zum Seitenanfang

Seychellen - Paradies im Indischen Ozean

Seychellen
von Antje Beßler
erstellt am
27.08.2019

shareprint

dscn0463


20190518 063142
20190518 071430
20190518 080902
20190518 093312
20190518 093355
20190518 105049
20190518 130928
mehr Bilder

Seychellen - Paradies im Indischen Ozean

Es gibt viele Gründe das Paradies kennen zu lernen. Das Paradies in diesem Fall ist die Inselgruppe der Seychellen, mitten im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas. Und die Vorzüge liegen für mich auf der Hand: Die grandiose Landschaft mit den markanten Granitfelsen, die tropisch bewaldeten Hänge und die vielen Strände, die hier auch nicht überlaufen sind, wie andere Strände dieser Welt. Weitere Vorteile sind die geringe Zeitverschiebung von gerade einmal zwei Stunden, ganzjähriges Traumwetter, freundliche Menschen und dadurch kaum Kriminalität. Und Umweltschutz wird hier groß geschrieben. So bieten die Seychellen für Wassersportler, Strandurlauber, Wanderer und Naturfreunde alles, was des Urlaubers Herz begehrt.

Von Frankfurt aus fliegt man ca. neun Stunden bis man auf Mahé, der Hauptinsel, im Paradies landet. Die Inselgruppe umfasst ca. 115 Inseln, welche, bedingt durch das Klima, extrem grün sind und dadurch eine sehr abwechslungsreiche Flora und Fauna bieten. Weltweit am bekanntesten sind hier wohl die Coco de Mer, einer nur dort vorkommenden Palmenart, und die Riesenschildkröten. Aber es ist nicht nur alles groß hier auch eine der kleinsten Froscharten weltweit kann man entdecken. Ich durfte die Inseln Mahé, La Digue, Praslin und Silhouette im Rahmen einer beruflichen Entdeckertour kennenlernen. Mahé ist die größte Insel und von dichtem Urwald bedeckt. Die bekannteste Badebucht dort ist ca. zwei Kilometer lang und wird Beau Vallon, französisch für das schöne Tal genannt. Hier befinden sich einige Hotels und man kann auch an Essensständen die gute kreolische Küche testen. Vor Ort selbst werden Touren zu Land und zu Wasser angeboten. Ein Klassiker hier ist die Tour mit dem Katamaran durch den Sainte-Anne- Nationalpark. Es lohnt sich auch ein Besuch des Naturreservats Cap Lazare, wo auch Riesenschildkröten leben.

Der Transfer zwischen den Inseln wird per Katamaran oder Propellermaschine angeboten. Beides ist angenehm. Praslin selbst ist bekannt durch die Coco de Mer, die im Nationalpark Valle du Mai wächst und wo man interessante Informationen hierzu erhält. Ein sehr schöner Strand auf Praslin ist z. B. der Anse Volbert, wo es auch ein sehr gutes Hotel gibt. Die Insel selbst ist, wie alle anderen auch, geprägt durch Granitfelsen, üppigen Urwald und überall gibt es wunderschöne Strände und Buchten. Und an einer guten Auswahl von Hotels mangelt es auch nicht.

La Digue gehört mit gerade mal 10 Quadratkilometern zu den kleinen touristischen Inseln und ist deshalb auch als Fahrradinsel bekannt. Es gibt einige Autos, die aber nur zum Transfer der Gäste oder Belieferung der Hotels genutzt werden. Was sehr angenehm ist. Ein sehr schöner Strand ist hier der Grand Anse. Man kommt hier super mit dem Fahrrad hin. Beim Baden ist durch die Unterströmung Vorsicht geboten, trotzdem lohnt es sich hier hinzufahren und diesen wunderschönen Strand zu genießen.

Der krönende Abschluss war für mich die Übernachtung auf der Insel Silhouette die von Mahé mit dem Katamaran zu erreichen ist. Robinson Crusoe Feeling pur. Mehr darüber erzähle ich Ihnen gerne persönlich.

Ich würde mich freuen, Ihnen mit diesem Bericht Lust auf das Paradies gemacht zu haben und freue mich auf ihren Besuch in unserem Büro, Ihre Antje Beßler


dsc 0773
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

030 - 645 14 72
TUI ReiseCenter
Freizeit-Tours Reisebüro Inh. Jan Schroeder
Bölschestr. 81
12587 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
529 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 529 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4