zum Seitenanfang
transparent

Schiffsbesichtigung der Harmony of the Seas

Royal Caribbean
von Gabi Müller
erstellt am
10.11.2016

sharePrint
Royal1
transparent


royal2
royal3
royal4
royal5
royal6
royal7
royal8
mehr Bilder

Schiffsbesichtigung der Harmony of the Seas

Die Harmony of the Seas ist mit 66,5 Meter größer wie der Eifelturm. Auf dem Schiff finden insgesamt 5.497 Passagiere Platz.

Die Innenkabinen haben 9-16qm Wohnfläche, die Außenkabinen 15-28qm Wohnfläche und die Balkonkabinen haben 17-18qm Wohnfläche. Insgesamt hat das Schiff 9 verschiedene Suite-Kategorien, wie z.B. Loftsuiten, Owner's Suiten, Familysuiten und viele mehr. Bei den Balkonkabinen ist das Besondere, dass es sie auch als "Innenkabine" gibt, bei denen man einen Blick in den Central-Park hat. Vom Design her ist die Harmony of the Seas amerikanischer als die Ovation of the Seas , aber immer noch sehr ansprechend.

Insgesamt bietet das Schiff vier Pools, zehn Whirlpools, darunter zwei freischwebende Whirlpools die über die Boardwand hinausragen, und eine Sauna an. Auf Unterhaltung wird viel Wert gelegt, da einige Musicals und Shows angeboten werden. Kinder können sich auf den Spielplätzen austoben oder mit der Familie ins Kino gehen. Jungendliche können sich hingegen in der Youth Zone zurückziehen.

Für Suitegäste und Crown&Anchor-Mitglieder gibt es eigene Suite-Lounges, ein eigenes Suite-Sonnendeck und einen erweiterten Diamond Club Lounge sowie den Concierge Club.

Für die Gäste ist ein ultimativer Nervenkitzel auf der Ultimatie Abyss (Ultimativer Abgrund) geboten. Sie verläuft über 10 Decks und ist somit die längste Rutsche auf See. In der Mitte des Schiffes, auf Deck 18 weit über dem Central-Park, winden sich die Wasserrutschen Supercell, Typhoon und Cyclone zusammen zum perfect Storm. In der Supercell können sich Mutige in einem "Champagner Glas" hinunter wirbeln lassen. Außerdem bietet das Schiff eine Seilrutsche entlang einem Freiluft-Atrium, 9 Decks über dem Boardwalk, sowie eine Eislaufbahn mit tollen Shows und einen Miningolfplatz.

Ebenfalls neu ist die Wasserlandschaft, Splashway Bay , für Kinder mit Wasserkanonen in Form von Meerestieren, mehreren Rutschen und Wassertürmen. Außerdem sind eine Joggingbahn, ein Sportplatz und zwei Kletterwände geboten.

Insgesamt gibt es 29 Restaurants und Bars. Darunter sind das Wonderland mit märchenhaften Spezialitäten, das modernisierte Izumi Habachi & Sushi mit japanischen Grillspezialitäten und Teppanyaki-Menüs, das Sabor Taqueria mit modern interpretierten mexikanischen Gerichten und die Coastal Kitchen für Suitgäste und Crown&Anchor-Mitglieder mit gesunder und leichter Küche aus Kalifornien. Neben den Hauptrestaurants gibt es viele weitere kostenfreie Wahlmöglichkeiten, wie das Park Café, das Windjammer Buffetrestaurant sowie den Kabinenservice.

Spezialitätenrestaurants, wie z.B. das 150 Central Park, das Chops Grill Steackhouse, der Italiener Giovanni's Table sind gegen eine einmalige Gebühr ebenfalls zu genießen. Sowie der Nacht-Kabinenservice.

Legere Wahlmöglichkeiten gibt es beispielsweise im Diner Johnny Rokets®, im Boardway Doghouse, im Solarium Bistro, im Jamie Oliver's, Pizzeria Sorrento's und viele mehr. Auf der Harmony of the Seas gibt es das weltweit Erste und Einizige Starbucks auf hoher See. In den Hauptrestaurants und im Buffetrestaurant sind nicht-alkoholische Getränke, sowie Kaffee während der Mahlzeit inklusive. Im Solarium und im Poolbereich werden Snacks für den Hunger zwischendurch angeboten.

Das Schiff hat zwei ungewöhnliche Bars, die man so noch nicht gesehen hat. Einmal die Bionic Bar , wo Roboter die Cocktails mixen und einmal die Rising Tide Bar, welche eine zwischen drei Decks schwebende Bar ist.

Selbstverständlich ist mit einem Spa-Bereich, einem Vitality Cafe und einem Fitnesscenter, in dem auch Fitnesskurse angeboten werden, auch für das erholsamme und sportliche Wohl gesorgt.

Auf moderne Technik ist ebenfalls viel Wert gelegt. Dies macht sich bemerkbar an dem schnellsten Internet auf See, welches Sie für ca. 30,- Euro am Tag dazu buchen können, sowie an den WOW-Bändern, die als Kabinenschlüssel und Zahlungsmittel dienen.

Auf verschiedene Routen werden ausgesuchte, deutschsprachige Ausflüge angeboten.


reisebuero alfter g mueller
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0228-641002
TUI ReiseCenter
Reisebüro Ilka Keller GmbH
Chateauneufstr. 5
53347 Alfter


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
554 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 554 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4