zum Seitenanfang
transparent

Sawubona Kapstadt

Südafrika
von Reisebüro Werner Springer GmbH
erstellt am
05.04.2016

sharePrint
DSC03329
transparent


p5250613
p5260757
p5270829

Sawubona Kapstadt

Stationen der Rundreise:
  • Kapstadt

Eine Einwöchige Südafrika-Reise führt mich Ende Mai 2014 in die Kap-Metropole Kapstadt – Design World Capitol 2014.Wir landen nach 10,5 Stunden Flug mit der sehr angenehmen Fluggesellschaft South African Airways in Johannesburg. Dort müssen wir zunächst die Einreiseformalitäten erledigen, dann das Gepäck vom Kofferband holen und anschließend neu aufgeben, damit es nach 2 weiteren Flugstunden in Kapstadt ankommt.

Kapstadt empfängt uns mit Regen und Sturm. Ein Blick auf den Tafelberg bleibt uns leider verwehrt. Wir checken im 5-Sterne Relais and Chateaux-Hotel „The Cellars“ im Vorort Hohenhort ein und fühlen uns gleich sehr wohl. Der Empfang ist herzlich, die Zimmer geräumig. Eine riesige gepflegte Parkanlage mit altem Baumbestand und vielen Blumen umgibt das Hotel – ein kleines Paradies abseits der Metropole. Abends fahren wir in die Stadt und essen im „Cafe Africa“ ein ganz tolles und schmackhaftes 21-Gänge Menu, wobei jeder Gang aus typisch afrikanischen Kleinigkeiten besteht. Die Bedienung singt verschiedene afrikanische Lieder mit Bongo-Unterstützung. Das ist eine sehr nette Einführung in das Land.

Am nächsten Tag besichtigen wir viele 5- und 6-Sterne Hotels in Kapstadt und haben verschiedene Seminare. Zwischendurch zeigt uns der Reiseleiter schon mal einige besondere Ecken wie die Long Street (das Ausgehviertel) im viktorianischen Stil und das Bo Kaap- Viertel (auch malaiisches Viertel genannt). Minarette und bunte Häuser prägen hier das Bild.

An den anderen Tagen folgen die Victoria und Alfred-Waterfront (eine touristische Ausgehmeile ähnlich Fisherman’s Wharf in San Francisco) und die Auffahrt auf den Tafelberg mit traumhafter Aussicht auf die Küste und die umliegenden Buchten. Auch die Camps Bay (der mondäne Vorort mit vielen Villen und schicken Restaurants) lädt zum Verweilen ein. Zudem haben wir Gelegenheit den legendären Rovos Rail zu besichtigen - ein traditioneller Zug aus einer längst vergangenen Zeit. Der Zug ist ein Muss für jeden Bahnliebhaber.

Bevor wir ins Weingebiet fahren, erleben wir einen tollen Tagesausflug ans Kap der guten Hoffnung. Verschiedene Stopps führen uns zum obligatorischen Schild „Cape of Good Hope“ mit dem sich jeder fotografieren läßt und zum Cape Point, wo wir mit einer Cable Car bis zu einem Leuchtturm hoch fahren. Hier genießen wir fantastische Ausblicke auf Buchten und die ganze False Bay. Die Umrundung des Kaps führt uns weiter nach Simon’s Town, wo am Boulders Beach eine Kolonie südafrikanischer Pinguine lebt. Durch die Kolonie führen 2 angelegte Holzwege, von denen man das Treiben der Tiere aus nächster Nähe beobachten kann. Vorbei an Muizenberg mit schönem Sandstrand (aber auch weißen Haien im Wasser) und dem riesigen Township Khayelitsha erreichen wir am späten Nachmittag unser Domizil für 2 Nächte: The Devon Valley Hotel, ca. 4 Kilometer außerhalb von Stellenbosch. Das „Devon Valley“ ist ein angenehmes 4-Sterne Hotel. Umgeben von Weinbergen, genießt man von Zimmern im Nebentrakt eine herrliche Aussicht auf die Landschaft.

Stellenbosch ist die zweitälteste Stadt Südafrikas und gilt als eines der besten südafrikanischen Weinbaugebiete. Der Ort lädt mit kapholländischer, aber auch gregorianischer und viktorianischer Architektur, zum Bummeln und Verweilen ein. Viele Souvenirläden laden zum Shoppen ein.

Mit Franschhoek besuchen wir einen weiteren wichtigen Weinort in diesem Teil Südafrikas, wobei er mit 4000 Einwohnern deutlich kleiner ist als als Stellenbosch mit 40.000 Einwohnern. Gegründet wurde er im 17. Jahrhundert von 200 Hugenotten. Franschhoek beherbergt einige der besten Lokale des Landes und wird gerne von Kennern aus der ganzen Welt besucht. Boutiquen, Strassencafes und die erstklassige Gastronomie-Szene locken immer mehr Besucher an.

Ein Highlight der Reise ist das gegen Ende der Reise besuchte Grootbos Nature Reserve, wo wir in der Garden Lodge eine tolle 2-Bedroom Villa mit großer Terrasse und tollem Blick bis zur Küste beziehen. Das Resort besteht aus der Garden und der Forest Lodge, die zu Fuß bestimmt 30 Minuten Fußweg voneinander entfernt liegen. Ein Shuttle bringt die Gäste aber von einer Lodge in die andere, wenn dies gewünscht ist. Die Restaurants bieten hervorragende Gerichte.

Wer schon immer mal mit Haien tauchen wollte und viel über die Flora dieser Region lernen möchte, ist hier genau richtig. Die Artenvielfalt in dieser Region ist einzigartig. In der Nähe liegt Hermanus, ein kleiner Ort, wo man von Juni bis Dezember von der Küste aus sehr gut Wale beobachten kann. Ein Highlight, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Südafrika hat mir so gut gefallen, dass ich bestimmt nicht das letzte Mal dort war.


homepage neu2018
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 22 32 / 9 46 60
TUI ReiseCenter
Reisebüro Werner Springer GmbH
Uhlstraße 82
am Stern
50321 Brühl


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
560 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 560 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4