zum Seitenanfang
transparent

Rhapsody of the Seas

Royal Caribbean International
von Gabriela Kern
erstellt am
17.11.2013

sharePrint
Rhapsody in Skagway Alaska
transparent


dsc00279
dsc00164
dsc09784

Rhapsody of the Seas

Die Rhapsody of the Seas wurde 1997 in Dienst gestellt und dieses Jahr im April zum zweiten Mal renoviert. Die öffentlichen Räume wurde neu eingerichtet in überwiegend dezenten Farben. Alles ist auf einander abgestimmt. Im Artrium, das über mehrere Decks geht, wird jetzt auch Luftakrobatik gezeigt. Das Café Lattitudes ist jetzt ein Starbucks Café, die absolut leckeren "Naschereien" dort sind aber immer noch kostenlos. Die Außendecks wurden neu gestaltet und neue Liegen angeschafft. Im "Solarium", ein überdachter Innenpoolbereich, auch mit Whirlpools, wurde mit einem Park-Café ausgestattet, in dem es von morgens bis abends leckere Kleinigkeiten zu essen gibt.
In den Kabinen wurde das Bad erneuert und ein Flatscreen Fernseher eingebaut, dazu ein Wasserkocher für Tee oder Kaffee bereit gestellt.
Auf dieser Alaska-Kreuzfahrt haben wir sehr viel Natur genießen dürfen. Wir konnten Wale beobachten, die in den Sommermonaten dort ihre Jungen aufziehen, den Nationalvogel der Amerikaner, den Seeadler erleben, wie er nach Beute jagt, Seehunde beim Sonnenbaden sehen und noch viele andere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung erleben.
weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Großzügige Kabine mit 2 Betten, die zusammen gestellt werden können. 2 Nachttischen mit Lampen, Telefon, großem Schrank, Schreibtisch mit vielen Schubladen, Minibar, Kaffe-Teebereiter, Föhn, TV mit Flatscreen und deutschen Sendern. Bad mit Dusche (mit Vorhang), Duschgel, Waschbecken u. Toilette. Schrank mit mehreren Fächern. Viele Spiegel in der Kabine, dazu Sitzecke und kleiner Tisch.

Gastronomie

Großes Restaurant "Edelweiss" mit 2 Essenssitzungen am Abend oder "My time dining" ohne feste Essenszeit, dann muss das Trinkgeld allerdings vorher bezahlt werden. Das Windjammercafé auf Deck 9 ist ein großes Buffetrestaurant. Park-Café im Solarium mit leckeren Kleinigkeiten. Gegen einen Aufschlag gibt es noch ein Steakrestaurant, einen Italiener und ein asiatisches Restaurant. Man sollte hier unbedingt vorher reservieren.
Das Essen ist in allen Restaurants ausgezeichnet, vielfältig und immer frisch und reichhaltig. Im "Edelweiss" kann man sich mittags und abends seine individuelles Menüs zusammen stellen.

Service

Extrem aufmerksam, immer freundlich, Extrawünsche werden gern erfüllt. Es gibt in allen Bereichen auch deutsch sprechendes Personal, der tägliche "Cruise Compass", das Bordmagazin, wird auf Wunsch auf deutsch in die Kabine geliefert, ebenso bekommt man im Restaurant auch eine deutsche Menükarte.

Animation

Das Bordprogramm ist sehr vielfältig und reicht von Sport über Tanzkurse, Basteln, Bingo usw. bis zum Erlernen von Poker und Co.
Für alle Alterstufen wird etwas geboten, natürlich auch für die ganz Kleinen im Kidsclub oder für die größeren Teens im Teensclub.
Das Abendprogramm im Theater ist sehr professionell und sehenswert, in vielen Bars oder im Artrium wird Life-Musik geboten.

Insiderwissen

Wer es tagsüber an Bord gern etwas ruhiger mag ist am besten im Solarium, dem überdachten Innenpool aufgehoben. Dieser Bereich ist ohne Musik und nur erwachsenen Gästen vorbehalten. Bücher muss man nicht zwingend mitnehmen, da es eine kleine Bibliothek an Bord gibt. Wer schon mehr als einmal mit Royal Caribbean "gekreuzt" ist, sollte dem Crown & Anchor Club beitreten, da man hier häufig Angebote erhält, Punkte sammelt und darüber immer kleine Aufmerksamkeiten an Bord erhält, genauso wie spezielle Einladungen zu kleinen Events.
Je nach Länge der Reise gibt es einen oder mehrere formelle Abende an Bord, an denen im Restaurant um Abendkleidung gebeten wird. Wer das nicht möchte, isst an diesen Abenden am besten im Windjammer Cáfé.
Im Mai ist häufig die stabilste Schönwetterlage. Ich habe die Tour schon 2 mal mit diesem Schiff gemacht und beide Male sehr gutes Wetter im Mai gehabt.
Unbedingt an Land mal den geräucherten Lachs probieren, eine Delikatesse!

Highlights

Jedes Abendessen im Restaurant ist eigentlich schon ein kleines Highlight für sich.
Dazu die Shows am Abend und die tolle Atmosphäre an Bord.

Route

Vancouver-Inside Passage-Juneau-Skagway-Tracy Arm Fjord mit Sawyer Gletscher-Ketchikan-Seattle

Highlights der Route

Mein persönliches Highlight waren die Walbeobachtungstour in Juneau, sowie die absolut grandiose Natur in Alaska mit den schneebedeckten riesigen Bergen und Gletschern, die ich in einem kleinen 5-sitzigen Flugzeug überfliegen durfte.

Ausflugtipps

In Juneau mit Capt. Larry eine Walbeobachtungstour machen. Es ist ein kleines, wendiges Boot, das schnell auf die Bewegungen der Tiere reagieren kann und sie trotzdem nicht stört.
Ein Flug über die Gletscher mit dem Mountain Flying Service und Pilot Paul in Skagway.

Shoppingtipps

In allen Häfen gibt es die obligatorischen Juweliere mit mehr oder weniger schönem Schmuck. Es gibt viele gute Souvenirläden mit tollen Mitbringseln aus Alaska, vielfach von Hand angefertigt von einheimischen Ureinwohnern.

gabi 2018
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 040-7679430
TUI Deutschland GmbH
Lüneburger Tor 7
21073 Hamburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
568 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 568 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4