zum Seitenanfang

HÖHER, SCHÖNER, GRÖßER

Vereinigte Arabische Emirate
von Reisewelt Joa
erstellt am
19.12.2016

shareprint

burj1


burj al arab
burj khalifa
saadyat isslan
beach saadiyat
mehr Bilder

HÖHER, SCHÖNER, GRÖßER

Zu Gast im Land der Superlativen

Wo vor gut 16 Jahren nur vereinzelte, im Vergleich zu heute, mickrige Gebäude standen, reihen sich 2016 die modernsten, schrillsten, ja sogar schiefsten Gebäude der Welt. Die Rede ist von der Millionen Stadt Dubai.
Als zweitgrößte der sieben Emirate ist Dubai eines der beliebtesten Ziele der arabischen Halbinsel.

Wir erreichten Dubai nach ca. 6h Flug und schnellen 1 ½ h Transfer kurz vor Mitternacht (Zielflughafen war Abu Dhabi).
Erste Station unserer 3-tägigen Emiraten - Rundreise war das JW Marriott Marquis unweit der Sheikh Zayed Road, mit tollen Blick auf eines der Wahrzeichen Dubais, dem Burj Khalifa.
Die Nacht in der Metropole war kurz, denn schon am frühen Morgen ging es mit unserem Reiseleiter auf Entdeckungstour durch Dubai-Marina, Deira und Dubai Downtown. Auf dieser Rundfahrt besuchten wir die beliebtesten Hotspots der Stadt, nennenswert sind u.a. das segelförmige Luxushotel Burj al Arab, The Dubai Mall, Dubai – Marina, der Gold-Souk und natürlich den Burj Khalifa im Herzen Dubais. Vom höchsten und bekanntesten Turm der Welt hatten wir vom 125. Stock, ca. 420m über den Boden, einen unbeschreiblichen Blick über alle Stadtteile und Hochhäuser Dubais. Nach der Hotelbesichtigung mit anschließenden Mittagessen im Taj Dubai ging es weiter ins 40 km entfernte Ajman (gespr. „Adschman“). Je nach Verkehrslage kann die Fahrt gute 1 – 2 Stunden dauern.

Im kleinsten Emirat ist heute alles noch sehr ursprünglich und weit entfernt vom Glanz und Glamour der Nachbaremirate. Dennoch haben sich hier weltbekannte Hotelketten wie Hilton, Kempinski oder Fairmont niedergelassen. Letzteres war für die kommenden Stunden unsere Heimat ( Fairmont Ajman).

Von Ajman aus ging es am nächsten Morgen weiter nach Ras al-Khaimah (gespr. „Rasch al-Chaima“).

Obwohl die Vereinigten Arabischen Emirate mit seinem 45-jährigen Bestehen noch sehr, sehr jung ist, kann man in Ras al-Khaimah die alte Kultur aus der Zeit des Perlentauchens und des Fischhandels erkennen. Außerdem sind im „National Museum of R-A-K“ tolle Schätze aus den jüngsten Jahren des ehemaligen Landes ausgestellt.
Für uns ging es zum Essen ins Cove Rotana direkt am wunderschönen Sandstrand.
Bevor wir im Übernachtungshotel WALDORF ASTORIA Ras al-Khaimah einkehrten, besuchten wir das Hilton Hotel, direkt nebenan. Alle drei Hotels sind atemberaubend und bieten Luxusurlaub in einer neuen Dimension.
Mein persönliches Highlight war das Wüstenhotel Banyan Tree Al Wadi am Abend. Im 5*+ Hotel konnten wir ausgesprochen gutes und exklusives Essen genießen und einige tolle Wüsten-Villen des Resorts besichtigen.
Ras al-Khaimah eignet sich sowohl für Golf- als auch für Strandliebhaber.

Mit dem Auschecken im Waldorf Astoria endete auch die Rundreise durch die kleinen aber feinen Emiraten und mit unserem Reisebus ging es 3 Stunden durch die trockene Wüste vorbei an Dubai nach ABU DHABI.
Das größte Emirat am Persischen Golf ist Hauptstadt und zugleich Regierungssitz der VAE.

Über die Corniche, die Hauptverkehrsader der Stadt, ging es direkt zur größten Moschee der Welt, der Sheikh Zayed Grand Mosque. Gesamtpreis der Mega-Moschee betrug nach offiziellen Angaben ca. 2 Milliarden USD. War man einmal vor diesem Bauwerk gestanden, kann man sich nur schwer vorstellen, dass dieser Preis richtig ist, denn die Moschee prahlt nur von weißem Marmor, Gold und prunkvollem Material.
Wichtig für den Besuch einer Moschee ist es, dass Frauen sich bis zum Hand- und Sprunggelenk verschleiern müssen. Natürlich muss auch der Kopf bedeckt sein.
Man(n) hat es da leichter: lange Hose und Polo Hemd langt vollkommen aus.

Von der Moschee aus konnten wir schon einen kurzen Blick auf unser Hotel für die nächsten 3 Nächte werfen, bevor es mit dem Bus zum Emirates Palace ging. Nach einem leckeren Mittagessen am Beach und einer kleinen Willkommensrede des Veranstalters ging es nach einer kurzen Stadtrundfahrt ins Basishotel, dem Fairmont Bab al Bahr.

In den letzten beiden Tagen durften wir neben der Ferrari World auf Yas Island auch den Saadyat Beach Club besuchen und dort eine tolle Zeit verbringen, bevor es mit der Ethiad Airlines wieder zurück ins kalte Deutschland ging.

EXPERTEN FAZIT:
Die VAE ist sehr vielseitig und bietet neben tollen Stränden auch ein abwechslungsreiches Stadtleben mit den außergewöhnlichsten Aktivitäten. Alle Ziele egal ob Dubai, Abu Dhabi oder Ras al-Khaimah eignen sich perfekt als Stopover-, Kreuzfahrt- oder Rundreiseziel.

Gerne berate ich Sie mit meinem neuen Wissen über das Zielgebiet der absoluten SUPERLATIVE im Nahen Osten.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

TUI ReiseCenter Karlstadt
Ihre Fabia Pfeffer


2019-septemberteam
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
0 93 53 / 90 66 09
TUI ReiseCenter
Reisewelt Joa
Rathausgasse 9
97753 Karlstadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
529 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 529 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4