Gastronomie

Keine Bewertung
Das Schiff hat 1 Hauptrestaurant Ministrel und es gibt 2 normale Sitzungen, um 18 Uhr und 20.30 Uhr. Die Zugänge befinden sich auf Deck 4 und 5. Hier wird ein Menü serviert, welches man sich aus unterschiedlichen Gängen zusammenstellen kann.

Außerdem gibt es auch noch ein Buffetrestaurant Windjammer. Hier können die Passagiere zu allen Mahlzeiten frei wählen.

Besuchen kann man auch die italienische Snackbar seaview, die einen einen super Blick aufs Meer bietet. Eine weitere Snackbar im Solarium ist viele Stunden am Tag geöffnet.Es gibt auch einen Kabinenrservice, der rund um die Uhr für Sie da ist!

Abwechslung bieten am Abend verschiedene Bars, z.B. die Bar (und auch Disco) im Viking Crown bieten einen sensationellen Blick übers Schiff und aufs Meer.aber auch in die Champagner Bar, in der Schooner Bar und auch im Colony Club kann man herrlich entspannen und einen netten Abend verbringen.

Animation

Keine Bewertung
Tagsüber z.B. ein Sportprogrammund auch am Abend an den unterschiedlichen Stellen Programm, wie z.B.Live Musik

reisebuero tui reisecenter bochum ilona gellermann
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0234-338984-0
TUI ReiseCenter
City Reisebüro Bochum GmbH
Harmoniestr. 4
44787 Bochum


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4