zum Seitenanfang
transparent

Paris - eine Stadt zum Verlieben

Frankreich
von Rieke Töllner
erstellt am
19.10.2016

sharePrint

20161016 143313
transparent


20161014 145426
20161014 140726
20161014 143901
20161014 143923
20161016 114331
20161016 114338
20161014 114430
mehr Bilder

Paris - eine Stadt zum Verlieben

Im Oktober 2016 habe ich einen Wochenendtrip nach Paris gemacht.

Wir sind mit der Air France direkt von Bremen zum Flughafen Charles de Gaulles geflogen. Als Tipp für Sie: Falls Sie keinen Transfer im Voraus gebucht haben, können Sie am besten mit der Linie N‘2 „le bus direct“ vom Flughafen in die Innenstadt von Paris fahren.

In Paris angekommen konnten wir auch schon direkt ins Hotel einchecken. Wir haben uns für das kleine Hotel Victoria entscheiden, welches direkt an der Metrostation „Grands Boulevards“ liegt und somit der ideale Ausgangspunkt für eine Städtereise ist.

Paris ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Sommer lädt das Seine-Ufer zu langen Spaziergängen und zum Verweilen ein. Aber auch in den Wintermonaten sprechen die vielen kleinen Cafés und Restaurants und besonders die Weihnachtsmärkte eindeutig für Paris.

Damit wir in Paris jede Sehenswürdigkeit gut erreichen konnten, entschieden wir uns für Tageskarten der Metro. Diese kann man sehr günstig bekommen und man braucht somit keine überteuerten Touren mit den Hop-on-Hop-off Bussen kaufen.

Unser erster Stopp war der Louvre. Vom Louvre aus haben wir einen schönen Spaziergang durch den Jardin du Tuileries gemacht und sind so direkt an der Champs-Èlysèes angekommen. Entlang der beliebten Einkaufsstraße kamen wir beim Arc de Triomphe an. Hier haben EU-Bürger unter 25 Jahre kostenlosen Eintritt und einen tollen Blick über Paris.

Nach einer kleinen Stärkung sind wir dann zum Notre-Dame angekommen, einer wunderschönen Kathedrale. Wer keine Lust zum Anstehen hat, hat hier auch die Möglichkeit den Ausblick auf die Kirche von einem der vielen Cafés zu beobachten.

Auch die bekannte Kirche Sacre-Coeur muss unbedingt besichtigt werden. Die Kirche liegt etwas erhöht, sodass man vor dem Eingang aus eine kleine Plattform hat von der man einen wunderschönen Blick auf Paris hat.

Am nächsten Morgen haben wir uns direkt auf den Weg zum Eiffelturm gemacht, so mussten wir gar nicht lange anstehen. Wer keine Lust auf vieles Treppensteigen hat, der kann auch mit dem Fahrstuhl zur ersten oder zweiten Plattform fahren. Wir sind direkt zur obersten Plattform gegangen und haben so den einzigartigen Ausblick über ganz Paris genossen. Anschließend haben wir in dem Restaurant direkt im Eiffelturm Mittag gegessen. Dies kann ich auch nur empfehlen, da man so den Ausblick noch etwas wirken lassen kann.

Anschließend haben wir noch einen langen Spaziergang durch Paris, entlang vieler Sehenswürdigkeiten gemacht und haben uns dann langsam auf dem Weg zum Flughafen gemacht um dann wieder nach Bremen zu fliegen.

Ob für eine lange Reise oder nur für das Wochenende – ich kann Paris nur weiterempfehlen. Wo genau die schönsten Ecken von Paris sind erzähle ich Ihnen gerne in einer persönlichen Beratung!


 dsc4658
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

transparent 04401-856430
TUI ReiseCenter
Reisebüro im famila-Center Brake GbR, Inh. Gerold Hoppe u. Mathias Ostendorf
Weserstr. 80
26919 Brake


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4